Poco X3 Erste Erfahrungen und Eindrücke

  • 300 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Poco X3 Erste Erfahrungen und Eindrücke im Poco X3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
@JustDroidIt
das Thema ist nunmal Gerätespezifisch und es ist auch nur ein Hinweis, dass es bitte nicht ausufern möge. Du bist lange genug dabei, du kennst die wenigen Spielregeln. Wenn ihr direkte Vergleiche beider Geräten haben möchtet, macht dazu gerne ein eigenes Thema auf
 
J

Jorge64

Guru
Bin sehr erstaunt wie flott das Gerät läuft.
Hätte nicht gedacht das der Prozessor so schnell ist.

Akkulaufzeit ist auch fantastisch auf den Ersten Blick.

Einzig das Display ist halt gewöhnungsbedürftig wenn man gleichzeitig noch Geräte mit Amoled Display nutzt.

Aber das wusste ich ja vorher.
 
sound67

sound67

Erfahrenes Mitglied
Für ein IPS Display bin ich sehr zufrieden mit dem Poco. Habe als Haupthandy ein Huawei P30 Pro mit AMOLED, könnte nicht behaupten, dass es objektiv besser ist. Die AMOLED Displays liefern knallige Farben, aber realistisch sind die nicht. Natürlich haben sie einen unübertroffenen Schwarzwert, aber im Alltag gefallen mir die natürlicheren Farben besser und sind für mich wichtiger. Ich hatte sowohl das Redmi Note 8 Pro als auch das Note 9S hier, die Displays waren zu dunkel (musste auf 75% betreiben, beim Poco reichen 50% - jeweils manuelle Helligkeit).
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Guru
Habt ihr den Dunkel Modus beim X3 an oder aus?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Dark Mode ist bei mir an.
 
J

Jorge64

Guru
Habe in den Apps soweit den dark Mode an, aber in den Einstellungen des poco habe ich den Dark Mode aus, da ich das irgendwie nicht so schön finde wie bei Amoled und ich da teilweise Probleme beim lesen hatte.
 
W

Wähler

Stammgast
Ich hatte den Dark Mode an und fand es ok. @Jorge64: Inwieweit hattest du denn Probleme beim Lesen: war unscharf, zu klein, die weiße Schrift zu dunkel für den schwarzen Hintergrund ...?
 
J

Jorge64

Guru
@Wähler :
Hatte zum Beispiel Probleme den Akku stand auf dem schwarzen Hintergrund zu lesen(konnte ich aber jetzt beheben mit der Einstellung wallpaper anpassen), und es war wie du schon richtig vermutet hast, das die weiße Schrift zu dunkel für den schwarzen Hintergrund war.
 
C

cassy200

Neues Mitglied
So, heute ist das Poco x3 das erste Mal unter 10% Akku gefallen, dabei ist mir aufgefallen dass das Gerät die bei mir immer angeschaltenen 120hz drosselt sind zwar weiterhin an, aber man merkt daß es gedrosselt wurde, sobald der Akkustand über 10% ist, werden diese wieder aktiviert. Das hat mich erst etwas erschrocken, weil alles so langsam im Vergleich war, aber ist wohl eine logische Konsequenz damit der Akku geschont wird. Hatte das hier schon Mal jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

karl7017

Erfahrenes Mitglied
cassy200 schrieb:
Das hat mich erst etwas erschrocken, weil alles so langsam im Vergleich war,
Was genau wird "langsam"?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Viele Hersteller drosseln ihre Geräte bei niedrigem Akkustand, ist eine mehr oder weniger gängige Praxis.
 
J

Jorge64

Guru
Nach ein paar Tagen Nuzung muss ich sagen das es für mich persönlich nicht als Hauptgerät taugt.

Ich hatte immer grosse Handys, habe zum Beispiel ein S10 Lite und ein Honor 9X,aber das X3 ist echt ein enorm schwerer Brocken und das macht mir unterwegs keinen Spaß.

Dann kann ich mich im Vergleich zu meinem M21 und A51 sowie s10 lite nicht mit dem Display anfreunden.

Ausserdem bin ich mittlerweile sehr an Samsungs Software und die sehr flotten Updates gewöhnt (3 mittelklasse Geräte und alle schon Android 11).

Daher werde ich es einfach zuhause ab und an nutzen um ein Hörspiel zu hören oder um bisschen damit rum zu spielen.

Aber das ist wie gesagt mein persönliches Empfinden im Vergleich.

Akku, Leistung, Kamera, etc sind beim X3 beeindruckend und auf einem sehr guten Niveau.
 
W50L

W50L

Experte
heute war's sonnig, da müsste man ja Mal das extrem helle Display testen können.
Konnte man es heute bei direkter Sonneneinstrahlung perfekt ablesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cassy200

Neues Mitglied
So, ich besitze das X3 jetzt seit einer Woche und gebe mal ein kleines Zwischenfazit. Bei meinen frühreren Xiaomi Smartphones hatte ich immer das Problem dass diese nach 2-3 Tagen Nutzung ohne einem Neustart nicht mehr flüssig liefen, das Poco hat das Problem nicht und spielt die 120hz dauerhaft ab, das ist für mich definitiv ein Pluspunkt.
Was die Schwere angeht, muss ich sagen dass ich es mag mehr in der Hand zu haben. Samsung Smartphones sind mir da in der Regel schon zu leicht (außer das S21 Ultra), aber das interpretiert ja auch jeder anders, ich benutze aber dennoch immer nur eine recht leichte Case. Akku habe ich in 7 Tagen nur einmal geladen, auch wenn es mein Hauptgerät ist, jedoch finde ich das Display etwas zu dunkel und schlecht ausgeleuchtet, aber für den Preis bin ich erstmal zufrieden.
Ich konnte das Display heute an diesem hellen Tag noch einwandfrei ablesen, aber gibt definitv besseres.
 
J

Jorge64

Guru
Display ist wirklich ziemlich dunkel.
Die automatische Helligkeitd Regelung ist leider wie bei vielen Xiaomi Geräten ziemlich schlecht.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
@Jorge64 aber wie bei allen XIAOMi ist das eine lernende Funktion, du musst immer dann, wenn es in einer bestimmten Situation/Umgebung zu hell/dunkel justiert, manuell nachbessern und die Automatik merkt sich das und passt das zukünftig an. Das Erlernte lässt sich auch komplett resetten.
 
W50L

W50L

Experte
hä? Was macht ihr falsch? Habt ihr die Automatik falsch eingestellt? Das Display soll 700nits machen, also sollte in der direkten Sonne voll ablesbar sein und somit in jeder Situation sehr hell sein.
Kann niemand bestätigen daß es bei direkter Sonneneinstrahlung problemlos ablesbar ist? Stimmen die 700nit bei den Tests im Internet nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Stammgast
Hatte fünf Monate ein X3, bin anscheinend ein schlechter Lehrer, mein X3 hat bis zuletzt nix gelernt wann ich das Display wie hell haben möchte.
 
Ähnliche Themen - Poco X3 Erste Erfahrungen und Eindrücke Antworten Datum
3
4
4