Rooten und Cyanogen Mod ohne USB

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten und Cyanogen Mod ohne USB im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

der Titel sagt eigentlich alles.
Ich möchte irgendwie mein N4 rooten und den Cyanogen Mod aufspielen ohne USB Zugriff vom PC. Grund ist der, dass mein Anschluss wohl defekt ist (siehe Link unten).

Leider ist mir seit dem Update auf 4.4.4 meine clockworkmod reccovery und Root verloren gegangen. Der Rom Manager hat mich leider auch noch nicht weiter gebracht.


https://www.android-hilfe.de/forum/google-nexus-4.807/kann-mit-windows-nicht-auf-nexus-zugreifen.583433.html#post-7785122

Der ursprüngliche Beitrag von 12:34 Uhr wurde um 12:44 Uhr ergänzt:

Misst ist nicht im Unterforum.:thumbdn:
Kann es nicht mehr verschieben.
 
klaust

klaust

Experte
Es muss der Bootloader geöffnet und ein Custom-Recovery installiert werden, um zu rooten oder ein Custom-ROM installieren.
Diese initialen Schritte gehen nur per PC mit dem Tab im fastboot-Modus.

Ein offener Bootloader und ungerootetes System nützt da nichts, weil man so das Custom-Recovery nicht drauf kriegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
klaust

klaust

Experte
Achja, towelroot...wenn das rooten damit klappt, könnte man das hinkriegen.
 
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Dann werde ich es mal mit towelroot versuchen. Ich hoffe Android 4.4.4 macht mir hier keinen Strich durch die Rechnung...
 
Nereus

Nereus

Fortgeschrittenes Mitglied
das klappt habe es heute mit dem tool gerooted
 
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Super Jungs!!! Hat geklappt! Über eine eigene Reparatur denke ich noch nach. Danke für die Links!