Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Fragen zum X10 Firmware Update

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zum X10 Firmware Update im Pearl Touchlet X10 Forum im Bereich Pearl Touchlet Forum.
F

filgia

Neues Mitglied
Hallo Vultan,
besten DANK für die ausführliche Antwort.Ich werde jedenfalls alles beim alten lassen.
Grüße FILGIA
 
C

Cyberior

Neues Mitglied
Vultan schrieb:
Ich rate Dir aber alles so zu lassen wie es ist.
;) never touch a running system ;)
Das hätte ich man auch gemacht, jetzt geht dieser UMTS Stick nimmer....:cursing:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Clauz

Neues Mitglied
Habe auch die FW1.4 versucht einzuspielen.
Zuerst mit einer 16gb SD unter Vista: ist wie bei "Vultan" mittendrin mit checksum error ausgestiegen.
Jetzt habe ich es nochmals mit einer 2gb SD unter XP probiert, leider mit genau dem gleichen Ergebnis:"checksum error, Card OK".

Hatte jemand das selbe Problem und konnte es lösen?
Leichte Panik macht sich breit:huh:
 
C

Cyberior

Neues Mitglied
@clauz
Du musst vorher unbedingt die Karte unter Windows komplett
Formatieren und nicht nur schnell !!
Mit Phoenix Card wieder auf "Format to normal" machen damit die
Erstellte Partition wieder weg ist, vollformat und noch mal mit dem
Tool "Burn".
Dann sollte es, wie bei mir, gehen mit der ein oder anderen Karte.
 
C

Clauz

Neues Mitglied
@Cyberior
Danke, für die schnelle Antwort; habe nach dem 1.Fehlschlag zuerst auf "Format to normal" und dann unter Win die volle (nicht schnell) Formatierung gemacht. Nach deiner Info habe ich nochmal alle Variationen überprüft. Aber es ist immer das gleiche: es steigt in der Mitte mit dem checksumerror aus.
Habe mit fat32 formatiert und keine Ahnung woher der checksum error kommt. Habe extra nochmals die rar-datei von pearl runtergelassen, in der Hoffnung, dass da vorher irgend ein Fehler passiert war. Also: 2 datenfiles, 2 verschiedene Laptops mit 2 verschiedenen Betriebssystemen und 2 verschiedene SDcards= immer das gleiche Ergebnis ):

Habe keine neue Idee mehr.
 
C

Cyberior

Neues Mitglied
@clauz

Das ist dumm !:huh:

Von Pearl gabs auch keine zufriedenstellende Antwort.

Da hies es nur dass man fat 32 formatieren soll und weiter nichts :thumbdn:

Ich habe mit meinen Intenso und Hama karten auch nichts erreicht, das gleiche wie bei dir
.

Ich habe mir von einem Bekannten eine Kingston geliehen mit der es dann ging.

Ich vermute dass es auch etwas mit der geschwindigkeit zu tun haben könnte, die kingston war langsamer als meine karten.
 
V

Vultan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Clauz
Als erstes würde ich dir raten, nicht in Panik auszubrechen.
Ich bin immer noch der Meinung, dass man das Pad nicht
kaputt-Updaten kann!

Was den Error angeht, kann ich dir leider auch nicht sagen wo da das Problem ist.
Ich hatte eine
Medion Micro SD mit 2GB da gab es das gleiche Problem.
Dann habe ich das Ganze mit einer
SanDisk Micro SD mit 2 GB probiert, und hatte auf Anhieb Erfolg.
Den classes (speed) Wert konnte ich leider nicht mehr lesen
Aber ich glaube das war 2.
 
C

Clauz

Neues Mitglied
Also ich habe eine 2GB Hama "einstern" Karte benutzt. Die ist mit 6Gb/sec die langsamste. Zuerst hatte ich meine 16Gb Fujifilm SD, die ich normalerweise im X10 habe und gut funktioniert, genommen.
Mal schauen, ob ich eine Kingston oder scandisk 2GB auftreiben kann.

Aber es kann ja wohl nicht angehen, dass ein so wichtiges Feature wie Firmwareupdate so spezielle Bedingungen braucht, die aber keiner kennt.:angry:
 
V

Vultan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, versteh mich da jetzt nicht falsch.
Aber ob das an der Marke der SD Karte liegt
ist meines Erachtens noch nicht sicher.


Es wäre auch möglich, das ein Virenscanner oder eine Firewall
das aufspielen der Software auf die SD Karte unterbricht
Und sich so ein Fehler einschleicht. (Oder ähnlich)
Ich mache bei solchen Sachen meist das Netz, die Firewall und den
Virenscanner aus.
 
C

Clauz

Neues Mitglied
Danke für die neue Idee.
Aber das Abschalten des Virenscanners hat auch nichts geholfen.
Habe mal an Pearl gemailt. Mal sehen, was die meinen.:sneaky:

Vielleicht leiht mir ja einer seine positiv getestete 2GB aus :).
Schlimmstenfalls muss ich meinen X10 zu Pearl schicken.:huh:
Dann sollen die sich drum kümmern. Aber das dauert halt 2 Wochen!:thumbdn:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silverlight2008

Neues Mitglied
moin...

öhm... ich hab den ganzen thread nun gelesen (lade grade das update runter). muß es zwingend ´nen kartenleser sein, also so ein richtiger, oder tuts auch ´nen usb-stick für sd-karten mit adapter ?

silverlight2008

edit:
und noch weitere fragen...
da man ja keine 4.03-firmware hat (und man deshalb das x10 einschicken müßte), kann man, falls was "verbogen" wurde damit dann schlicht die firmware neu einspielen ? (also ohne einschicken)
hat schon jemand ´ne idee, wie man von der vorhandenen 4.03 ´nen backup macht, damit man dieses ggf. wieder einspielen könnte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cyberior

Neues Mitglied
Hallo Silverlight,
ja ich habe auch einen USB Stick Cardeader benutzt, so einen ganz billigen, der hat´s auch getan.
Problem ist wie ja bis jetzt im thread zu lesen war die Vollformatierung und die unterschiedlichen Speicherkarten.
Schade dass das nicht wie bei anderen Android Geräten einfach die image-Datei auf die SD Karte abgelegt werden kann und über das Menü upgedatet wird.
 
S

silverlight2008

Neues Mitglied
moin cyberior :)

gut, na dann hab ich ja schon mal die eine voraussetzung erfüllt. irgendwo hab ich noch ´ne kleine sd-karte rumliegen, so 4gb (kleiner hatte ich nie und ´ne kleinere will ich deswegen eigentlich nicht kaufen)
da ich ja mein x10 schon mal einschicken mußte, bin ich jetzt irgendwie am überlegen, ob ich schon mal ´ne vorwarn-mail an pearl schicke :D bei meinem glück in der letzten zeit...

na dann will ich mich jetzt mal hinsetzen und diese sd-karte zusammenbasteln und mal schaun, was dann dabei rauskommt... wünscht mir glück...

edit:

sodale... mit der 8gb-micro-sd-karte aus einem nokia-handy hats dann funktioniert. klar, es kam dann verschlüsselungs-fehler bla bla und der reset. naja... aber, es hat geklappt und ohne probleme. nun darf ich halt wieder alles neu installieren... hmpf...
axo, das ganze erstellen etc hab ich unter einem frisch aufgesetztem xp sp3 gemacht, falls das vielleicht auch von belang ist...
und nochmal axo... die kleine micro hab ich in den dafür vorgesehenen platz am x10 gesteckt, also nix mit cardreader nutzen und kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

filgia

Neues Mitglied
hallo, ich selber habe mein Touchlet wegen Defekts der internen Lautsprecher zurückgeschickt.Es dauerte ca.16Tage.Natürlich kann ich mir kein Bild machen über die betriebliche Abläufe bei Pearl,sollte sich herausstellen,das ein defekt vorliegt,werden sie das Gerät umtauschen,das jedenfalls meine Erfahrung.
Mfg Filgia
 
S

spirit2

Neues Mitglied
Bin gerade am laden der neuen Firmware
Gibt es einen alternativ link
Bei mir dauert der Download geschätzte 5 Stunden -Geschwindigkeit ca 10-15 kb/sec. mit zeitweisem Stillstand ?????? :confused2:
 
V

Vultan

Fortgeschrittenes Mitglied
Musst über Nacht laden!
Tagsüber ist der Download super langsam.
 
yeshanto

yeshanto

Neues Mitglied
Oder einen beliebigen Download Manager verwenden, um mehrere Teilstücke gleichzeitig laden zu können.
 
S

spirit2

Neues Mitglied
So nach über 8Stunden Download für 250 MB (vor 20 Jahren mit Modem gings genausoschnell ) hab ich die neue Firmware installiert .

Der im Chancelog-V1.4 angepriesene Dolphin Browser ist für die Tonne
Hängt sie pausenlos auf am besten gleich in die Tonne damit :thumbdn:
(Austausch des Standard-Browsers gegen den
schnelleren Dolphin-Browser)

Ich hab mir den FIREFOX installiert der läuft stabil und flott :thumbup:
 
John Coffee

John Coffee

Experte
Grab:)

Ich hab jetzt auch mir so ein Teil zugelegt, nur hab ich 2 Fragen:)

1. Wie kann man das Updaten?

2. Wenn ich Angry Birds spiele, oder Youtube gucke, stürzt es ab und startet neu..Und zwar jedes mal..was kann das sein? Danke