Versuch auf 4.4.4 zu aktualisieren schlägt fehl

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Versuch auf 4.4.4 zu aktualisieren schlägt fehl im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Sieht aus, als ob du vorher ein erweitertes Startmenu genutzt hast.
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Also nicht das ich Wüste

Es ist auch nur root mit trwp drauf
4.4.3 Kitkat
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,
versuch doch bitte das nächste Mal den Screenshot hier im Forum hoch zu laden.
Pic-upload ist aufdringlich und leitet z.T. auf Sexseiten weiter. :sad:
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Jedenfalls ist irgendeine Änderung in der android.policy.jar und da ändert man was, wenn man ein erweitertes Startmenü haben will.
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Dirk64 schrieb:
Jedenfalls ist irgendeine Änderung in der android.policy.jar und da ändert man was, wenn man ein erweitertes Startmenü haben will.

Hmm ok das mir neu weil ich vor kurzem 4.4.3 ja auch so geflasht hab da funktioniert es alles dann muss ich schauen wie ich es rückgängig machen kann
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Glaub hab denn Fehler

Hab mal was geflasht damit ich die Option bei ausschalten hab das Handy in denn recovery, bootloder oder neuzustarten zubringen

Das wird es wohl sein
 
Z

Zunft

Erfahrenes Mitglied
Nennt sich Xposed, wenn Du das deaktiviert dann flasht und später wieder aktiviert sollte alles gehen

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Zunft schrieb:
Nennt sich Xposed, wenn Du das deaktiviert dann flasht und später wieder aktiviert sollte alles gehen

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
Xposed hab ich nicht benutzt noch nie draufgehabt

Hab das via sd card geflasht das zip File
 
stewwert

stewwert

Erfahrenes Mitglied
Vor dem Flashen muss der Stock-Kernel und das Stock Framework wiederhergestellt sein! Und das zip-File , das du geflasht hast, hat am Framework Änderungen hervorgerufen. Ggf. einfach das Stock-Image drüber flashen. (Dann hast Du auch Stock -Kernel) Auf der Basis hat Upgrade auf 4.4.3 und heute 4.4.4 bei mir OP geklappt.Der Thread zum Flashen von 4.4.3 (zwei runter) ist von den prinzipiellen Fragestellungen her auch sehr hilfreich.:rolleyes2:

Viel Erfolg!
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
stewwert schrieb:
Vor dem Flashen muss der Stock-Kernel und das Stock Framework wiederhergestellt sein! Und das zip-File , das du geflasht hast, hat am Framework Änderungen hervorgerufen. Ggf. einfach das Stock-Image drüber flashen. (Dann hast Du auch Stock -Kernel) Auf der Basis hat Upgrade auf 4.4.3 und heute 4.4.4 bei mir OP geklappt.Der Thread zum Flashen von 4.4.3 (zwei runter) ist von den prinzipiellen Fragestellungen her auch sehr hilfreich.:rolleyes2:

Viel Erfolg!
Dann schaue ich mal wo ich das Stock Framework hergekommen
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Raffael 0011 schrieb:
Glaub hab denn Fehler

Hab mal was geflasht damit ich die Option bei ausschalten hab das Handy in denn recovery, bootloder oder neuzustarten zubringen

Das wird es wohl sein
Genau das meinte ich mit erweitertem Startmenü.
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Jo muss nur schauen du ich es auf Stock wieder bekomme
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Flash dir aus diesem Thread die Back to Stock zip. (Für odexed ROMs)
http://forum.xda-developers.com/sho... Sreenshot Option - for odex/deodex Stock ROM
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
Also ich habe alle zips durch aber nix ändert sich bei einigen zips wenn ich die off taste drücke bootet das Handy einfach neu und die anderen zips da kommt kein Stock Menü nur das erweiterte Menü
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Zuletzt bearbeitet:
stewwert

stewwert

Erfahrenes Mitglied
Treffer - versenkt!

Wenn Du beim Betätigen der Off-Taste nur einen Neustart erzeugst, ist das erweiterte Menue weg. Glückwunsch! Mit Lautstärke down - off- home (gleichzeitig gedrückt) legst du den androiden mit offenem Bauch auf den Rücken. Mit Lautstärke up/down gehst du in den recovery mode, mit off-taste bestätigen! Bereit eine zip deiner Wahl zu flashen. In diesem Fall die modifizierte OTA aus dem Link von mir. Danach hast Du 4.4.3 (oder 4.4.4) und den stock kernel nebst stock framework. Bevor du dann mit einzelnen zips rumflasht - installiert xposed-Framework (iste eine zip) und die Module , die haben willst. u. a. erweitertes Power-Menue.

Mach ma!:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
stewwert

stewwert

Erfahrenes Mitglied
Den meinte ich :)
Hat es geklappt?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Raffael 0011

Neues Mitglied
stewwert schrieb:
Den meinte ich :)
Hat es geklappt?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
Ja super sogar hab einfach das zip runtergeladen xposed war noch aktiviert hab ich nicht deinstalliert! Ab in den recovery Modus Flaschen Handy neu gestartet das wars

Ca 10 min gedauert danach musste ich aber xposed noma aktivieren fertig.

Super Arbeit der die zip erstellt hat