MIUI für Nexus 4 - Du willst es?

  • 460 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI für Nexus 4 - Du willst es? im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.

Du möchtest MIUI für das Nexus 4?

  • Ja! Sobald es verfügbar ist, werde ich MIUI flashen.

    Stimmen: 166 51,7%
  • Hmm, mal sehen.

    Stimmen: 87 27,1%
  • Nein. MIUI gefällt mir nicht.

    Stimmen: 68 21,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    321
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Maestro85

Maestro85

Experte


Bei all den Roms, die es derzeit für das Nexus 4 gibt und wie Pilze aus 'm Boden schießen,
vermisse ich persönlich neben den Schwergewichten CyanogenMod, AOKP und PARANOIDANDROID ganz besonders das stylische MIUI.

Um möglichst OFFIZIELLEN MIUI-Support für das Nexus 4 zu bekommen, wäre es hilfreich sich bei dieser Umfrage der offiziellen MIUI-Page zu beteiligen:

LINK ZUR OFFIZIELLEN UMFRAGE
*evtl. registrieren*

Wie sieht's bei euch aus? MIUI aufjedenfall (un)erwünscht?


Promotionvideo
MIUI V4 Promotion (English Subtitles) - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
MIUI hat mir das Desire schon verschönert, da sage ich nicht nein dazu :)
An die Telefon, SMS und Musik-App kommen meiner Meinung nach selbst die schon sehr guten 4.x-stock Apps nicht ran!
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Während die visuellen Grenzen zwischen CyanogenMOD und AOKP noch recht schwammig sind, PARANOIDANDROID sich mit der Tablet-/Phablet-UI hervorhebt, ist MIUI wohl die einzige Rom, die sich gänzlich optisch von allen unterscheidet.

Ich bevorzuge beide Welten. Doch visuell ist MIUI echt ein Leckerbissen. Der Vote hier ist auch recht ausgeglichen.
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke viele haben was dagegen, weil sie meinen das wäre ein iPhone-Ripoff. So ist es zumindest in meinem Freundeskreis.
Meiner Meinung nach haben die Entwickler jedoch seit der Gingerbread Version ständig eigene neue Wege eingeschlagen, die richtig super sind und sich von iOS abgrenzen. Einzig mit dem Launcher/fehlenden Appdrawer kann ich mich nicht anfreunden, aber dafür gibts ja Nova u co :)

Was mich jedoch am meisten an MIUI begeistert hat: das ganze Entwicklungstempo. Alle 1-2 Monate hatte ich das Gefühl ich hätte ein komplett neues Smartphone in der Hand, da so viel geändert und neu hinzugefügt wurde
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Kommt von den Chinesen und ist Closed Source.
Sowas will ich nicht unterstützen und das Vertrauen fehlt mir da ebenfalls ;)
 
molesarecoming

molesarecoming

Erfahrenes Mitglied
Obihörnchen;4912211 schrieb:
Kommt von den Chinesen und ist Closed Source.
Sowas will ich nicht unterstützen und das Vertrauen fehlt mir da ebenfalls ;)
ist doch egal, opensource schaut doch eh niemand rein. die winken die sachen auch nur durch, da wird selten wirklich gerprüft. viele roms sind so schmutzig, wenn da echt mal jemand hineinschaut um das auf lücken abzugrasen ... hui, also das könnt man sicher so arg aushebeln, dass du nicht weist wie dir geschieht.

miui hab ich noch nicht probiert aber ich habe letztens ein video preview gesehen und das haut mich echt um. ich kann auch verstehen, dass google zu miui schaut wenn sie sich inspirieren lassen wollen , denn die scheinen wirklich nach vorne zu denken.
 
merhans

merhans

Guru
Lol Stimmt^^ Jetzt weiß ich warum mein defy mit gb miui zumindest von der Statusbar sich intuitiv wie mein n4 bedienen lässt^^
wie war das mim wald und den Bäumen.
Ich WILL miui FLASHEN, einfach mal ne woche testen oder so, weis man den schon was, ob die paar devs von miui schon ein n4 haben und einfach nur etwas das Mi2 pushn mit dem zurückhalten einer Version?
 
thE_29

thE_29

Experte
Vorallem hat MIUI (hatte ich am SGS) viele Features die ich fast überall vermisse..

Man kann die Statusbar bei Fullscreen-Apps runterziehen wie beim iPhone
Wenn jemand anruft -> Handy umdrehen ist lautlos
Man hatte schon immer diese Toggles in der Benachrichtungsleiste und konnte mit links/rechts wischen zwischen Benachrichtungen und Toggles hin und herschalten.

Es hat halt schon paar Sachen die nicht so verkehrt sind.. Die GUI ist mi IMHO egal, da sie eigentlich nur in den Settings stark anders ist.. MIUI Launcher gibt es sowieso, falls also jemand das "no-app-drawer" Prinzip haben will..
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Hier mal ein kleines Protokoll:

Auf miuiandroid.com teilte ingbrzy vom MIUI-Android-Team mit, dass das Nexus 4 auch MIUI-Support erhalten wird.

4. Dezember schrieb:
N4 will get MIUIv5....
10 Tage später gibt er einen voraussichtlichen Release-Termin (Mitte oder Ende Januar) raus:

14. Dezember schrieb:
Sure... I think it will be mid-end of January....
2 Wochen später gibt er die Empfehlung an der MIUI-Umfrage (im OP verlinkt) teilzunehmen:

28. Dezember schrieb:
 
merhans

merhans

Guru
Also wirkt alles doch sehr fragwürdig^^
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Und genau das ist es. Tut mir leid aber ich kauf ein Android Gerät, weil es open source ist und da spiel ich mir dann nicht irgendwas closed source rauf. Sowas kann und will ich nicht unterstützen. Da kann es noch so gut sein.
Und nein in open source schauen sehr wohl Leute rein ;)

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
merhans

merhans

Guru
Naja ich spiele es auch auf sobald es da ist. Aber das es heißt ja wird supportet mit release Angabe und vier Wochen später soll man abstimmen ob es supportet wird? Sehr sehr komisch
 
Maestro85

Maestro85

Experte
merhans, es ist nicht sicher, ob die MIUI-Umfrage eine JA- oder NEIN-Entscheidung hinsichtlich des Supports bringen soll/wird.

Ich denke, dass MIUI grundsätzlich erscheinen wird. Mit der Umfrage kann es wohl aber beschleunigt werden.

Aus Sicht von MIUI wär's ja auch Schwachsinn zu supporten, wenn die Mehrheit der N4-Besitzer gar nicht an MIUI interessiert ist. Die wollen sich daher ein letztes Feedback einholen bevor es ans Eingemachte geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
thE_29

thE_29

Experte
Obihörnchen;4915696 schrieb:
Und genau das ist es. Tut mir leid aber ich kauf ein Android Gerät, weil es open source ist und da spiel ich mir dann nicht irgendwas closed source rauf. Sowas kann und will ich nicht unterstützen. Da kann es noch so gut sein.
Und nein in open source schauen sehr wohl Leute rein ;)

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
Dann spielst du auch keine fremden Apps ein, hast keine Google-Apps drauf, etc.? Das ist auch alles NICHT OPEN SOURCE..

Ich kauf ein Android Gerät, weil man es customizen kann..

Und da die G-Apps genauso closed-source sind, kann man nicht wissen was die alles zurückfunken..
 
gurkenmarmelade

gurkenmarmelade

Fortgeschrittenes Mitglied
Außerdem wäre es Schwachsinn ein MIUI mit Android 4.2.x nicht auf dem Referenzgerät zur Verfügung zu stellen. Es kommt garantiert, die Frage ist nur wann und warum das "so lange" dauert.
Bei Gingerbread und ICS waren sie ja ziemlich flott
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Frage ich mich auch. Im Grunde ist das N4 völlig identisch mit dem Mi2 (siehe Signatur) :D ... der AOSP-Code liegt vor ... da sollte das eigentlich ratzfatz gehen.
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
thE_29 schrieb:
Dann spielst du auch keine fremden Apps ein, hast keine Google-Apps drauf, etc.? Das ist auch alles NICHT OPEN SOURCE..

Ich kauf ein Android Gerät, weil man es customizen kann..

Und da die G-Apps genauso closed-source sind, kann man nicht wissen was die alles zurückfunken..
Das sind aber Apps und kein System! Das ist nen gewaltiger Unterschied von den Rechten her ;)
 
R

Raden

Ambitioniertes Mitglied
Apps gehören zum System dazu. :scared:
Ich glaube ganz Open Source ist dein Handy nicht, auch standardmäßig oder wenn du ganz viele Apps löschst.
Auch bei vielen Custom Roms kann einiges geändert worden sein, ohne dass jemand mal nachschaut im Quelltext.

Ich freu mich jedenfalls auf MIUI für das Nexus 4. :)
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Natürlich ist das nicht ganz open Source. Gibt ja genug Binaries im Kernel.
 
Maestro85

Maestro85

Experte
Weiß jemand schon was Neues in Bezug auf MIUI für das N4?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.