Note 9 Pro Redmi Note 9 Pro EEA Stable V12.5.6.0 RJZEUXM

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 9 Pro EEA Stable V12.5.6.0 RJZEUXM im Original-Firmwares für Xiaomi Redmi Note 9 S im Bereich Xiaomi Redmi Note 9 S Forum.
M

Martin3112

Neues Mitglied
@Skykeeper Leider ja
 
P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch bei dem Handy von meinem Sohn besteht leider das Problem, mit dem nicht funktionsfähigen Update 12.5.6.0.RJZEUXM. Es kommt immer die Meldung, "Updatequelle kann nicht überprüft werden" (den genauen Wortlaut weiss ich gerade nicht).
Angefangen hat es damit, das sich sein Note 9 Pro unter 12.5.4.0.RJZEUXM nach dem Vorhandensein des Updates regelmäßig neu bootet.
Selbst ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und die in Post #41 von @Firedance1961 beschriebene Vorgehensweise bringen keine Abhilfe.
Hat irgendjemand vielleicht noch eine andere Idee? Bringt es vielleicht was, den Bootloader zu entsperren und dann die aktuellste Fastboot ROM zu flashen? Habe damit zwar (bei Xiaomi noch) keine Erfahrung, aber wenn ich wüsste, das die Fastboot ROM funktioniert und nicht auch dieses Quellenproblem hat, würde ich es probieren. Oder rechnet Ihr damit, dass das Problem in nächster Zeit von Seiten Xiaomi gefixt wird? Habe leider mit der Marke bisher keine Erfahrung, ich selbst habe ein Pixel mit Stock ROM. Aber so wie momentan mit dem ständigen Booten ist das Handy für meinen Sohn leider nicht nutzbar.
Danke Euch!
 
stifflerx

stifflerx

Fortgeschrittenes Mitglied
Die 12.5.6.0.RJZEUXM lässt sich aktuell nur bei Beta Testern installieren.
Das wird beim manuellen Updatevorgang über das MI Konto gecheckt. Wenn du nicht berechtigt bist, bricht der Vorgang eh ab.
Und die 12.5.4.0. Noch einmal frisch drüber installieren?
 
F

Firedance1961

Gast
@stifflerx auch dass ist nicht korrekt, warum die 12.5.6.0 sich nicht installieren lässt ist in Post #41 bwschrieben, das hat auch nix mit beta testern zu tun Anfang 2019 hat Xiaomi dazu Stellung bezogen, dass können neue User natürlich nicht wissen in den anderen Post´s ging es nie um die 12.5.6.0 sondern um ein update von Android 10 auf 11
 
P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
@Firedance1961 Entschuldige, dass ich nochmals nachfrage. Aber in der von Dir verlinkten URL (https://c.mi.com/oc/miuidownload/de...5_1640761114_8aa2b1d10e0941619890db6c223a2e63) wird bei mir unter Redmi Note 9 Pro EEA eindeutig die 12.5.6.0 als Stable aufgeführt.

Stable ROM
Author: MIUI Official Team
Version: V12.5.6.0.RJZEUXM (MIUI11)
Size: 2.5G

Vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch, aber ich kann hier nirgends herauslesen, warum die 12.5.6 nicht die letzte Stable sein soll. Wie gesagt, Xiaomi ist auch Neuland für mich ... Vielleicht seid Ihr so nett, und könnt mich nochmals aufklären.

@stifflerx Die 12.5.4.0 habe ich bereits mehrfach neu installiert durch Reset auf Werkseinstellungen. Das hat trotzdem nichts geholfen mit dem ständigen rebooten. Oder meinst Du, ich soll die Version auch nochmals richtig flashen, statt nur auf Werksreset zu gehn?

Grundsätzlich könnte mein Sohn mit der 12.5.4.0 noch eine Weile leben, wenn nur diese unregelmäßigen Reboots nicht wären ...

Vielen Dank für Eure schnelle Unterstützung!
 
P

Passion

Neues Mitglied
Also bei mir als normaler User läuft jetzt die V12.5.6.0 RJZEUXM (stabil). Wurde zwar nicht angeboten, aber mit manuellem "auf Updates prüfen" (2 oder 3 mal hintereinander angestossen) geliefert.
Meine Frau allerdings steht noch auf V12.5.2.0; wird auch nix neues angeboten auf "nach Updates prüfen". Habe die Teile gleichzeitig beim selben Lieferanten gekauft und immer gepflegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
stifflerx

stifflerx

Fortgeschrittenes Mitglied
@plasmediaX
Ja ich meinte nicht nur den werksresett sondern richtig komplett nochmal drüber installieren.
Sollte ja gehen oder?
Einfach letztes Updatepaket nochmal herunterladen.
 

Anhänge

P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
@stifflerx Danke Dir! Werde ich die Tage versuchen und Feedback geben.
 
P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
@stifflerx Eben nochmal probiert nach der von Dir vorgeschlagenen Vorgehensweise. Aber auch danach kommt die Meldung "Not allowed to upgrade to an unofficial ROM Package", wenn ich auf die 12.5.6.0 updaten will, obwohl ich das ROM von der offiziellen Seite runtergeladen habe. Dann soll es eben so sein. Werde jetzt den Bootloader entsperren.
 
stifflerx

stifflerx

Fortgeschrittenes Mitglied
Er lädt die 12.5.6.0 runter?
Dachte die 12.5.4.0. Die solltest du nochmal installieren....
 
P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
@stifflerx Genau, ich habe die 12.5.4.0 nochmals runtergeladen und installiert. Das funktioniert soweit auch besser als davor, obwohl auch hier sich das Telefon schon wieder das ein oder andere mal rebootet hat. Vor dem Update auf die 12.5.4.0 war dies laut meinem Sohn nicht der Fall.
Anschließend bekomme ich wieder die Meldung, dass ein Update auf 12.5.6.0 vorhanden ist. Und wenn ich dies dann runterlade und installieren will, erscheint die besagte Fehlermeldung. Irgendwie komme ich da nicht weiter. Es scheint ja bei vielen hier zu funktionieren. Entweder mache ich da was grundlegendes falsch oder das Gerät von meinem Sohn ist irgendwie buggy ...
 
D

doc835

Neues Mitglied
Hej!
Bei mir wurde die V12.5.6.0 RJZEUXM (stabil) ganz normal unter Region Österreich angeboten. Runtergeladen und installiert. Bin auch kein Beta User. Und mein 9 pro läuft von Anfang an "out of the Box".

Lg Doc
 
P

plasmediaX

Fortgeschrittenes Mitglied
@doc835 Angeboten wird sie mir ja auch. Nur bei der Installation kommt jedes mal die besagte Fehlermeldung ...
 
M

Meaculum

Neues Mitglied
Kurzes Update für alle, die bisher wie ich nicht von Android 10 auf 11 updaten konnten. Heute wurde mir das Update automatisch angeboten, direkt auf die aktuelle Version 12.5.6.0... scheinbar hat Xiaomi die Version wieder freigegegebn für alle, die noch auf Android 10 waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meaculum

Neues Mitglied
Ist auch egal, weil es ja wieder geht wie oben beschrieben. Aber ja, Xiaomi hat sogar ein manuelles Recovery blockiert ;-)
 
Ähnliche Themen - Redmi Note 9 Pro EEA Stable V12.5.6.0 RJZEUXM Antworten Datum
0
4
5