[N4 / 5.1.x]Lollipop Update Diskussions-Thread (Root oder andere Modifikationen)

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N4 / 5.1.x]Lollipop Update Diskussions-Thread (Root oder andere Modifikationen) im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
S

Sniper91

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe bis jetzt nur einmal mein N4 gerooted und das mit dem Nexus Root Toolkit.

zur Zeit habe ich 4.4.4 drauf welches gerooted ist. Außerdem habe ich noch eine Custom Recovery installiert gehabt (auch mit dem N4 Toolkit).

Jetzt möchte ich auf 5.1.1 updaten. Also dachte ich mir ich spiele das Update nicht per OTA rauf, sondern lade mir das 5.1.1 Image und flashe es per Nexus Toolkit rauf und lasse es dann nochmal mit dem Toolkit rooten.

Kann ich dabei irgendwas kaputt machen? Dass der Root dabei verloren geht weiß ich, aber wenn ich das so mache wie beschrieben gibt es keinen Software Brick oder? (Beispielsweise die Custom Recovery kommt dazwischen? oder ähnliches?) Die Custom Recovery wird meines Wissens auch überschrieben nicht wahr?

Wollte sicherheitshalber nochmal nachfragen bevor ich etwas anstelle.

Danke im Vorraus!
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Versichern wird dir hier niemand das nix schiefgeht. Grundsätzlich sollte alles formatiert und neu aufgespielt werden. Du kannst auch wie bei Google beschrieben einfach die flashall.bat ausführen und nach Googles Spielplan flashen.
Vielleicht auch mal die passenden Threads hier dazu lesen.

Daten sichern nicht vergessen!



Viel Erfolg!
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Das Factory Image flasht alle Teile neu: Bootloader, Radio, Recovery, System

Meiner Meinung nach der einzig "kritische" Punkt ist das Flashen des Bootloaders - ob man das unbedingt machen muss, weiß ich nicht. Solange dieser noch bootet und dein Nexus vom PC erkannt wird, ist nichts verloren. Falls bei den anderen Komponenten was schief geht, ist zwar das Recovery oder das System nicht bootfähig, aber das lässt sich, wenn kein Hardware-Defekt die Ursache ist, beheben.
 
D

daddle

Lexikon
Und auch boot (Kernel) und userdata. Wobei ich das flashen des Bootloaders nicht kritisch sehe, hat bisher immer geklappt. Und das update prüft über die android-info.txt in der Zip ob die jeweils zugehörige Bootloader-Version auf dem Phone vorhanden ist.
 
PARA-DOX

PARA-DOX

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
ich habe Probleme mit dem update auf 5.1 sowohl ota als auch über sideload mit dem Nexus Root Toolkit.Habe jetzt 5.0.1 drauf das update bricht immer ab.ich hatte root und teamwin Recovery drauf, beides entfernt. beim sideload steht Fehler Status 7 da.
was ist der Grund dafür hatte auch xposed drauf habe es aber auch entfernt.
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Fehler Status 7 sagt aus, das das System nicht Stock ist.
Das entfernen von Root & Co heißt nicht, das das System wieder komplett Stock ist.
 
PARA-DOX

PARA-DOX

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das stock recovery geflasht und root entfernt ,woran kann es noch scheitern ?und wie kann ich es auf stock bringen ohne die Daten zu verlieren ?
 
D

daddle

Lexikon
Hi,

Du musst im Bootloader auch die system und kernel=boot aus deinem jetzigen factory-image mit fastboot flashen, danach erst kann ota funktionieren. Du hast ja durch Rooten im System, evtl auch im Kernel etwas geändert, auch Unrooten lässt die time-stamps im Kernel + System verändert, und die Sicherheitschecks scheitern.
Code:
fastboot flash boot boot.img
fastboot flash system system.img
Tab über USB angeschlossen, bootloader-treiber muss installiert sein, wie fürs flashen des recovery`s auch

daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
PARA-DOX

PARA-DOX

Ambitioniertes Mitglied
Bleiben dabei die Daten erhalten
 
D

daddle

Lexikon
Ja, du fasst ja die Daten-Partition nicht an! daddle
 
Thoxx

Thoxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, ich brauche mal eure Hilfe. Mein N4 ist mit Android 5.1.1 noch auf Build LMY47V (TWRP Recovery und Root).

Ich wollte jetzt über TWRP mir die letzten beiden Android Builds installieren und habe mir die OTA.zip für LMY48I und LMY48M aus dem angepinnten Versions-Thread hier im Nexus 4 Bereich heruntergeladen.

Wenn ich im TWRP Recovery die Zip für LMY48I installieren will, erhalte ich die Meldung:
Package expects build fingerprint of google/occam/mako:5.1.1/LMY47V/1836172:user/release-keys or google/occam/mako:5.1.1/LMY48I/2074855:user/release-key; this device has google/occam/mako:4.3/JWR66V/737497:user/release-keys

E:Error executing update binary in zip '/sdcard/TWRP/update.zip'
Ich verstehe die Meldung schon gar nicht so richtig. Warum steht denn da, das mein Device 4.3 mit JWR66V hat. Ich hab doch 5.1.1 drauf?

Wie komme ich denn hier weiter?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Mit Root & TWRP bleibt dir nichts anderes übrig, als das Update händisch über Fastboot zu flashen.
 
Thoxx

Thoxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh okay, das hab ich noch nie gemacht.

Dann werde ich mich da mal einlessen. Danke für die Info!
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ja, den Link wollte ich eigentlich auch anhängen, lag sogar schon in der Zwischenablage. Irgendwie waren die Finger schneller als Kopf, Sorry!