verwirrt! habe CyanogenMod 11 & gerootet - nun Google OTA 4.4.3

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere verwirrt! habe CyanogenMod 11 & gerootet - nun Google OTA 4.4.3 im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
D

DRONE)))

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Ich habe CyanogenMod 11 auf meinem Nexus 4 installiert und gerootet. Nun wird mir ein OTA Update von Google (auf 4.4.3) angeboten? Wie geht das? Was soll ich jetzt machen? Ich bin verwirrt.
 
theobichecker

theobichecker

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das selbe phänomen

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 

Anhänge

red-orb

red-orb

Lexikon
Die Meldung einfach ignorieren.
Sollte die Meldung nerven einfach länger auf die Updateinfo drücken bis "App-Info" erscheint.
Dort dann drauf drücken und in diesem neuen Dialog dann den Hacken bei Benachrichtigungen raus nehmen
 
S

sidekick1

Neues Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem.
Die Erklärung des Problems ist hier zu finden:
https://www.android-hilfe.de/forum/...me-und-mehr.332115-page-251.html#post-7696489
(Bzw. auf dem Link hinter dem Post.)

Bei mir hat nur ein Update auf die M7 von CM geholfen.

(Ich muss dazu sagen, dass ich nach 2 Tagen auf Download geklickt hatte, in der Hoffnung, dass das weggeht (es ging auch weg, das Problem war, dass im Hintergrund ständig versucht wurde das zu laden und so 1. mein Datenvolumen schnell aufgebraucht war und 2. mein Akku keinen Tag mehr gehalten hat.))

Grüße sidekick1
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
In den richtigen Bereich verschoben.
 
D

Daniel3580

Neues Mitglied
Hallo Leute!


Ich habe das Problem das die "GooglePlayDienste" ca 1,3MB in 15 min aus dem Internet ziehen und das extrem auf meinen Datenverbrauch und Akku geht. Updates werden nur über WLan gemacht.

Ich glaube auch das es daran liegt, das Google mir das Update zu 4.3.3 anbietet und dann merkt das ich CyanogenMod drauf habe und es damit nicht funktioniert.
Meine Lösung war die Hintergrunddaten von GooglePlayDienste zu beschränken. Das Doofe an der Sache ist jetzt nur, es gehen keine Nachrichten mehr in Hangouts,Gmail oder Threema ein. Erst wenn ich aktiv auf die App klicke erscheinen die Nachrichten.
Weiß jemand wie man das anders lösen kann? Cyanogen bietet doch auch eine OTA Update zu 4.3.3 an oder? - Bin in der Sache noch ein Anfänger.

Und ich habe noch ein Problem mit CyanogenMod, und zwar, die Display Helligkeit bleibt immer auf der selben Stufe und passt sich nicht an die Umgebungshelligkeit an. Ich habe es auf Automatisch stehen, leider funktioniert es nicht richtig.

Ich habe das Gefühl das diese Probleme erst aufgetreten sind als das Update 4.3.3 erschienen ist.

Danke für eure Hilfe! Vielleicht hat ja noch jemand das Problem.
 
D

Daniel3580

Neues Mitglied
Keine Ideen?
 
S

sidekick1

Neues Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem bei der M6 von CM11 (andere sollen aber wohl auch betroffen sein).
Die Gründe kannst du hier nachlesen.

Bei mir hat nur ein Update auf die M7 von CM geholfen.

Edit: hier mein Post
 
D

Daniel3580

Neues Mitglied
Ok vielen vielen Dank!

Mein kleines Problem dabei ist, das ich das über die ZIP-Datei noch nie gemacht habe.:winki: Ich habe den Installer von Cyanogen benutzt um mir das ROM drauf zu machen.

Für Nexus 4 nehme ich von der Page:
CyanogenMod Downloads
folgende Datei oder? "cm-11-20140615-NIGHTLY-mako.zip"

Wenn ich das noch einmal mit dem Installer mache, bekomme ich wieder nur die 11-Version oder?
Bin leider Anfänger und ärger mich ein wenig über mich selber, da ich auf die "einfache Art" das ROM zu installieren gefunden habe.
 
S

sidekick1

Neues Mitglied