Wann ist das Realme X2 pro erhältlich?

  • 134 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

friedel56

Neues Mitglied
Threadstarter
Liebe Realme-Gemeinde,
ab wann ist das Realme X2 pro erhältlich?
Danke und Gruß
friedel56
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn du es importieren möchtest: Ab sofort. Hier ist es z.B. verfügbar: Realme X2 Pro kaufen - Snapdragon 855 Plus - 8GB/128GB - 90 Hz Display

Hier ist es angeblich ab 15. November aus Deutschland verfügbar (aber der Shop sagt mir nichts und der Unternehmenssitz ist in Hong Kong: HONGKONG EDWAYBUY TIMES TECHNOLOGY CO., LIMITED ): Oppo Realme X2 Pro Eu Version 8G+128G - Neptunblau / Mondweiß - Edwaybuy.com

Bei auf realme.com kannst du dich über den offiziellen Start informieren lassen: realme X2 Pro Intrigue - realme (Europe)
 
Zuletzt bearbeitet:
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
@P-J-F das ist allerdings das X2 ohne Pro das du da verlinkt hast...
Vom vom X2 Pro steht da noch nichts...
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Oh richtig. Mein Fehler - sorry. Alles zurück auf Anfang. Das X2 Pro startet Anfang November. Heute ist erstmal das normale X2 dran...
 
Zuletzt bearbeitet:
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Scheint das op7t und das Realme x2 pro liefern sich ein Rennen was den Preis angeht. Das op7t gibts schon ab 499 mit 256 GB.
 
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
@mclanecxantia Wo gibts das denn so günstig (legal verzollt)? Das OP 7T 128 GB gibt's bei Amazon für 599€.
Das Realme X2 Pro liegt mit der Europa-UVP 150€ darunter.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Im real online Shop habe ich 2 Angebote gesehen, eines war glaube ich 519 und das andere 499
nun das 7t kommt dort mit 256 GB ROM. Und ich denke wasserdicht ist das auch, im Gegensatz zum Realme. Jedenfalls habe ich beim zerlegen gesehen das da überall rote Gummidichtungen waren beim op7t, nur eben hat man auf die zertifizierung verzichtet weil die wohl Geld kostet. Aus meiner Sicht liefern die sich jetzt ein Kopf an Kopf rennen,
 
Zuletzt bearbeitet:
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
@mclanecxantia Die kommen auch alle von chinesischen Händlern, die Real nur als Plattform nutzen. Gibt Real da ähnliche Garantien wie Amazon für die Käufe? Ich habe auf die schnelle nur sehr dürftige Infos dazu bei Real gefunden.

Bezüglich wasserfest: Verlassen würde ich mich nicht darauf. Bei einem Tester hats SIM-Slot, Display oder Powerbutton und Kamera beschädigt. Wäre der Schutz zuverlässig, würde OnePlus auch ein paar 100k für das Zertifikat investieren. Das wirklich teure ist sicher nicht das Zertifikat sondern wohl eher der Entwicklungsaufwand + die Rückstellungen für zusätzliche Garantiefälle.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Naja selbst wenn es keine ip68 hat denke ich das die Innereien dafür gut geschützt sind, keine Ahnung wie das beim Realme ist, müssen wir die ersten Zerlegungen abwarten und anschauen.
ich kann dir leider auch nicht sagen wie das bei real.de ist. Ich denke es ist ein Shop wie amazon. Da formieren nicht nur real selbst sondern viele andere Firmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ihr merkt hoffentlich, dass ihr vom Thema abkommt. Wasserfestigkeit hat kaum etwas mit der Verfügbarkeit des Realme X2 Pro zu tun ;). Sollte zum Thema "wasserfest" Gesprächsbedarf bestehen, dann dürft ihr gerne ein Thema dazu eröffnen :).
 
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
@Verpeilter Neuling Du kannst doch in der Situation keine Frage schreiben. Das bringt uns noch mehr ab vom Thema. 😅

Wir sind halt so ungeduldig.

Wie komm ich jetzt btt? 🤔 Ah...
Über manche China-Shops ist das X2 Pro schon erhältlich, z.B. für 417€ mit 128/8 GB und China-Firmware bei:
Realme X2 Pro kaufen - Snapdragon 855 Plus - 8GB/128GB - 90 Hz Display

Ich warte aber lieber, bis es bei einem EU-Shop verfügbar ist.
 
M

Miss Cool

Fortgeschrittenes Mitglied
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich wundert, dass noch kein deutscher Händler es gelistet hat. Normalerweise nehmen die die Geräte ja auch schon vor der Verfügbarkeit in den Shop auf. Amazon und Idealo kennen es noch nicht. Geizhals Dt. kennt es, listet aber kein einziges Angebot.
Amazon Frankreich und Spanien haben zumindest die älteren Realme Smartphones schon mal im Shop (UK nicht). Das lässt vermuten, dass es in den nächsten Wochen offiziell weiter bei Belgium, France, Italy, Luxembourg, Netherlands, Poland, Portugal, Spain, United Kingdom only bleibt. Also wird wohl erstmal nur der Kauf übers Ausland möglich sein.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Verstehe ich auch nicht. Deutschland ist doch eigentlich groß.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@mclanecxantia Aber ein schwerer Markt mit (teilweise) sehr perfektionistischen Kunden, die sofort aus jeder Kleinigkeit eine gigantische Sache machen. Meckern auf hohem Niveau halt.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
DAS stimmt. Hatte letztens jemand der bemängelte das Seine sim Karte nicht passt. Ich riet ihm sich eine Nano zuschicken zu lassen. Wollte er nicht.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Experte
Irgend ein Europäer wird es werden.
 
Scum

Scum

Experte
dadri schrieb:
Das lässt vermuten, dass es in den nächsten Wochen offiziell weiter bei Belgium, France, Italy, Luxembourg, Netherlands, Poland, Portugal, Spain, United Kingdom only bleibt. Also wird wohl erstmal nur der Kauf übers Ausland möglich sein.
Du hast es dir selber schon beantwortet!
Es ist nicht anders wie bei Xiaomi! Du bekommst auch in Spanien oder Polen alles angeboten! In Deutschland bedeutend weniger (rede von Offiziell)
 
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
@Scum Xiaomi bekomme ich wenigstens bei Saturn und Amazon DE. Das mach die Abwicklung von Rückgaberecht und Gewährleistung halt wesentlich einfacher, als wenn ich jetzt das Realme aus Italien importiere.
 
Scum

Scum

Experte
Und was bekommst du von Xiaomi (nicht alles was sie Anbieten) und seit wann?
Bis vor paar Monaten musstest du von Xiaomi auch alles Importieren und dann war es auch noch überwiegend aus China!
Da ist dann Italien, Frankreich, Spanien usw. deutlich näher/einfacher!
(Mein erstes Xiaomi war ein MI2 daher ist mir der Werdegang Xiaomis durchaus bekannt).
Ebenos das Oppo (Realme, Oppo und OnePlus alles BBK Konzern) schon mal auf dem Europäischen Markt vertreten war mit einer Niederlassung in England aber das ist eine andere Geschichte...
 
Oben Unten