1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Manu-, 02.06.2012 #1
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo, ich hab hier keinen Beitrag zum ASUS Transformer PAD TF3007 rooten gefunden, sondern nur zum Transformer PAD TF300.

    Jetzt meine Frage, kann man dieses TF3007 noch nicht rooten und wenn doch, könnt ihr mir einen Link zur Anleitung senden. Rooten ist kein Thema, habe ich schon zugenüge mit meinem Galaxy s2 gemacht ;).

    Vielen Dank schon mal!!!

    Und es soll auch nur erst mal rootzugriff haben....
     
  2. Major_Carstoph, 02.06.2012 #2
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Sicher das dein Pad TF3007 heist?
    davon hör ich jedemfalls zum ersten mal. Kann es nicht sein das dein Tablet TF300T heist und du dich nur versehen hast?
    Wenn dem so ist dann hast du das normale Transformer Prime TF300. Dazu findest du ja Anleitungen wie man root bekommt.
     
  3. Manu-, 02.06.2012 #3
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo in der Info steht definitiv unter Modell Nr. TF3007.. Wenn ich die Anleitung vom TF300 nehmen?, könnte da ein Blick passieren?

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
     
  4. AndroidBeginner, 02.06.2012 #4
    AndroidBeginner

    AndroidBeginner Junior Mitglied

    Schau mal bitte in deine Signatur... Tapatalk weiß manchmal mehr...

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
     
    ozman gefällt das.
  5. Manu-, 03.06.2012 #5
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  6. Philipp S, 03.06.2012 #6
    Philipp S

    Philipp S Android-Hilfe.de Mitglied

    Asus EeePad Transformer TF300T 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1,3GHz, 1GB RAM, 32GB eMMC, NVIDIA 12 Core, Android 4.0) inkl. KeyDock blau....

    TF300T
     
    Manu- gefällt das.
  7. tafkab60, 03.06.2012 #7
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Don't feed the troll..............
     
  8. Manu-, 03.06.2012 #8
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    und, kann ich nun root haben
     
  9. Major_Carstoph, 03.06.2012 #9
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    Sofern du auf Garantie verzichten kannst schon! Einfach das Bootloader Unlock Tool runterladen, danach kannst du CMW und Root installieren.

    Ohne Bootloader Unlock Tool ist es zurzeit nur mit der .17 DE möglich (Sparkyroot), jedoch nach einem Update ist Root wieder weg.
     
    Manu- gefällt das.
  10. Turkishflavor, 03.06.2012 #10
    Turkishflavor

    Turkishflavor Fortgeschrittenes Mitglied

    wer sagt, dass die garantie verloren geht? wurde bisher irgendjemanden der ein gerootetes gerät abgegeben hat, die garantie verwehrt?

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  11. Major_Carstoph, 03.06.2012 #11
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    OK stimmt, jedoch heist es laut ASUS wenn man das Tool benützt verliert man jegliche Garantieansprüche. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
    Ich hab es trotzdem benützt und hoffe ich brauch keine Garantie.
     
  12. Philipp S, 03.06.2012 #12
    Philipp S

    Philipp S Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hab es auch benutzt und ein paar tage später wollte mein TF300T nicht mehr booten :/
     
  13. Manu-, 03.06.2012 #13
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    du ich kenne mich mit dem rooten aus. Hab ein s2 mit dualboot und 2 costumroms drauf. und ich möchte ja nur rootzugriff. Dieser root kann man wieder entfernen.
     
  14. Philipp S, 03.06.2012 #14
    Philipp S

    Philipp S Android-Hilfe.de Mitglied

    root bräuchte ich auch auf meinem TF300T... wenn es wieder geht :S
     
  15. Major_Carstoph, 03.06.2012 #15
    Major_Carstoph

    Major_Carstoph Android-Hilfe.de Mitglied

    root kann man auch wieder rückgängig machen aber den Bootloader kann man (zumindest bis jetzt) nicht wieder sperren so das Asus nichts davon merkt.
    Und genau dieser Schritt ist aber aktuell nötig um root zu bekommen.

    Lese dir einfach mal diesen Beitrag durch da ist eine schöne Anleitung wie du root bekommst.

    https://www.android-hilfe.de/forum/...kworkmod-recovery-for-tf300t-root.246798.html

    PS: Es sei den du bist noch auf der .17 DE Firmware und möchtest auch dort bleiben, dann kannst du einfach mit hilfe der Sparkyroot.apk rooten und unrooten.
     
    Manu- gefällt das.
  16. Manu-, 03.06.2012 #16
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Was muss ich den für einen Kernel flashen im cwm benutzen
     
  17. rudl1220, 03.06.2012 #17
    rudl1220

    rudl1220 Android-Guru

    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2012
    Manu- gefällt das.
  18. tafkab60, 04.06.2012 #18
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Hallo schöne Frau !

    1.) Zuerst mußt Du den Bootloader freischalten.
    2.) Dann die Dateien aus der Anleitung auf den PC herunterladen.
    3.) Dann das ganze im DOS Fenster flashen (Also die Version von CWM, die Dir am Besten gefällt)
    4.) Dann CWM afrufen und root installieren.

    Das steht alles in den o.a. Anleitungen.

    Viel Spass und viel Erfolg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
    Manu- gefällt das.
  19. Manu-, 04.06.2012 #19
    Manu-

    Manu- Threadstarter Android-Lexikon

    Vielen Dank, werde es heute versuchen ;-)
     
  20. tafkab60, 04.06.2012 #20
    tafkab60

    tafkab60 Android-Experte

    Hallo !

    Ich hoffe Du meldest Dich auch wieder,
    wenn alles geklappt hat. :)
     
Du betrachtest das Thema "Hallo, ich hab hier keinen Beitrag zum ASUS Transformer PAD TF3007 rooten gefunden" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Transformer Pad TF300",