Einige Probleme mit dem Pumpkin...

R

Ragelor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
das Radio kam an und ließ sich einbauen - prinzipiell funktionierte alles...
1. Problem: die Rückfahrkamera geht prinzipiell, nur nach längeren Fahrten gibt es ein Problem:
Beim Einlegen vom Rückwärtsgang kommt zunächst das Bild, verschwimmt aber nach einigen Sekunden und das gelbe Ausrufezeichen erscheint... Bei kurzen Fahren und beim Ausparken direkt nach dem Start ist das allerdings kein Problem...
Angeschlossen ist Power nur vom Canbus-Adapter, hilft es hier, zusätzlich Strom vom Rückfahrlicht zu ziehen??

Aber man kauft ja dann kein Android, um dann mit Default Settings durch die Gegend zu fahren ... Hier fangen die Probleme an... Die TomTom-App und die Verkehrslage brauchen unterwegs wieder Internet, also nen Surfstick dran gehängt, PPP-Widget installiert, Radio gerootet, etc. pp.
2. Problem: Bei 90% der Fälle, wenn ich in den Wagen einsteige, bootet das Radio anscheinend nicht mehr richtig ?!? -> nach dem Logo nur noch ein schwarzer Bildschirm... Drücke ich 10 Sekunden auf Power (Soft Reset?) dann geht es meistens danach -> manchmal muss ich das 2x machen... Danach läuft auch alles, bis auf dass ich im Media-Player die Playlist neu sortieren muss (Radiosender bleiben aber z.B. erhalten), außerdem muss ich dem PPP-Widget wieder neuen Root-Zugang gewähren -> nervig.
3. Problem: Manchmal Verbindet das PPP-Widget den Surfstick mit dem Internet, manchmal findet das Widget aber kein Modem, in dem Fall macht das anscheinend das System -> leider gibt's im Menü aber nirgends ne Möglichkeit die mobile Internetverbindung zu konfigurieren - raus gepatcht ?!? ... ziemlich nervig...
4. Problem: Die TomTom-App braucht für den Autostart ne Bluetooth-Verbindung, findet aber keinen Bluetooth-Adapter, ähnlich mit Torque (wobei Torque anfangs irgendwann mal lief) -> telefonieren via Bluetooth und Handy geht aber -> wo liegt hier das Problem?!?

Gerät müsste dieses hier sein: Pumpkin Android 8.0 Autoradio Radio für Opel Astra Corsa Zafira mit Navi Unterstützt Bluetooth DAB+ USB Android Auto MicroSD 2 Din 7 Zoll Bildschrim Grau (Android 8.0 Autoradio):Amazon.de:Elektronik
 
T

Tscheggi

Neues Mitglied
Hi,

ich habe Dir leider keine Antwort auf Deine Fragen, aber ich würde mich mal mit dranhängen, da ich mit
Deinem 3. Punkt ein ähnliches Problem habe. Bei mir scheint es aber am Handy (S9+) zu liegen

Ich hab nen Hotspot eingerichtet und lass mir den morgens automatisch aktivieren, sodaß ich, wenn ich zur Arbeit fahre
direkt Verbindung habe.
Manchmal findet er den Hotspot jedoch nicht, bzw. kann sich nicht mit diesem verbinden.
Schalte ich nun mein Handy ein und prüfe ob der Hotspot aktiv ist, klappt die Verbindung sofort.
Mir kommt es so vor, als ob Android für den Hotspot eine Bestätigung möchte in dem das Handy mal kurz aktiviert wird.
 
Rigattoni

Rigattoni

Experte
Was die RFK betrifft, da kann ich dir leider nicht helfen. Da müsstest du mal bei Pumpkin selber fragen.

Wegen dem Surfstick:
Es ist leider keine gute Idee mit dem PPP da rum zu fummeln. Das Radio ist nicht dafür ausgelegt.

Pumpkin bietet da einen extra-Stick von Huawei an... und das nicht ohne Grund.
Alternativ steckt einen WLAN-Stick mit SIM-Karte dran, wobei ich immer noch Internet über Tethering bevorzuge.
Beide Smartphones haben einenTask, der beim Verlassen des Hauses die BT-Verbindung aktiviert. Sobald das Radio verbunden ist, stellt sich beim Phone Tethering ein und das Radio hat Internet.... in 99,9% jedenfalls.

Wegen TomTom:
Welche TT-App hast du denn da installiert?
Meine braucht weder BT, noch Internet, lediglich für Online-Traffic...

Hast du da ein anderes ROM installiert?
 
R

Ragelor

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
anderes ROM ist nicht installiert.

Tethering fällt aus, da mein Handy keine Internet-Flat hat -> das würde nur unnötige Kosten verursachen.
Außerdem gibt es genug Apps, wie E-Mail etc. die ich für WLAN und mobiles Internet verschieden konfigurieren kann, hier macht es ebenfalls keinen Sinn, das Radio via WLAN irgendwo zu verbinden.

Der extra-Stick von Pumpkin fällt auch flach -> viel zu teuer; zumal wenn hier noch nen Huawei-Stick rumliegt – sorry, ich kauf doch nicht extra nen Radio mit nem offenen Betriebssystem, um dann Hardware zu Cupertino-Preisen nachzukaufen (...)
Außerdem scheint der Stick ja zu laufen - wenn er erkannt wird, ist die Verbindung sehr stabil -> und an der Stick-Hardware liegt es sicher nicht, am Linux-Laptop läuft der 1A -> ist auch ein Grund für den Stick: wenn ich auf Dienstreise bin, stecke ich den Stick im Auto aus und kann ihn am Notebook weiternutzen, wäre bei einem eingebauten Modul schwer möglich... und immer ne SIM-Karte irgendwo ausbauen? Nee...

Die TomTom-App warnt vor Staus und anderen Gefahren, braucht dazu natürlich Live-Informationen... BT verlangt sie für den automatischen Start (was ja auf nem Handy Sinn ergibt, wenn das Auto in der Nähe ist -> aber im Auto selbst kann sie ja sowieso immer starten...)
 
Oben Unten