Gapps (inkl. Market) verfügbar

N

Nowis

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
ich habe gute Nachrichten für Euch. Mit Hilfe eines ausländischen OEM-Touchlet-Besitzers (weiss nicht wie ich das besser formulieren soll) ist es mir gerade gelungen den Market zu installieren und auch zur Installation einer Anwendung zu nutzen.
Der er mir Dateien von seinem Pad zur Verfügung gestellt hat, gebe ich diese nicht einfach weiter - bin aber sehr zuversichtlich, dass er mir sein OK dazu geben wird.
Sobald es soweit ist gibt es hier files und Anleitung...

PS: Ich krieg jetzt gleich noch Besuch - kann also ein paar Stündlein dauern :scared:
 
N

Nowis

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
OK - der Kerl ist schnell... Und ich muss es jetzt auch sein. Das wird eine Ultrakurzfassung
Hier die Files:
MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service

Nachdem ich Superuser (https://www.android-hilfe.de/forum/pearl-touchlet-x2-x2g.667/root-auf-dem-touchlet.65467.html) installiert hatte, habe ich die Installation mit dem Root-Explorer durchgeführt (alle APKs aus der Datei) in den Ordner (r/w-gemountet) /system/app kopiert, Rechte auf rw-r--r-- gesetzt, wieder r/o gemountet. Dann Neustart. GMail aufrufen. Google-Konto einrichten. Danach geht der Market...

oder hier die Anleitung des edlen Spenders:
First thing setup an adb conection to your mid.
Then copy paste this comand : mount -o rw,remount /dev/block/mtdblock3 /system fist time u do this it will give you an error saying invalid argument, run it again and shoul work.
Now get out of the shell by pressing ctrl + c .
You will do adb push appname /system/app for all the apps in the archive.
Last step do adb reboot

To get jit enabled just push the build.prop from the archive in /system
PS: Neueste 7zip-Version verwenden
 
Zuletzt bearbeitet:
CMONE

CMONE

Stammgast
Ich habs in einem Abwasch gemacht, dabei ist mir natürlich ein kleiner Fehler unterlaufen, ich hab das File so wie entpackt auf die SDCard geschoben "gapps mid" mit leerzeichen dazwischen:sneaky:
Also falls jemand das noch macht, empfehle ich hier unbedingt einen Underscore äh Unterstrich zu machen, sonst muss man das in Anführungszeichen setzen. Und bei den X2G-Usern aufpassen, da ist es ein anderes Verzeichnis!! Also nicht blind loslegen, Schritt für Schritt u. immer wieder kontrollieren, wie z.B. mit "ls -l /system" u. Verzeichnisinhalte checken.

Irgendwie bin ich was linux angeht eingerostet, wollte gleich alle *.apk kopieren, macht er nicht, musste jedes File einzeln kopieren. Aber dafür ging der "Pfeil nach oben = letzten Befehl wiederholen" Trick u. musste dann nur den Namen anpassen, ich habe alles außer Youtube u. die Quicksearch... kopiert.
Market läuft, nur krebst mein akku so um die 20% herum u. laden tut er ja nicht über USB, deshalb muss ich immer umstecken. Ich checke jetzt dann gleich mal die PPP für den Stick, da ist mir schon mit dem "ES Datei Explorer" was aufgefallen, warum der bei mir immer nur den K3565-Z erkennt u. nicht meinen E1750, obwohl im Logfile über "Quick System Info" der Huawei erkannt wird.:sneaky:

Nochmals Danke u. Grüsse:smile:
CMONE

PS: Für Anfänger ist das wohl nix u. ich kauf mir auch den Root-Explorer nicht, ich bleib bei der Shell...
PPS: die build.prop hast du nicht kopiert, da steht was wegen Aktivierung JIT (wäre das der Compiler der bei 2.2 für mächtig mehr Schub sorgt?, bei mir war die schon im Verzeichnis, wollte daher nix überschreiben, muss die erstmal runterkopieren u. mit der anderen vergleichen, wäre ja noch ein Ding, wenn diese Datei dem System Beine macht?!)
PPPS: erste Anwendung installiert - läuft... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
CMONE

CMONE

Stammgast
Die YouTube app von mobiflip habe ich deinstalliert und die vom Markt installiert, jetzt gehen auch HQ- Videos :smile:
Da ist erst vorher immer abgestürzt u. die Gingerbread-Tastatur funzt prima :smile:

Grüße
CMONE
 
N

Nowis

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
CMONE schrieb:
PPS: die build.prop hast du nicht kopiert, da steht was wegen Aktivierung JIT (wäre das der Compiler der bei 2.2 für mächtig mehr Schub sorgt?, bei mir war die schon im Verzeichnis, wollte daher nix überschreiben, muss die erstmal runterkopieren u. mit der anderen vergleichen, wäre ja noch ein Ding, wenn diese Datei dem System Beine macht?!)
Die build.prop habe ich auch erstmal unangetastet gelassen. Wenn überhaupt werde ich mir mal anschauen welche Unterschiede bestehen und welche davon sinnvoll erscheinen und somit für einen Test übernommen werden könnten, aber dazu später mehr...
 
druelie

druelie

Neues Mitglied
CMONE schrieb:
... die Gingerbread-Tastatur funzt prima :smile:
Hi,

Du hast doch auch das X2G, oder? Könntest Du bitte mal kurz erklären wie Du die Gingerbread-Tastatur zum Laufen gebracht hast bitte?
Bei mir startet die nämlich nicht...

Nachtrag: Oh geht doch, wenn man bei den Einstellungen "Sprache & Tastatur" die Gingerbread-Tastatur auch aktiviert.
Aber die Spracherkennung läuft bei Dir auch nicht oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
kast_

kast_

Neues Mitglied
Ich habs gestern auch gerootet und es kommt mir sogar so vor, als ob das Touchlet sogar ein wenig flüssiger leuft als davor. :p

Zum Market, mit dem AndRootFile Manager hat es wunderbar geklappt, jedoch nicht mit dem Root Explorer. r/w-gemountet im System- Ordner ließ sich nicht umstellen(ist sogar hängen geblieben, folge, der altbekannte Touchletreboot) :( , in anderen Verzeichnisen wunderbar. Mit AndRootFile ging das kopieren problemlos.

Vlt noch hier als Zusatz zum vollen Marketzugriff
1 öffnet den market
2 browse ein bischen rum (nicht schließen homebutton->einstellungen)
3 in den Einstellungen->anwendungen-->Anwendungen verwalten>Wird ausgeführt und zum Market
und lösche den cache (nicht die daten löschen) und Stoppen erzwingen
4 als nächstes scroll zu Google Services Framework hier Daten löschen und stoppen erzwingen
5 wenn du jetzt den Market öffnest muss der Market Fehler kommen. nach dem Fehler musst du rebooten und warten bis sich deine Internetverbindung aufgebaut hat, erst danach den Market öffnen. jetzt sollten alle Apps gefunden werden.
 
M

master04

Neues Mitglied
liebe experten,

wenn ihr nun den vollen zugriff vom touchlet auf den so heiss begehrten android market hergestellt habt, kann man dann auch eine vollwertige skype-app version für den touchlet x2 runterladen? funzt skype auch ohne telefonnummer? geht videotelefonie?
habe das touchlet x2 ja eigentlich nur gekauft, damit die eltern per wlan skypen können, ohne nen pc-kurs machen zu müssen... wenn ich das alles vorher gewusst hätte... was n akt... also nicht nur apple hat restriktive vorgaben...

bin dankbar für jede antwort!

ach ja, falls skype gehen sollte, kann jemand mal ne anleitung für nicht-experten posten, wie ich die gezipten apps vom link weiter oben in welches verzeichnis bekomme?

finde nirgendwo nen androotmanager, kann aber zumindest mit AndExplorer die systemverzeichnisse sehen.

gruß
master04
 
Val

Val

Fortgeschrittenes Mitglied
Juhhuuu!
Hab es geschaft alles zu Installieren funzt super!!
Nowis Danke für die Info:smile:
Gruß
Karl
 
CMONE

CMONE

Stammgast
druelie schrieb:
Hi,

Du hast doch auch das X2G, oder? Könntest Du bitte mal kurz erklären wie Du die Gingerbread-Tastatur zum Laufen gebracht hast bitte?
Bei mir startet die nämlich nicht...

Nachtrag: Oh geht doch, wenn man bei den Einstellungen "Sprache & Tastatur" die Gingerbread-Tastatur auch aktiviert.
Aber die Spracherkennung läuft bei Dir auch nicht oder?
Google Sprachsuche aus dem Market installieren, dann geht diese ohne Probs, habs gerade gemacht:smile:

Grüsse
CMONE
 
S

Stoffel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen,

erst mal daneke für die super Anleitung,

jedoch hätte ich noch 2 fragen:

1. kann man die apk Datein im System Ordner aps woanders speichern?
( Platz sparen)

2. Bräuchte ich noch den Google Kalender, hat jemand die Datei für mich oder ein Tip wo ich sie bekomme.

Vielen dank im Voraus und Grüße

Stoffel
 
CMONE

CMONE

Stammgast
master04 schrieb:
liebe experten,

wenn ihr nun den vollen zugriff vom touchlet auf den so heiss begehrten android market hergestellt habt, kann man dann auch eine vollwertige skype-app version für den touchlet x2 runterladen? funzt skype auch ohne telefonnummer? geht videotelefonie?
habe das touchlet x2 ja eigentlich nur gekauft, damit die eltern per wlan skypen können, ohne nen pc-kurs machen zu müssen... wenn ich das alles vorher gewusst hätte... was n akt... also nicht nur apple hat restriktive vorgaben...

bin dankbar für jede antwort!

ach ja, falls skype gehen sollte, kann jemand mal ne anleitung für nicht-experten posten, wie ich die gezipten apps vom link weiter oben in welches verzeichnis bekomme?

finde nirgendwo nen androotmanager, kann aber zumindest mit AndExplorer die systemverzeichnisse sehen.

gruß
master04
GoogleTalk funktioniert, skype habe ich noch nicht benötigt.
Zu der Anleitung, ich habe das so gemacht wie beim "rooten", mit der Shell die Dateien von der SDCARD in das App-Verzeichnis kopiert, dazu musst du den Kopierbefehl entsprechend deinen Verzeichnissen nur anpassen cp = kopieren...

Grüsse
CMONE
 
CMONE

CMONE

Stammgast
Nowis schrieb:
Die build.prop habe ich auch erstmal unangetastet gelassen. Wenn überhaupt werde ich mir mal anschauen welche Unterschiede bestehen und welche davon sinnvoll erscheinen und somit für einen Test übernommen werden könnten, aber dazu später mehr...
ich habe bereits beide verglichen, es ist dort in der letzten Zeile der mir anscheinend wesentliche Eintrag:
Code:
dalvik.vm.execution-mode=int:jit
Die ganze build.prop würde ich nicht kopieren, nur den Eintrag setzen, habe das auch mal in Androitpit gepostet, mal schau'n ob sich da ein Experte findet der bestätigt, dass dies den JIT-Compiler aktiviert u. dann dem System Beine macht. Wäre natürlich super! Der neue JIT hat Froyo ja so nach vorne gebracht, da er bis zu ca. 5x schneller arbeiten soll...

Wäre natürlich auch ein starkes Stück, wenn das Teil mit Froyo daherkommt, aber die wichtigste Komponente nicht aktiviert wurde, wenn das überhaupt geht. Ich übersetze den Eintrag so, dass die VM (virtuelle Machine) beim ausführen den JIT verwenden soll. Ob es da noch einen anderen gibt der auf Grund Kompatibilität noch mitläuft, keine Ahnung, ist nur eine reine Vermutung.:razz:

Grüsse
CMONE
 
S

Stoffel

Fortgeschrittenes Mitglied
CMONE schrieb:
ich habe bereits beide verglichen, es ist dort in der letzten Zeile der mir anscheinend wesentliche Eintrag:
Code:
dalvik.vm.execution-mode=int:jit
Die ganze build.prop würde ich nicht kopieren, nur den Eintrag setzen, habe das auch mal in Androitpit gepostet, mal schau'n ob sich da ein Experte findet der bestätigt, dass dies den JIT-Compiler aktiviert u. dann dem System Beine macht. Wäre natürlich super! Der neue JIT hat Froyo ja so nach vorne gebracht, da er bis zu ca. 5x schneller arbeiten soll...


Grüsse
CMONE
Ich habe spaßhalber die Build.prop getauscht, mir ist nur aufgefallen das dann alles in englisch war daher habe ich es rückgängig gemacht. Wenn ich Zeit habe werde ich das nochmals testen.

Edit: habe nochmals getauscht, habe das Gefühl es läuft schneller.
Werde mir es anschauen und weiter berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
CMONE

CMONE

Stammgast
Das alles in Englisch ist klar, weil steht ja dabei:

Code:
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=US
darum nur die letzte Zeile tauschen, ich habs jetzt so gemacht, anschließend noch mit chmod 0644 die Rechte wieder angepaßt.

AngryBirds läuft immer noch nicht:sneaky:, aber rein objektiv könnte ich fast meinen, dass es ein wenig schneller geht, vor allem der Bildschirmaufbau, kann aber auch nur Einbildung sein, müsste man anhand eines Benchmarktools genauer untersuchen, gibt aber soweit ich weiß keines das bisher lief.:razz:
Ich lass das jetzt mal so...

Grüsse
CMONE
 
T

totti110

Neues Mitglied
bei mir steht wenn ich mich mit den G-Account einloggn will keine stabile Verbindung gefunden???HELP!
 
S

Stoffel

Fortgeschrittenes Mitglied
CMONE schrieb:
Das alles in Englisch ist klar, weil steht ja dabei:

Code:
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=US
darum nur die letzte Zeile tauschen, ich habs jetzt so gemacht, anschließend noch mit chmod 0644 die Rechte wieder angepaßt.

Grüsse
CMONE
Ja definitiv auch der Meinung der Bildaufbau läuft flüssiger, jedoch kommt es mit so vor als würde das Touchlet durch den tausch ab und zu rebooten.
Dies hat es vorher nicht getan. Welche Rechte hast du den zurückgesetzt?

Greetz
Stoffel
 
Zuletzt bearbeitet:
M

master04

Neues Mitglied
CMONE schrieb:
GoogleTalk funktioniert, skype habe ich noch nicht benötigt.
Zu der Anleitung, ich habe das so gemacht wie beim "rooten", mit der Shell die Dateien von der SDCARD in das App-Verzeichnis kopiert, dazu musst du den Kopierbefehl entsprechend deinen Verzeichnissen nur anpassen cp = kopieren...

Grüsse
CMONE


hey cmone,

ich kann weder mit androotfile noch mit andexplorer oder es datei explorer die datein von der sd card in die entsprecheden system-verzeichnisse kopieren, immer wieder die meldung "cannot paste"... weiss nicht, ob ich mit sowas wie admin-rechten ausgestattet bin, zumindest kann ich keine admins anlegen, da kommt die meldung "keine geräteadministratoren verfügbar"...

liegt´s vielleicht daran, dass ich mich erst als geräteadmin anlagen muss, damit ich die dateien verschieben kannn? aber wie lege ich mich als admin an? in der bedienungsanleitung steht nix dazu...

sorry, aber was ist eine "Shell"?

Herzlichen Dank im Voraus und Gruß
master04
 
S

sbreit

Neues Mitglied
Hi zusammen!

Ich habe mit der Anleitung die Installation auch geschafft. Danke für die Anleitung!

Leider will mein Tablet nun keinen Ton mehr abspielen.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Danke!
 
S

Stoffel

Fortgeschrittenes Mitglied
sbreit schrieb:
Hi zusammen!

Ich habe mit der Anleitung die Installation auch geschafft. Danke für die Anleitung!

Leider will mein Tablet nun keinen Ton mehr abspielen.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Danke!
sry, dass ich so doff frage.

Aber der Ton ist an und die Lautstärke auf hoch eingestellt?
 
Oben Unten