Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

gaaaaanz grundsätzliche anfängerfrage(n)

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere gaaaaanz grundsätzliche anfängerfrage(n) im RBM 2 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

soemse

Neues Mitglied
... aaalso: erstmal können die erfahrenen androidfreaks gerne laut lachen. es wär aber trotzdem schön, wenn ich ernstgemeinte antworten erhalten könnte ;). ich bemerke nämlich einen spürbaren geschwindigkeitsverlust beim meinem rbm2.

thema geschwindigkeit: spielt es eine rolle, ob ich mehr oder weniger apps installiert habe ? macht es einen unterschied, ob die apps/widgets auf den screens sind oder im *archiv* (wie nennt man die gesamtliste überhaupt?) liegen?

thema akku: verbraucht der akku mehr energie, wenn ich viele apps installiert habe - auch wenn diese gar nicht aktiv sind? was für auswirkungen hat es, wenn ich z.b auf allen screens eine uhr laufen habe ?

und jetzt die wahrscheinlich allerschrägste frage: ist das rbm2 eigentlich multitaskingfähig? und wenn ja - wie funktioniert das? ich muss jedenfalls eine laufende anwendung jedesmal schliessen, bevor ich eine andere öffne. also surfen und mailen gleichzeitig geht zB nicht (bzw. ich weiss nicht wie).

zu meiner ehrenrettung: ich hab zum gerät leider keine gebrauchsanweisung erhalten und nur so ne winzige cd, die ich mich nicht in mein slot-in-laufwerk zu stecken traue :eek: - und ein link zu einer huawei-gebrauchsanweisung auf englisch führt ins nirvana ...
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Servus!

zu allem im ganzen mal Ja.

Ja, es spielt eine Rolle wieviele Apps du installiert hast. Das is wie bei einer vollgeräumten Festplatte beim PC. Nebenbei hast du noch den Cache, den du mal bei Zeiten leeren solltest.

Ja, der Akkuverbrauch ist bei vielen aktiven Apps größer; Jedoch nein, wenn sie nicht laufen, zerren sie nicht am Akku. Wenn du auf allen Screens ne Uhr hast (warum auch immer o_O) verbraucht das schon mehr Akku. Das ist aber so minimal, dass es nicht auffällt.

Ja, jedes Android ist Multitaskingfähig. Du kannst gleichzeitig Musik hören und Surfen. Wenn du den Brwoser zumachst kannst du später von der selben stelle weitersurfen usw.

Diese kleine, nette CD einfach in die mitte des Laufwerks legen, das wars. Wenn das Laufwerk aber Quer steht würde ich davon abraten ;).

mfg,
Chris
 
S

soemse

Neues Mitglied
gleich nochmal eine frage: wie bring ich die vorinstallierten apps weg, die ich nicht brauche ?

- community
- rechner
- hot spot viewer
- notizen
- wise pilot

thx !
 
max93

max93

Neues Mitglied
hm unter einstellungen-->Anwendungen-->Anwendungen verwalten

da kannst du alles runterlöschen was du willst
Bei Systempanel(app) kannst du alle selbstinstallierten apps deinstallieren aber nicht die vom Hersteller.
 
S

soemse

Neues Mitglied
danke. die selbstinstallierten entferne ich mit appremover. wie gesagt - ich würd auch gern ein paar vorinstallierte apps löschen. aber wenns nicht geht ists auch wurscht ...
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Ja, musst du nachschauen ob das geht. Notfalls wirst du Root-Rechte benötigen.
Ich für meinen Teil finde die RedBullMobile Apps sehr gut gelungen. Besonders das mit der Redbull Cam. :D
 
S

soemse

Neues Mitglied
wenn du schon mal da bist, lieber hectic :) ... ich hab mich nie damit beschäftigt: was sind denn diese ominösen root-rechte und was kann ein *gerootetes* gerät, was ein normales nicht kann? wie rootet man denn so ein teil? ist das überhaupt notwendig ?
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Also, im allgemeinen Sinne sind Root-Rechte nicht notwendig. Du kannst sie als Administrations-Rechte sehen (So, wie du bei Windows -wirklich alle Rechte- nur im Abgesicherten Modus bekommst). Ein Gerootestes Device kann vieles und auch garnichts. Du kannst die performance drehen wie du willst, "verbesserte" (User)angepasste Roms installieren uvm.
Da du aber nun über alle Rechte verfügst musst du natürlich dementsprechend Vorsichtig sein. Du kannst jetzt wirklich ALLES löschen (auch wichtiges).

Bekommen tust du sie wenn du https://www.android-hilfe.de/forum/...einspielen-custom-rom-installieren.23353.html Das einmal befolgst. Nur bis zu dem Teil, wo dann steht "jetzt hast du Rootrechte"
Das wars. ;)


mfg,
Chris
 
S

soemse

Neues Mitglied
jössasnaa - das tu ich mir nicht an. son rumgefrickel ist nicht mein ding. trotzdem danke ...
 
Ü

Ümit_61

Neues Mitglied
Servus!

Hast irgendeine wie man die youtube videos direkt mit der hohen Qualität anzuzschauen

bitte um antwort
 
S

soemse

Neues Mitglied
der youtubezugang ist ja fix als app vorinstalliert. wenn du mit *der hohen qualität* HD-videos meinst, dann glaub ich kaum, dass das geht, weil das display nicht gut genug ist.

wenn du genaueres wissen willst, dann frag am besten unseren freund hectic hier im forum :)
 
T

Thömsä

Neues Mitglied
hmm ich habe auch mal ne frage also ich habe mir meine 8 green day alben von meinem altem handy auf das neue rbm2 huawei draufgeladen aber wen ich sie abspielen will dann kommt eine meldung ''dieser audiodateityp wird nicht unterstützt '' bitte um hilfe

alle rechtschreibfehler waren absicht und dienen nur der unterhaltung ;D
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Sind es auch wirklich .mp3-Files?
 
T

Thömsä

Neues Mitglied
bei mir steht wma
 
Hectic

Hectic

Stammgast
.wma = Windows Media Audio und wird nicht unterstützt. Versuchs einmal mit dem Mortplayer(App), der kann glaub ich auch .wma abspielen.
Einfach im Market nach Mortplayer suchen!
 
T

Thömsä

Neues Mitglied
ok danke ;D
 
T

Thömsä

Neues Mitglied
hmm geht jetzt immer noch nicht
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Dann musst du sie am PC in .mp3 umwandeln.
 
T

Thömsä

Neues Mitglied
ok wie mach ich das ? sry wegen der doofen fragen