1. Dennis1984hb, 17.12.2018 #201
    Dennis1984hb

    Dennis1984hb Android-Experte

    Okay auf Whatsapp verzichte ich wenn ich ein 2. Gerät nutze aber sonst würde mich nichts stören .... @Zimtnudel warum nutzt du ein Galaxy A5 noch parallel? ^^
     
  2. Zimtnudel, 17.12.2018 #202
    Zimtnudel

    Zimtnudel Android-Lexikon

    Bei mir gibt es so Situationen, wo ich ungern mein Hauptgerät dabei habe, sondern lieber ein Zweitgerät.
    u.a. ist das "normale" P20 ja leider nicht IP68 zertifiziert, das A5 schon. :p
     
  3. Orangehase07, 23.12.2018 #203
    Orangehase07

    Orangehase07 Android-Experte

    Bei mir kam ein iPhone XR dazu. Dies war etwas mehr als 1 Monat mein Hauptgerät.
    Mittlerweile wurde es verkauft und ein S9 Plus zog ein.

    Meine Note 8 ist auch noch da und wird auch niemals verkauft. Würden alle Apps normal drauf laufen hätte ich es auch wieder als Hauptgerät verwendet.
     
  4. Akki10, 23.12.2018 #204
    Akki10

    Akki10 Android-Guru

    Ich nutze nur ein Handy.
    Warum mehrere?
    Habe ich dann besseren Empfang?
    Ich hatte das Mate9. Ist genial.
    Nun habe ich das 3XL und was soll ich schreiben?
    Bin hoch zufrieden.
    Ein Handy reicht mir.
     
  5. Sponskodroid, 30.12.2018 #205
    Sponskodroid

    Sponskodroid Junior Mitglied

    Also, ich bin grundsätzlich jemand, der seine Geräte so lange wie möglich benutzt. Deswegen lässt sich meine Smartphone-Historie auch an einer Hand abzählen: iPhone 4, Samsung Omnia W, Nexus 5, Moto G5, Honor View 10. Das sind die Geräte, die ich mir selbstgekauft habe, dazu kommt noch ein iPhone 6, das mir meine Frau als ausrangiertes Gerät aus der Firma mitgebracht hat. Ich halte einfach nichts davon, mir alle zwei Jahre ein neues "Spielzeug" zuzulegen. Wenn ich mich an ein Smartphone gewöhnt habe, bleibe ich auch gerne dabei, vom Umwelt-Aspekt mal abgesehen.

    Aktuell nutze ich aber auch zwei Geräte, nämlich das Honor View 10 als Primär-Smartphone und das Moto G5 als "Backup". Als ich das Honor noch nicht hatte, war das G5 mein Hauptgerät und das iPhone 6 das Zweitgerät. Eigentlich habe ich damit angefangen, als ich dieses Jahr in den Urlaub gefahren bin. Da ist es einfach beruhigend zu wissen, dass man im Zweifelsfall noch ein Ersatzgerät dabei hat, zumal ich die Teile mit Multi-SIM nutze. Meine Frau hat als Erste damit angefangen, zwei Geräte zu benutzen, weil sie vom Arbeitgeber ein iPhone 6 als Dienst-Telefon bekommen hat. Bei ihr habe ich dann gesehen, dass es eigentlich ganz praktisch ist, dass so zu handhaben, weswegen ich es im Urlaub genauso gemacht habe.

    Mein Hauptgerät nutze ich hauptsächlich für Kommunikation, das Zweitgerät für Navigation im Auto und Musikhören. Das hat sich für mich als recht praktikabel herausgestellt, zumal ich so auch keine Probleme mit der Akkulaufzeit habe, wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin. Ich denke, dass ich das in Zukunft erst mal so beibehalten werde.
     
  6. Glumbi, 30.12.2018 #206
    Glumbi

    Glumbi Android-Lexikon

    Habe jetzt seit etwa 3 Wochen mein Pixel 3 XL und bin sehr glücklich damit, komme immer locker über einen Tag und der Rest ist eh super. Im Schrank habe ich noch mein A6 Plus als Zweitgerät, der Akku ist sowieso Mega. Geplant ist das so jetzt erst mal weiter zu nutzen wohl bis ein Pixel 4 XL kommen wird, außer das wird nix dann muss ich mal sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Wie viele Smartphones benutzt ihr gerade? Wie oft kauft ihr euch ein neues? Lasst uns über unsere"Sucht" diskutieren" im Forum "Plauderecke",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.