Pumpkin Android 10 Autoradio - Probleme mit dem WLAN

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pumpkin Android 10 Autoradio - Probleme mit dem WLAN im Pumpkin Autoradio Forum im Bereich Android Autoradio Forum.
Y

Ytineres

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe leider ein Problem mit den neuen Pumpkin Autoradio (Android 10 - 2GB RAM / 16 GB).

Ich habe leider kein passendes Thema hierzu im Forum gefunden.

Ich habe das Radio eingebaut und hatte von Anfang an Probleme mit WLAN.

Fehlerbild:
- Wenn WLAN am Radio aktiviert wird, dann werden natürlich WLAN in der Reichweite erkannt und angezeigt.
- Natürlich auch das WLAN was ich nutzen will.
- Wenn ich dieses dann verbinden will wird es zwar "gespeichert" aber eine Verbindung wird nicht aufgebaut - nochmals probiert heißt es immer NUr "Netzwerkverbindung" nicht möglich"

Was habe ich bis jetzt schon gemacht:
- Zusatzantenne am Radio abgemacht - Ergebnis gleich
- Andere Antenne ausprobiert - Ergebnis gleich
- anderes WLAN (einmal LTE-Stick mit WLAN - das hatte mit dem vorherigen Pumpkin problemlos funktioniert / dann Android 10 Handy als Hotspot) versucht - Ergebnis gleich
- WLAN auch ohne Passwort eingerichtet - Ergebnis gleich
- Vom Händler neuste Software bekommen und installiert - Ergebnis gleich
- Radio komplett zurückgesetzt - Ergebnis gleich
- Radio ausgetauscht - Ergebnis gleich

Langsam gehen mir echt die Optionen aus. Gibt es hier vielleicht Probleme mit Android 10 auf dem Radio und WLAN? Hatte vorher ein Pumpkin mit Android 7 oder 8, da ging es problemlos.

Das weiß ich bis jetzt:
- WLAN geht nur mit 2,4GHz (das habe ich bei den WLAN so auch beachtet)

Hat jemand ähnliche, oder andere Probleme sein Pumpkin mit einem bestehenden WLAN zu verbinden. Muss auf dem Gerät eventuell zusätzlich zum WLAN noch etwas eingestellt werden?

Ich hoffe hier kann jemand weiterhelfen und schon mal vielen Dank im voraus.

Beste Grüße
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nachtrag mit einem Android 8 Handy und Hotspot Funktion eingeschaltet verbindet sich das Radio.

Somit will es wie es aussieht mit meinen Android 10 Handy und dem LTE Surfstick (mit WLAN) nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Ytineres
Bei Android 10 gibt es anscheinend eine Einschränkung.
Was ich bemerkt habe ist, dass sich das Radio immer mit einer neuen MAC-Adresse am Router anmeldet.
Möglicherweise wird das bei dir gerade verhindert.
Schau mal bei deinem Android 10 - Telefon, ob sich das mit einer Random-MAC anmeldet (kann man auch in den Entwickler-Settings ausschalten). Nur beim Radio kann man das nicht ausschalten...
Ich habe da schon hinreichend gemeckert, dass mir das jedes Mal eine neue IP-Adresse auf meinem Router erzeugt. Absoluter Irrsinn, wenn man so was nicht ausschalten kann, wie das ab Android 10 eigentlich Standard sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Ytineres

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde da gleich mal schauen.

Bei meinem Stick schaue ich auch gerade, was ich da alles deaktivieren kann, was die Verbindung verhindern können (Firewall etc.).

Ich werde es auch mal Probieren ohne DHCP vom Stick aus zu arbeiten und dem Gerät eine feste IP vergeben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Rigattoni
Ich konnte zwar die Entwickleroptionen starten, jedoch habe ich nichts mit Random-MAC gefunden.
Auch alle anderen Versuche heute gingen wieder schief. Android 10 Handy und Huawei Surfstick der ein normales WLAN bereitstellt für das Radio können nicht verbunden werden. Das Android 8 Handy geht sofort.

So ist das einfach nur Mist. Damit scheint das Android 10 auf den Radios (habe ja nur zwei verschiedene Hersteller) ausprobiert - so in Kombination mit LTE Stick und Android 10 Handy nicht ausgereift zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xamadeu

Neues Mitglied
Habe anscheinend dasselbe Problem. Android Radio mit Android 10. Verbindet sich nicht mit dem angeschlossenen LTE-Stick, aber mit dem Handy, Android 9.

Dazu habe ich beobachtet, egal welches Passwort, egal welches WLAN. Es wird gespeichert und gibt niemals eine Fehlermeldung!

Gibt es eine Lösung?
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Xamadeu
Im Auto darf die SIM-Karte KEINEN PIN haben.
Also LTE-Stick raus aus dem Auto, an den PC und PIN von der SIM entfernen.
 
X

Xamadeu

Neues Mitglied
Danke. Hat keinen Pin. Das Problem ist nicht die LTE-Verbindung, sondern WLAN.
 
X

Xamadeu

Neues Mitglied
Es hat sich jetzt auch mal verbunden. Erst mit dem Handy, danach auch mit dem Stick. Bei den nächsten Starts aber schon wieder nicht. Android ohne Internet ist wertlos. Das war jetzt kein Billigst-Gerät: KD2000-9.0, PX6, 4+64 GB, DSP, Radio 6686, voice call, mcu csn2_d_08182020_111311, aber nichts außer dem Bildschirm funktioniert richtig. Das Radio hat so gut wie keinen Sender ohne starkes Rauschen. Kein einziges Zubehörteil funktioniert: OBDII, DAB+, ADAS DVR. Scheint wohl alles nur Schrott zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@Xamadeu
Nu mal langsam mit den jungen Pferden.
Du musst dich schon entscheiden, wer das Tethering zur Verfügung stellt.
Also entweder am Telefon, oder am Stick das Tethering ausschalten.
Radio und schlechter Empfang liegt fast immer entweder an der Antennensituation im Auto (Fahrzeug-abhängig), oder daran, dass du schlicht keinen Phantomspeise-Adapter dran hast.
OBD2, DAB+ und ADAS funktionieren hier beim gleichen Gerät problemlos.
Kommt halt wie immer auf die genutzten Zubehöre an.

...aber wenn du es loswerden willst... 😁
 
X

Xamadeu

Neues Mitglied
Weiß nicht, was Du meinst mit entscheiden. Das ist klar/entschieden. Der Stick ist explizit fürs Auto. Aber weil das nicht verbunden hat, habe ich das Handy manuell ausgewählt, ob überhaupt etwas funktioniert/woran es liegt. Hat beim ersten Mal verbunden. Tag später hat es mit nix verbunden. Tag später mit beidem verbunden (nacheinander manuell getestet). Tag später wieder gar nix. Jedes Mal etwas Anderes, nicht stabil, absolut 0,0 Fehlermeldungen/Hinweise auf die Ursache.

Ist es normal, dass man jedes x-beliebige WLAN auswählen kann und irgendein Passwort tippt und statt einen Fehler zu melden, es sagt: "gespeichert"?

Das Zubehör (ELM327 o.ä., DAB+ über spez. Radioanschluss statt USB, Kamera, die ADAS angeblich nur über APP-internes Update nachrüstet , was aber entweder scheitert oder kein ADAS beinhaltet) habe ich wohlweislich aus derselben Hand mit der Aussage, dass es kompatibel ist.

Vorheriges Xtrons ging ohne Phantomeinspeiser im selben Auto besser. Phantomeinspeiser schon separat beschafft, aber leider falsche "Maße".
 
Ähnliche Themen - Pumpkin Android 10 Autoradio - Probleme mit dem WLAN Antworten Datum
3
7
5