Fahrradnavigation, Osmand 2.0.1

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fahrradnavigation, Osmand 2.0.1 im Osmand im Bereich Karten und Navigation.
Stempel

Stempel

Erfahrenes Mitglied
Hallöchen, der Bahnstreik machts nötig, und ich packe die Fahrradnavi und meine Erfahrungen vom letzten Jahr zusammen:

Mit den Versionen vom letzten Jahr um diese Zeit hat mir die Fahrradnavi hervorragend die kürzestmögliche Strecke harausgefunden. Dabei wurden auch Feldwege und Wohngebiete benutzt.

Suche ich nun die gleichen Strecken, werde ich zwar nicht über Autobahnen aber grundsätzlich über von Autos befahrbare Strecken geführt. Der asphaltierte Feldweg wird grundsätzlich ausgenommen.

Ich muss auf Fußgänger Navi umstellen, um ungefähr die alten Strecken angezeigt zu bekommen. Das kann wohl nicht Sinn der Sache sein, also mache ich irgendwas falsch.

Wie sieht's bei Euch aus, und welche Lösungen habt Ihr?
 
L

LeCardinal

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

eine Lösung habe ich leider nicht für Dich, es sei denn, Du möchtest das Online-Routing verwenden.
Das Offline-Routing ist schon ne ganze Weile grottig. Es war, wie Du bemerkt hast, schon einmal besser.
Die Routen für Fahrrad und Fußgänger sind meistens idiotisch und die Auto-Navigation funktioniert nur bis 150 km. :sad: Wege, die gemäß der OSM-Daten nicht explizit für Fahrradverkehr zugelassen sind, werden bei der Routenberechnung im Fahrradmodus ignoriert. Das führt zu Umwegen, die niemand in Kauf nehmen würde.
Die Programmierer hätten lieber am Offline-Routing arbeiten sollen, statt an der GUI, denn das Routing ist momentan schlichtweg unbenutzbar.

Gruß
 
Ähnliche Themen - Fahrradnavigation, Osmand 2.0.1 Antworten Datum
2
2
9