Ist mein Misstrauen gegen MIUI und dessen eigenen Apps gerechtfertigt?

Kumpel im Dorf macht mir Backup mit Smart Switch / Samsung auf Windows 10.
Fürs Poco bietet Play Store mehrere 'Smart Switch' Treffer: welcher richtig?

Und: reicht verbliebener PocoSpeicher? Wie stell ich ihn fest?
Ca 1 GB; kann Smart Switch damit arbeiten? Notfalls könnt ich eine beider SIMs gegen microSD tauschen.

Backup soll auf mobile Toshiba HDD / USB3.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poco Backup auf mein Chromebook hat sich zerschlagen wie auch
Backup auf PC mit Smart Switch (geht beides nicht).

Mit myphoneexplorer hab ich mich noch nicht beschäftigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
@c.t der MIUI DAEMON analysiert und sammelt Daten über dein Nutzungsverhalten. Genauer wird er zur Verbesserung von MIUI genutzt. Etwas, was mir daran Bauchschmerzen bereitet, ist das übermitteln der Display-an-Zeit.
Die Daten werden an Xiaomi übermittelt.
 
Fulano schrieb:
schau dir ggf. mal das Tool myphoneexplorer an. Damit kannst du (eigene) Daten (Bilder, Chatbackups, Dateien, etc) auf den PC kopieren, ein Backup deiner Kontakte machen und ggf. damit auch einige Ordner aufräumen.
MyPhoneEplorer läuft auf Windows 8.1 (altes Notebook). Blick in MyPhoneExplorer | macht klar: Backup machen sinnvoll, löst aber nicht mein Problem - ich muss entschlacken: Poco 64 GB ist mit 62,9 GB viel zu voll! (z.B. geht Diktieren/Spracheingabe schon lange nicht mehr)

Meine meisten sicherbaren mir 'wichtigen' Daten sind bei Gmail und Drive - und wichtig ist mir fast nichts (zumindest fällt mir nichts ein; hab kürzlich alle Mails 1997-6/2021 gelöscht) und Medien archivier ich auch nicht mehr ... .

Ums Poco zu entschlacken muss ich Daten löschen, in übersichtlichem Dateimanager ausmisten.

Über Gmail kann ich parallel im Poco + Notebook + Chromebook arbeiten.

Hab mit 6 nicht/kaum genutzten Gmail-Adressen 90 GB freien Speicherplatz und kann auslagern - bei nachlassendem Gedächtnis sinnvoller Weise in Struktur, die ich mir merken kann - oder gibt's powervolle Fern-Suche ohne DRIVE-Besuch?

Mit welchen Tools find ich große Dateien Videos, Audios, XYZ zur Prüfung, ob ich sie löschen kann - ebenso Duplikate?
hab über 'Galerie' Dateien gelöscht. In den Einstellungen vom Poco steht:
Interner Speicher
Verfügbarer Speicher 5,2 GB / Gesamtspeicher 64,0 GB.
Ist 'Verfügbarer Speicher' groß genug?
Einstellungen im Poco:
'Belegt 58.5 GB'.
 
Zuletzt bearbeitet:
c.t schrieb:
Verfügbarer Speicher 5,2 GB / Gespeichert 64 GB
Poco ist fast aufgeräumt: Freier Speicher 12,5 GB von 64 - nach Auslagerung von Audiodateien nach Drive und Löschung von Unnötigem.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
2
Aufrufe
233
c.t
C
C
Antworten
7
Aufrufe
564
c.t
C
Schael
Antworten
3
Aufrufe
775
Fulano
Fulano
Zurück
Oben Unten