[N4 / 5.1.x]Lollipop Update Diskussions-Thread (Root oder andere Modifikationen)

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N4 / 5.1.x]Lollipop Update Diskussions-Thread (Root oder andere Modifikationen) im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
Las Pecas

Las Pecas

Fortgeschrittenes Mitglied
Da es, wie es nun aussieht, bald das Update auf 5.1 für das Nexus 4 geben wird tut sich nun bei mir eine Frage auf...
Habe 5.0.1 installiert mit folgenden Zusätzen: Root, entsperrter Bootloader und ClockWorkMod installiert. Keine Custom Rom und kein Custom Kernel.
Wird es mir möglich sein das Update via OTA zu installieren oder passt da was nicht zusammen?
Falls nicht was passt nicht und was kann ich tun?
Kenne mich im Android Lager nicht (mehr) so aus und wäre sehr dankbar für Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Las Pecas

Las Pecas

Fortgeschrittenes Mitglied
Trotzdem habe ich immer noch eine Frage. Clockworkmod ist ja ein custom recovery. Habe es nicht zusammen mit Root in einem Schritt "installiert" sondern erst anschließend über den Play Store. Wie bekomme ich das nun wieder so weg damit ich ggf. Das OTA Update sehe/bekomme?
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Gegenfrage: Gibt es jetzt CWM im Playstore?

Sonst wenn gerootet ist einfach flashify installieren und aus dem aktuellen Factoryimage das StockRecovery entnehmen und in den Speicher packen, mit flashify suchen und installieren.


Viel Erfolg.
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Las Pecas

Las Pecas

Fortgeschrittenes Mitglied
kaputnik33 schrieb:
Gegenfrage: Gibt es jetzt CWM im Playstore?

Sonst wenn gerootet ist einfach flashify installieren und aus dem aktuellen Factoryimage das StockRecovery entnehmen und in den Speicher packen, mit flashify suchen und installieren.


Viel Erfolg.

CWM gibt es doch im Play Store oder reden wir jetzt komplett aneinander vorbei?
Interessant das mit flashify

Der ursprüngliche Beitrag von 08:41 Uhr wurde um 09:47 Uhr ergänzt:

So jetzt noch eine andere Frage.
Zu 5.1 gibt es ja mittlerweile diese .zip Datei online. Kann ich die einfach runterladen und via custom recovery flashen?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ließ dir bitte einfach den verlinkten Thread vollständig durch. Dort wird dies ebenfalls beantwortet.
 
D

daddle

Lexikon
Klartext schrieb:
=> https://www.android-hilfe.de/forum/...aq-nexus-4-ota-updates-trotz-root.352136.html

(Titel angepasst, hier ist nun der Diskussionsthread für das Update mit Modifikationen)
Entschuldige, aber das ist falsch. Der Beitrag vom MadMurdoc von 2012 galt bis einschliesslich KitKat, aber nicht mehr für Lollipop. Mit Lollipop ist ein Update mit gerootetem Gérät oder modifizierter /system nicht mehr so ohne weiteres möglich.

Die veränderten Sicherheitsüberprüfungen in Lollipop, in denen nicht mehr wie bisher bis einschliesslich KitKat ein patch apply check auf file to file Basis erfolgte, sondern summarisch die /system geprüft wird, lässt ein OTA-Update bei gerooteten Geräten fehlschlagen, ebenso wie durch Änderungen von Xposed und seiner Module oder nach Löschaktionen von System-Apps.

Bei KitKat spielten die zusätzlichen Root-Dateien keine Rolle, da sie nicht bemerkt wurden und somit die Sicherheitsüberprüfungen nicht störten, das ist bei Lollipop anders. Jede Veränderung der Dateien in der System, zusätzliche eingebrachte Root-Dateien oder Xposed-Module, auch Veränderungen in dem Time-Stamp, führt zu einem Fehlschlagen des Updates. Auch rückgängig machen von Änderungen hilft wegen der veränderten Datums- und Zeitangaben nicht

Daher muss man vor dem OTA-Update die system und kernel, evtl auch das recovery auf Stock zurück flashen. Das OTA-Update wird zwar auch schon vorher angezeigt und gedownloadet, wie bisher auch, aber bei der Durchführung würde es wegen des Sicherheitscheck hängen bleiben.

daddle
 
W

Winkel

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem hatte ich bei 5.01 auch schon. Da musste ich das Factory Image (ohne wipe) nehmen. Ich hoffe, dass es für 5.1 bald erscheint.
 
R

Red.Blaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist inzwischen auf der Google Seite erschienen.
 
S

specialone158

Neues Mitglied
Hi Leute,

mein Nexus 4 ist unlocked und findet über die automatische Updatrfunktion noch nicht mal Version 5.0.1

Liegt das vielleicht daran, dass mein Nexus 4 unlocked ist?

Bitte um Hilfe

LG
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Nein daran kann es eigentlich nicht liegen. Dann sicher doch alle Daten und flashe das FactoryImage und dann hast ein frisches 5.1


LG
 
D

daddle

Lexikon
Nein das ist unabhängig davon.
Starte doch mal manuell in -> Über das Phone -> Systemaktualisierung die Online-Suche nach einem Update.

Welches Recovery oder Rom hast du denn drauf? Ein älteres (CWM) Custom-Recovery könnte die Update-Suche verhindern. Ein Custom-Rom auch. Das Recovery updaten oder TWRP-Recovery (oder Stock) flashen. daddle
 
S

specialone158

Neues Mitglied
Hi, danke für die schnellen Antworten :)

Ich habe Teamwin Recovery drauf. Habe alles mit dem Nexus Root Toolkit gemacht.

Im Menü habe ich schon manuell nach dem Update gesucht. Das Handy behauptet weiterhin hartnäckig auf dem aktuellsten stand zu sein.
 
D

daddle

Lexikon
Welche Build-Nummer steht denn bei dir unter Über das Telefon und welche Android Version?
Ehe 5.1 als Update angezeigt wird kann ja etwas dauern. Lösch doch mal in der ConfigUpdater.app cache und daten.
 
S

specialone158

Neues Mitglied
Build Number: LRX22C
Aktuell installierte Version: 5.0.1
Bootloader Version: MAKOZ30f
Baseband Version: M9615A-CEFWMAZM-2.0.1701.05


Ich wollte mit dem Tool hier http://www.wugfresh.com/nrt/ das Handy eigentlich komplett auf die Werkseinstellungen zurück setzen. TeamWin ist jetzt scheins auch nicht mehr drauf, nur das Gerät ist eben noch unlocked und das soll bei Android > 5 ja Probleme beim OTA machen.

Wie bekomme ich jetzt dann 5.1 drauf und kann meine Daten behalten? Weil ich möchte nicht alles neu installieren müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
1) Nur "Unlocked" macht keine Probleme beim OTA. Sonstige Änderungen an Kernel, System und Radio verhindern ein Update.
2) Wenn dein Bootloader offen ist: Flash das Factory Image mit folgender Modifikation: Aus der ZIP-Datei die userdata.img herauslöschen und in der flash-all.bat/.sh das "-w" im "fastboot update -w ..."-Befehl entfernen.


EDIT: Du wolltest auf Werkseinstellung zurücksetzen, aber die Daten behalten :confused2:!?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

specialone158

Neues Mitglied
Ich möchte einfach ein Update auf 5.1, wo ich die Daten behalten kann. Ob das jetzt OTA und ich ein paar Tage warten muss, oder nicht, ist mir egal.

Kerne Version: 3.4.0-perf-g16e203d

Kann ich da irgendwie ablesen, ob was verändert wurde?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Dann nimm Variante 2 und gut.
Ob du was verändert hast, musst du doch wissen (und nein, am Kernel-Build kann man nicht ablesen, ob was verändert wurde).
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
specialone158 schrieb:
Hi Leute,

mein Nexus 4 ist unlocked und findet über die automatische Updatrfunktion noch nicht mal Version 5.0.1

Liegt das vielleicht daran, dass mein Nexus 4 unlocked ist?

Bitte um Hilfe

LG
laut deinem vorletzten Beitrag hast du doch 5.0.1 drauf. Warum sollte es dann angeboten werden? Die Updates werden nicht alle gleichzeitig ausgerollt und sind ja echt noch frisch- Geduld ist schon ein wenig gefragt.