Sollte die werkseitig aufgebrachte Folie vor Montage von Hartglas-Displayschutz beim Poco X3 Pro entfernt werden?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sollte die werkseitig aufgebrachte Folie vor Montage von Hartglas-Displayschutz beim Poco X3 Pro entfernt werden? im Poco X3 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
botto

botto

Neues Mitglied
Ich habe mir für das Poco X3 Pro einen Displayschutz aus Hartglas 9H besorgt.
Meine Fragen dazu:
- Muss die Folie, die ab Werk drauf ist runter? Da scheint ja schon etwas (relativ) Dünnes drauf zu sein.
- Der von mir gekaufte Hartglas-Schutz hat keine Aussparung (Loch) für die Frontkamera - sollte aber nicht stören (bin eh kein Freund von Selfies).
Allerdings hat die Folie, die schon drauf ist, ein Loch.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
*Info*
Titel für die Suche etwas angepasst
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hiho,

wenn du keine Antwort bisher hattest, so hole ich das nach
- Ja, die Folie muß runter, entweder/oder, beides geht nicht.
- Das das Tempered Glas keine Aussparung hat, ist kein Problem.

VG
DOC
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@botto alte Folie muss definitiv zuvor runter, sofern da wirklich eine drauf ist. Sehr gute Gläser stören bei der Frontcam eigentlich nicht, besser wäre eine Aussparung
 
botto

botto

Neues Mitglied
Danke für die Antworten!
Ja, da ist eine Folie drauf - man kann dass an den Rändern ertasten und sieht es auch an der Aussparung für die Frontkamera.
Da würde auch ein Luftpolster entstehen, wenn man das Hartglas drüber pappt.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nicht unbedingt.
Kommt auf das Klebeverfahren deines Glases an. Vollflächig oder punktuell.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@HerrDoctorPhone wenn du ein Hartglas ohne Punchhole, das bis zum Rand soll, über eine Folie mit Punchhole klebst, die nicht ganz bis zum Rand geht...wie soll DAS was sauberes werden?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
TheMissingLink schrieb:
über eine Folie mit Punchhole klebst,
Wo steht das? Der TE muß seine Folie entfernen, steht ja doppelt weiter oben.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@HerrDoctorPhone
botto schrieb:
Ja, da ist eine Folie drauf - man kann dass an den Rändern ertasten und sieht es auch an der Aussparung für die Frontkamera.
Da würde auch ein Luftpolster entstehen, wenn man das Hartglas drüber pappt.
Man beachte "Luftpolster"
und du antwortest darauf
HerrDoctorPhone schrieb:
was falsch ist
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja und?
botto schrieb:
Da würde auch ein Luftpolster entstehen, wenn man das Hartglas drüber pappt.
Entsteht ein Luftpolster? Oder doch nicht. (Über das Loch oder der Folie??)
Wenn du anderer Meinung bist, dann schreib es doch hin.
Alles gut.
@botto , wie hast du das gemeint mit dem Loch und Luftpolster, weil wir lesen verschiedene Sachen raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von HerrDoctorPhone - Grund: name
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
TheMissingLink schrieb:
besser wäre eine Aussparung
Auch nicht immer. Mein Glas ist über die Zeit minimal auf dem Gerät gewandert - vielleicht einen halben Millimenter (passiert gelegentlich nach einigen Monaten, wenn das Gerät immer in der Hosentasche steckt). Seit dem habe ich bei Selfies einen unscharfen Randbereich. Da ich die Selfi-Cam nur extrem selten nutze, ist mir das aktuell egal. Wenn das Glas irgendwann ersetzt werden muss, werde ich aber nach einem ohne Kamera-Loch ausschau halten. Da kann sowas dann nicht mehr passieren.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@Verpeilter Neuling Im Allgemeinen (Ausnahmen bestätigen natürlich immer die Regel) ist die Aussparung leicht bis deutlich größer als der Erfassungsbereich, allerdings wird das auch immer knapper gesetzt, um größere Schmutzansammlungen zu vermeiden.
 
botto

botto

Neues Mitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Entsteht ein Luftpolster? Oder doch nicht. (Über das Loch oder der Folie??)
Wenn du anderer Meinung bist, dann schreib es doch hin.
Alles gut.
@botto , wie hast du das gemeint mit dem Loch und Luftpolster, weil wir lesen verschiedene Sachen raus.
Die Folie, die jetzt drauf ist, hat ja für die Kamera ein Loch (Punchhole?) ausgespart. Wenn ich diese Folie drauf lassen würde (tue ich nicht - Du hast ja empfohlen, sie runter zu nehmen), dann würde ja der voll flächige Hartglasschutz (der kein Loch an der Stelle hat) über dem Loch (Durchmesser ca. 5mm) nicht plan aufliegen, also ein Luftpolster entstehen. Ich hoffe, somit ist es klar.

Übrigens: Das Hartglas wird nicht 'verklebt' (im Sinne von 'da ist ein Kleber dran'), sondern hält wg. Adhäsion.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
botto schrieb:
Die Folie, die jetzt drauf ist,........ also ein Luftpolster entstehen.
Jetzt hab ichs verstanden. Merci beaucoup :)

Ja, kommt auf den Hersteller an, Adhäsion und Kleber. Gibt verschiedene Marken und verfahren :)
Alles gut :1f44d:

VG
 
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
So ein Hartglas kann den Proxisensor beeinflussen. Wobei es hier ja sehr umstritten ist wie gut er funktioniert oder halt nicht .........
 
Meerjungfraumann

Meerjungfraumann

Neues Mitglied
Ich habe auch vor, den vorhandenen Schutz durch ein H9-Glas zu ersetzen. Dabei setze ich auf ein Set mit Rahmen, das das Montieren erleichtert.
Solange der vorhandene Schutz keine störenden Kratzer hat, sehe ich aber keinen Bedarf.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Ich habe für das Poco X3 ohne pro (selbe Displaygröße) ein Experiment gewagt und ein Hartglas für das kleinere Note 8 pro genommen. Mich stört bei normalen Folien das Kameraloch, was man genau ansetzen muss und sich verschieben kann.

Das Note 8 pro Glas hat oben eine Aussparung für eine Tropfennotch und ist etwas kleiner, was trotzdem unten und an den Seiten den ganzen Touchbereich abdeckt, auch die Benachrichtigungsleiste kann man gut runterziehen.
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Mit diesem Glas, ein Rahmen zur Positionierung ist dabei, habe ich keine Probleme mit dem Sensor:
SPARIN Panzerglas kompatibel mit Xiaomi Redmi Note 9 Pro / 9S / 9 Pro Max/Xiaomi Poco X3 NFC/Poco X3 Pro, (4 Stück) Schutzfolie mit Positionierungsrahmen : Amazon.de: Elektronik & Foto
Haptik ist auch prima.
Tipp hatte ich von @Raz3r bekommen.

Mit dem Glas von Tauri war ich hingegen überhaupt nicht zufrieden.

Ich befürchte das es ohne Aussparung zu Problemen kommen kann.

Ein Thema zum Austausch zu Displayschutz findet man hier:
Welchen Displayschutz für das Poco X3 Pro

Gruß

#Info:
Thementitel etwas präzisiert.
 
Zuletzt bearbeitet: