MI 10 mit VF Firmware

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MI 10 mit VF Firmware im Original-Firmwares für Xiaomi Mi 10 im Bereich Xiaomi Mi 10 Forum.
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
Hey Leute ich habe mal eine allgemeine Frage zum MI 10 und MIUI.
Seit gestern habe ich ein MI 10 mit QJBEUVF
also Vodafone Branding.
Ich habe gesterb bereits die Anfrage gemacht um den Bootloader zu entsperren. Das dauert aber 168 STD.
Ich habe mir ebenfalls die App Xiaomimiui Download besorgt.
Was passiert wenn ich mir die EEA Firmware auf mein Gerät ziehe und dann über manueles Update installiere?
 
Ralf66Vorpommern

Ralf66Vorpommern

Fortgeschrittenes Mitglied
Kein Flashen einer Firmware möglich, wenn der BL geschlossen ist, auch nicht als manuelles Update.
Nach Aussage anderer User ist das Flashen mit geschlossenem BL möglich, wenn vorher die Vodafone-Firmware auf dem Mi 10 war und man die Global-Firmware mittels XiaoMIToolV2 auswählt. Ich selbst habe es nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
okay vielen Dank dann heißt es wohl in Geduld üben. Ich habe die Ganze Zeit MIUI 12 genutzt, auf dem Mi 9T Pro und das war jetzt für mich ein Downgrade. Vor allem von der Bedienung her.
Was würdet ihr machen, die EEA flahen oder direkt die Xiaomi EU Rom stable?
 
Ralf66Vorpommern

Ralf66Vorpommern

Fortgeschrittenes Mitglied
D

dennis46419

Stammgast
@Ralf66Vorpommern das stimmt so nicht mit dem Xiaomi Tool kannst du bequem wechseln auch mit geschlossenen bootloader hab bei meinem mi10 damals auch so auf miui12 gewechselt binnen 15 Minuten
 
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
@dennis46419 bist du dir ganz sicher?
 
time2focus

time2focus

Stammgast
@Floppy5885 so sieht man sich wieder :D
 
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
XD
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@dennis46419 es wäre nett wenn du mal genaue Infos raushauen könntest, wie du es gemacht hast.
Ich habe mein Gerät mit dem XiaoMiTool V2 verbunden. Wenn ich jetzt auf offiziell gehe, steht dort das ich den Bootloader entsperren muss, sonst kann ich das Gerät bricken.
Oder hast du es über "Local official Rom File" installiert?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ahh ok habe es selber gefunden. Die offizielle normale Global geht. Also die mit QJBMIXM.
Für die European braucht man aber einen offenen Bootloader QJBEUXM. Ich riskiere es mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dennis46419

Stammgast
Hat bei mir wunderbar geklappt und bei andern ja auch. Glaube nicht daß Vodafone da noch groß ein ota Anbietet. Hab's nur zufällig hier grade gelesen hab mittleren das mi10 pro aber selbst da geht's ja wunderbar. Der einzige Nachteil ist das man dann sein Gerät neu binden muss für den unlock. Somit der counter wieder bei ca 170 h anfängt aber das war mir damals egal. Liebe Grüße. PS hast du es geschafft? Wenn du Hilfe brauchst melde dich ruhig. Geh aber jetzt erstmal schlafen.
 
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
So mal ein kleines Update für die Nachwelt

Man kann definitiv ein Update auf MIUI 12 durchführen ohne den Bootloader zu entsperren.

Anleitung auf Eigene Gefahr!!!!
1 .Zu erst ein Backup vom Gerät durchführen, denn alle Daten gehen verloren.
2. XiaoMIToolV2 am PC/Laptop laden, hier gibt es den passenden Link dazu. XiaoMiTool V2 - Modding of Xiaomi devices made easy for everyone
3. In den Einstellungen beim MI Konto abmelden.

Achtung!!! wurde bereits der Unlock -Prozess gestartet (zwischen 72 und 168 Stunden)
beginnt dieser wieder von vorn bzw. erlischt.

4. In den Einstellungen zu Entwickleroptionen navigieren und dort USB Debugging aktivieren.
5. XiaoMIToolV2 installieren und starten, den Anweisungen vom Tool folgen.
6. "Offiziell Rom" auswählen.
7. Das ist jetzt ganz Wichtig!!!
Alle Roms funktionieren nicht, man kann nur die normale Global installieren (QJBMIXM).
Da das Vodafone Branding ja QJBEUVF hat, würde es logischer erscheinen die QJBEUXM zu installieren.
Das geht aber nur mit offenen Bootloader. Also bitte die GLOBAL auswählen und nicht die European (BRICK).
8. Das Tool lädt und installiert jetzt die Firmeware das läuft komplett automatisch man muss nur warten.
hierzu ist es noch wichtig zu erwähnen, dass diverse Tools/Bildschirmschoner/Updates oder weiß der Geier was, vorher ausgeschaltet werden sollten. Bricht der Vorgang aus eines dieser Gründe ab, war es das eventuell mit dem Gerät.

Zur Info
Das erste Starten des Smartphone dauert ein paar Minuten.

Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen Helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
Welche Version von XiaoMiTool V2 soll man downloaden

Habe mich im Telefon von meinem Konto abgemeldet.
Und auuch USB Debugging an gemacht.
aber das Tool findet mein Handy nicht.
sagt immer usb debugging ist nicht an
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
@Warlock0601
Versuche mal die USB Treiber zuerst zu installieren.
Download And Install Xiaomi Mi 10 USB Driver - FlashXiaomi
Und schließe das Gerät normal an ohne Fastboot. Normalerweise kommt dann ein Feld ob du Laden oder Datenübertragung möchtest.
Datenübertragung wählen.
In den Einstellungen alles aktivieren was mit USB Debugging zu tun hat.
Jetzt Xiaomi Mi Tool V2 öffnen. Das Gerät bootet selbst in den Fastboot. du musst immer noch exakt das umsetzten was das Tool dir sagt.
Wichtig keine Schritte selbst übernehmen wennn dich das Tool nicht explizit dazu aufgefordert hat.
 
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
@Floppy5885 Leider immer noch der gleiche Fehler
 
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuche mal einen anderen USB Port. Häufig machen auch USB3 Ports Probleme, ich nutze zum flashen immer einen USB 2 Anschluss am PC.
 
B

Biegel

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deine Hilfe! Exakt das was ich gesucht habe. Hast du dein Mi10 von Logitel?

Wie hast du ein Backup gemacht - so das alles wiederhergestellt wird? Habe ich dann keine Arbeit?
 
B

Biegel

Fortgeschrittenes Mitglied
Rakker schrieb:
Versuche mal einen anderen USB Port. Häufig machen auch USB3 Ports Probleme, ich nutze zum flashen immer einen USB 2 Anschluss am PC.
Hast du den Entwickler Modus aktiviert und dort USB Debugging? Das klappt dann 100%.

Leider will mein Telefon die Rom, die globale nicht installieren. Muss mal später noch mal checken.
 
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
So habe einen anderen PC ausprobiert.
Und siehe da es hat bestens geklappt.

Wie ist das jetzt eigendlich bekomme ich jetzt Updates ganz normal übers Handy

Danke An
Floppy5885
 
F

Floppy5885

Ambitioniertes Mitglied
@Warlock0601 ja jetzt bekommst du Updates jedoch ist die normale Global, auch nicht die schnellste. Von der Geschwindigkeit her ist es wie folgt:
China
Europa Global
Global
VF Global

Daher wechseln manche auf die Eu Rom, da dort das China Build genommen wird, aber Funktionen und vor allem Sprachen aus Europa genommen werden. Zudem gibt es Updates viel schneller.
Ich bin aktuell auch am überlegen ob ich die Globale behalten soll oder doch die EU Rom installiere.
Diese hat übrigens schon Android 11 und zudem eine, für mich, besseren Telefon/Kontakt Dialer.
 
A

AndroidPhoner

Neues Mitglied
@Floppy5885 Danke für deine Anleitung! War schon verzweifelt am versuchen mein Gerät zu debranden^^
 
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
@Floppy5885 Aber bei der anderen Firmware muss der Bootloader offen sein oder.