[How-To] Android 4.1 - 4.2 easy rooten auch mit geschlossenem Bootloader

  • 138 Antworten
  • Neuster Beitrag
Fieser-Kardinal

Fieser-Kardinal

Experte
Okay, werd ich mich mal in Geduld üben *g* War drauf und dran zu unlocken, hat aber nicht geklappt wegen des DmClient Fehlers.
 
Wolf Hamburg

Wolf Hamburg

Erfahrenes Mitglied
Fieser-Kardinal schrieb:
...Ich glaube seit dem letzten Update haben die auch gerootete Geräte von Updates ausgeschlossen.:cursing:
Das kann nicht sein. Habe gestern erst mein gerootetes 300TG per OTA auf die 10.6.2.10 aktualisiert. Root mittels Rootkeeper erfolgreich wiederhergestellt :thumbup:
 
M

-masc-

Gast
Habe nun mein TF300T mit neuestem Update und geschlossenem Bootloader mit VRoot und mit mit Hilfe dieser Anleitung (und dem Video) rooten können. :thumbup:
 
Klicker

Klicker

Stammgast
Sodele, und weil wir alle nach einer Easy2Root-Applikation bei geschlossenem Bootloader suchen, die ohne große Frickelei sogar die deutsche SuperSU-App :cool2: mitinstalliert:

Root Android phone, flash custom ROM and manage your Android devices, Rooting Freeware Download - Kingo
"Kingo Android Root" 1.08

Positiv getestet mit:
ASUS Transformer Pad TF300TL Firmware: V10.6.2.8 Only for WW SKU (Android 4.2) => derzeit aktuelle Version!

AdAway*Root, Titanium*Root und TotalCommander mit Zugriff auf /system laufen problemlos, als SuperSU wird Chainfire's v1.45 (aktuell) gleich mitinstalliert.

Wird unter Windows ausgeführt via USB-Debuggingzugriff auf das TF300, Un-Root auf gleichem Weg möglich. Bootloader nach wie vor geschlossen/locked, keine Auffälligkeiten auf den Bootscreens :thumbsup:
 
A

aendreut

Neues Mitglied
:scared:
Ja, scheint zu funktionieren - der Rootchecker zeigt's mir an!
Allerdings bekam ich das Rooten nur über meine alte Windows XP Partition hin, Win 7-64 Bit sieht das Tablet dabei nicht, obwohl ich der Meinung bin, alle Treiber geladen zu haben. Aber was soll's, wenn's jetz fuzt, ist ja alles klar! :smile:
 
Klicker

Klicker

Stammgast
Hmmm, bei mir funzt es auch unter Win7prof-64b.
Die Asus-Treiber sind installiert und das Tablet wird für MTP-Dateiübertragung, adb.exe usw. auch korrekt via USB erkannt? Asus-Treiber anbei...
 

Anhänge

  • ASUS_Android_USB_Drivers.zip
    8.3 MB Aufrufe: 207
S

sauron182

Neues Mitglied
@Klicker

Danke für den Tipp. Das Tool hat prima funktioniert. Nur "Supersu" musste ich nachträglich noch installieren.
 
Fieser-Kardinal

Fieser-Kardinal

Experte
Dank Kingo Root hat mein TF300TG nun auch wieder Root Rechte! :thumbsup::flapper:
 
S

schwarzvogel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe soeben mein neues ASUS Transformer Pad TF300TL Firmware: V10.6.2.8 mit Kingo Android Root erfolgreich gerootet !
BS: Win7Home.
Allerdings brauchte es 2 Anläufe. :confused:
Im Prinzip: Kingo Root installieren -> Tablet per USB Debugging anschließen -> Kingo Root starten -> machen lassen bis Tablet neu startet -> Root-Checker fragen -> Auto-Updates sperren nicht vergessen ! (Root-Keeper !) -> Freuen !! :scared: -> Fertig !!!
mfG schwarzvogel
 
Klicker

Klicker

Stammgast
Mal 'ne Frage:
Kann man den Bootloader eines gerooteten TF300.. selbst unlocken/locken?

Root bedeutet ja "Vollzugriff" auf das Dateisystem...

Thx!
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Den BL kann man nur mit der apk von Asus unlocken. Damit gibt es keine Garantie mehr und ein relook ist nicht möglich und ja dann auch unnötig...
 
Klicker

Klicker

Stammgast
Hmmm, was passiert denn beim Unlocken? Oder anders herum: Wie 'locked' ASUS den Bootloader?
 
hansichen

hansichen

Lexikon
Gute Frage, das weiß ich nicht. Jedoch habe ich von noch keiner Lösung zum unlock des BL gehört, ohne die Garantie zu verlieren.
Da unser Tablet mittlerweile nicht mehr so sehr verbreitet ist wird da wahrscheinlich auch nichts mehr kommen. Asus hat das was Samsung jetzt mit Knox macht schon deutlich früher und "besser" umgesetzt :(
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Da es ja bei anderen Geräten möglich ist, den Bootloader zu unlocken und wieder zu locken, müsste es ja irgendwie technisch schon möglich sein.
Ich kenne mich da nicht aus.
Aber Sinn macht es keinen, weil so oder so nach der Nutzung des unlock-tools die Garantie futsch ist.
LG
 
Klicker

Klicker

Stammgast
Pipolino schrieb:
Aber Sinn macht es keinen, weil so oder so nach der Nutzung des unlock-tools die Garantie futsch ist.LG
Deshalb interessiert mich ja, wie ASUS den Bootloader-lock technisch umgesetzt hat :cool2:.

Mal was anderes:
In den 'Einstellungen' unter 'Speicher' wird normalerweise der belegte/freie Speicher kalkuliert, hier leider nicht ("Wird berechnet...")

Hat jemand irgendeine Idee dazu? Kann das mit dem Rooten zusammen hängen? Habe vorher nie draufgeschaut...

(TF300TL, ASUS Transformer Pad TF300TL Firmware: V10.6.2.8 Only for WW SKU (Android 4.2), Kingo-Root 1.08, BL locked.)
 

Anhänge

hansichen

hansichen

Lexikon
Das hatte ich auch öfters, nach einem Reset hat es wieder funktioniert. Es war aber vor dem rooten, keine Ahnung, woran das liegt...
 
Oben Unten