Smartbook Surfer 360 MN10U

  • 266 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartbook Surfer 360 MN10U im Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega Forum im Bereich Point of View Forum.
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Hallo,

da ich bei den ganzen gleichen / ähnlichen Tablet´s hier nicht mehr durchblicke und das Smartbook Surfer hinsichtlich des integrierten GSM/UMTS Modem´s sich von den meisten anderen unterscheidet, mache ich hier jetzt mal speziell für dieses TAB einen Thread auf.

Das sind die Daten, die ich bisher auftreiben konnte:
  • 10,1 Zoll
  • Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel
  • Nvidia Tegra 250-Prozessor mit 1 GHz, welcher von 512 MB DDR2 Arbeitsspeicher unterstützt wird
  • Daten-Modem
  • 512 MB NAND Flash-Speicher
  • 275 x 178 x 13,6 Millimeter
  • 750 Gramm
  • HDMI-Anschluss
  • MicroSD-Slot
  • Mini-USB
  • 3,5 Millimeter Kopfhöreranschluss
  • Bluetooth 2.1 + EDR
  • WLAN 802.11 b/g
  • Litium Ionen Akku (3300)
  • Als Betriebssystem kommt Android 2.2 zum Einsatz
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Ich habe auch schon die erste Frage...

Stimmt diese Amazon-Bewertung?
Da ist es nun, mein neues Tablet von Smartbook.
Sieht chick aus, fässt sich gut an (Plastik halt) mit einer ordentlichen Dockingstation / Stand in einem.

Der Start verläuft reibungslos und fix, das erste was mich anleuchtet ist ein Hinweis, das Flash noch nicht verfügbar ist, aber Ende Januar nachgereicht wird !? Nun denn, ich habe Flash nirgends gefunden und eine manuelle Installation des Flashplayers lies jeglichen Browser etliche Male abstürzen - also wieder runter damit und zum Warten verdammt sein.

Der Blickwinkel ist arg und man sollte das Gerät schon recht genau auf seine Augen ausrichten sonst wird es schnell anstrengend dem Geschehen auf dem Display zu folgen.

Großer Nachteil zu meinem Schrecken, es gibt keinen Google Market (fettes Minus) !!! Und für die Customer unter uns wird es noch schlimmer, die USB Ports sind allesamt nicht dafür gedacht, das Gerät mit dem PC zu verbinden. In der Anleitung heist es um Daten zu übertragen solle halt die SDCARD oder ein externes Speichermedium (USB Stick ,Festplatte) genutzt werden... ADB Shell ade :-((( Ich möchte den sehen, der die SDCARD aus dem Schacht mehr als einmal freiwillig rausfummeln will. Die Abdeckung zu den USB, HDMI, SDCARD Ports ist aber gelungen und wird von Magneten fixiert !!!

Installierte Anwendungen sind standard, nix besonderes. Die Grafik ist relativ zügig unterwegs, aber nicht so schön in der Darstellung und Geschwindigkeit wie auf einem Galaxy Tab. Für den EVP von 499 Euro ist das aber nicht gut genug.

Insgesamt bin ich eher Enttäuscht als begeistert und werde Amazon das Gerät wieder aufs Auge drücken - Schade hatte mehr erwartet aber das Galaxy Tab 2 kommt ja bald ;-)
 
XN04113

XN04113

Erfahrenes Mitglied
ja und nein :D
 
D

doulos

Neues Mitglied
soweit alles korrekt, bis auf die Tatsache dass das Update mit funktionierendem Flash inzwischen verfügbar ist. Was ich allerdings nicht verstehe ist das Gejaunere über den fehlenden Market. Es ist überhaupt kein Problem, Apps aus den verschiedenen Quellen ausgewiesenen zu laden und zu installieren. Und wer ein bisschen googelt, findet bald auch eine Möglichkeit, den originalen Market draufzuspielen...
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Keine USB -> PC Anbindung??? Kein ADB Shell? Fastboot? Oder war der Kommentarschreiber unfähig?
 
Jenne2112

Jenne2112

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

PC-USB Anbindung geht, siehe hierzu auch unter modaco, da sitzen sehr fähige Leute ;-)

Den Market kann man ohne Probleme nachinstallieren, der Link zur entsprechenden Update Datei ist auch schon auf dem Gerät drauf.

Ein update mit Flash gibt es momentan von smartbook noch nicht offiziell, man kann aber ohne Probleme Flash im Market finden und installieren.

Vergleich zum Galaxy Tab kann ich nicht ziehen, aber ich bin vollauf zufrieden mit meinem surfer360
 
MP2005

MP2005

Experte
Android-Jeck schrieb:
Keine USB -> PC Anbindung??? Kein ADB Shell? Fastboot? Oder war der Kommentarschreiber unfähig?
Letzteres ;)
Man muß sich eben ein wenig mit dem Gerät beschäftigen bzw. mit der Software.
Ohne MoDaCo: Advent Vega - Vega.MoDaCo.com - Android @ MoDaCo
und XDA: Advent Vega - xda-developers
wäre das PoV,Advent,Smartbook aber nicht so gut,meine Meinung.Ich bin absolut zufrieden mit dem Tablet und im Vergleich zum Flytouch 2 ist es ein Quantensprung.Für nur ca. 100,- Euro mehr hat man was vernünftiges :)
Das 360mn10u hat auch die Dockingstation,ohne u ist die nicht dabei.Firmware kann man ja ohne Probleme vom Advent nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jenne2112

Jenne2112

Erfahrenes Mitglied
.Firmware kann man ja ohne Probleme vom Advent nehmen.[/QUOTE schrieb:
Sicher ? Ich hab mich bisher nicht getraut, aufgrund des integrierten UMTS-Moduls, was ja beim Advent/PoV nicht drin ist. Daher ist die Frage, ob die Firmware von denen auch die Treiber für das UMTS Modul hat...
 
MP2005

MP2005

Experte
Jenne2112 schrieb:
Sicher ? Ich hab mich bisher nicht getraut, aufgrund des integrierten UMTS-Moduls, was ja beim Advent/PoV nicht drin ist. Daher ist die Frage, ob die Firmware von denen auch die Treiber für das UMTS Modul hat...
Da will ich jetzt lieber nichts verkehrtes sagen,müßte man sich mal schlau machen.Ohne UMTS geht es auf jeden Fall,ansonsten einfach testen und wenn es nicht geht wieder das Original flashen ;)
 
C

camelrider

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Erfahrungen nach 24 Std. rumspielen (mit advent und Modaco)
Die ursprünglich installierte Version sorgt bei diversen Spielen für Abstürze W-LAN Verbindung wird ständig unterbrochen usw. und das ganze System ist sehr träge.

Daher wurde Advent@Modaco drauf gespielt.

*Das Gerät arbeitet ziemlich Flüssig trotzdem nicht vergleichbar mit dem Nexus One hier sollte eigentlich aufgrund des Chipsatzes mehr drin sein.
*Flash arbeitet einwandfrei auch wenn es zwischendurch mal nach lädt
*Reaktion der Touchoberfläche ist in Ordnung.
*Display Qualität ist die unterste Schublade, sehr Blickwinkel abhängig und das nervt. Aufgrund des Schwarzwertes würde ich jetzt mal sagen dass der auch keinen LED Backlight hat.
*Hat kein GPS Modul integriert was bei dem Preis ein No Go ist.
*W-LAN Empfang ist schlecht, hier wären bessere Antennen und die N Standard angebracht gewesen.

Also zum Surfen und mal schnell ein Spiel zwischen durch zu Spielen ist das Gerät ok.
Lange Arbeiten bei dem Display kaum vorstellbar.

Preis/Leistung stimmt nach meiner Meinung nicht wirklich, ein besseres Display, GPS Modul, und bissl integrierter Speicher hätten Pflicht sein müssen. Dazu kommt noch das der Tegra bei dem Gerät nicht wirklich ausgereizt wird. 1Ghz. ist nicht gleich 1 Ghz hier ist Software und Treiber mäßig noch sehr viel zu Optimieren.
 
Jenne2112

Jenne2112

Erfahrenes Mitglied
Und UMTS läuft noch ?
 
XN04113

XN04113

Erfahrenes Mitglied
Inzwischen ist mir klar wo das GPS Modul sein soll...das HUWEI EM770W Modem hat das eingebaut. Jetzt müsste es nur noch einen Treiber dafür geben...
 
Jenne2112

Jenne2112

Erfahrenes Mitglied
Nööppp, falsche Antwort :biggrin:

Das Huawei Modem hat kein GPS integriert, es sollte wohl ein SonyEricsson Modul rein, welches UMTS und GPS kombiniert hat, ein solches Modul gibt es von Huawei nicht.
 
C

camelrider

Fortgeschrittenes Mitglied
UMTS habe ich noch nicht getestet.

Ich Informiere euch später.
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Hat jemand einen direkten Vergleich zum Samsung Galaxy Tab? Das hat ja ein ziemlich gutes Display und ob der Tegra Prozessor soviel bringt, dass sich das Smartbook Surfer lohnen würde...
 
XN04113

XN04113

Erfahrenes Mitglied
schau mal was bei mir unter "Modell:" steht :thumbsup:
 
XN04113

XN04113

Erfahrenes Mitglied
beide - zu Hause das 10'er und unterwegs das 7'er