[HowTo] Clockworkmod Recovery

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] Clockworkmod Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC HD2 im Bereich HTC HD2 Forum.
Jasmin

Jasmin

Ambitioniertes Mitglied
CoreDroid v1.5:
* Because this release was rushed, we forgot to include DAF to flash CWM. Please download v1.4 and run DAF (if you currently are NOT on CoreDroid). Current users who are on 1.4 can just install the zip. (P.S: RayHeath has attached all the files needed in his signature. Thx Ray)
* Weather may not update unless you are on WIFI. To fix this, please download the attached WeatherFix_v1.5.zip and install it using CWM. (Thanks Digital Outcast)
-.- hab grad nochmal geguckt... und nu?
oder versagt hier einfach nur mein Englisch?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Öhm gute Frage, soweit wie ich das verstanden habe sollst du erstmal version 1.4 runterladen und DAF ausführen danach kannst du wohl auf 1.5 updaten.

Aber so genau habe ich das jetzt auch nicht verstanden. Probier es einfach mal viel kaputt machen kannst du ja eigentlich nicht :D zur not flasht du einfach eine andere Android version ;)
 
Jasmin

Jasmin

Ambitioniertes Mitglied
Hmmhmm... Ok ich versuchs jetzt einfach.
Wenn alles schief geht bin ich halt Stuck mit meiner Desire Stock ROM -.-
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Kannst mir ja nachher mal feedback geben ob es geklappt hat :)
 
Jasmin

Jasmin

Ambitioniertes Mitglied
Das werde ich tun :) Ich bin gerade dabei zu partitionieren... und bin sehr gespannt :D
Wie lange dauert das so ungefähr?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
geht recht schnell so 5 min
 
Jasmin

Jasmin

Ambitioniertes Mitglied
Bin inzwischen beim flashen und fast durch. Ich hab Angst und bin gespannt :D
 
Jasmin

Jasmin

Ambitioniertes Mitglied
medikopter! Dankedankedanke! Habs geflasht und es läuft und auf den ersten Blick siehts super aus... Ich restarte es noch ein paar Mal und werde in ein paar Tagen auch hoffentlich mehr zur ROM sagen können :)
 
T

ticket

Neues Mitglied
Hallo,ich hab da auch mal eine frage.Ich habe Rafdroid3.0 auf mein HTC HD2 wollte jetzt mit Clockworkmod auf 4.0 updaten.Könnte mir mal einer sagen wie man die update zip installieren muß.Habs nicht hinbekommen.Blieb beim neuen bootscreen stehen.Hab die Sicherung wieder eingespielt.
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube bei Rafdroid musst du komplett neu machen heißt formatieren und wipen. Das ging bei mir auch nicht anderst -.-
 
T

ticket

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort.Kannst mir das mal mit wipen erklären?
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
in der Anleitung steht wie du wipst und Formatierst ;)
 
T

ticket

Neues Mitglied
Ja klar,man sollte erst mal richtig gucken:D
Habs hin bekommen,danke!:biggrin:
 
H

haschibaschi

Neues Mitglied
Habe folgendes Problem:
recovery 3.0.0.5 :
beim laden startet handy htc hd2 somit kann ich es nicht abgeshcaltet laden.
gibt es hierfür eine lösung?
habe echt nichts zum hd2 gefunden
 
H

haschibaschi

Neues Mitglied
ok habe mich in englischen foren darüber informiert:
dieser vorgang normal bei magldr, gibt es bereits updates, mit denen man diese einstellung ändern kann? bzw für was genau ist diese einstellung da?
 
J

josoli

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
es gibt einen anderen Bootloader und zwar clk damit kann man das Handy im (Display) ausgeschalteten Zustand laden. Allerdings muss man dafür die ROM´s auf den clk-Bootloader patchen. Also noch nichts für Anfänger. Es funktionieren auch nicht alle ROM´s. Und wie gesagt richtig ausgeschaltet ist das Handy dann auch nicht, es bootet in den CWR und schaltet das Display aus. Wenn Du dann das Handy sozusagen wieder einschaltest bootet er ins ROM. clk hat leider auch noch ein paar andere Probleme, aber ist glaube ich der richtige Weg zum nativen Starten von Android.

ciao
josoli
 
7

70k1

Neues Mitglied
Ich zitiere mal von Seite 1

Recovery 1.3 150mb = Für Standart roms (Cyanogenmod/MiUI/AOSP)
Recovery 1.3 250mb= Für Standart Sense roms (Desire/EVo)
Recovery 1.3 400mb = Für die mega roms^^ (Desire HD und Desire Z) Achtung für die 400mb version benötigt ihr umbedingt eine rom die apps2sd/ext unterstützt, da kein freier rom speicher verfügbar ist!


Wenn ich jetzt ne Typhoon aufspielen will, könnte es ja sein, dass ich in naher Zukunft auch mal eine Sense oder whatever Rom ausprobieren will.
Macht es da nicht Sinn, prophylaktisch gleich die Recovery mit 400 MB draufzubügeln?? oder geht/soll man das nicht?

Ich hatte vor jetzt folgendes Duo zu flashen

MAGLDR 130MB System/4MB Cache (ClockworkMod Recovery v3.0.2.4)
CyanogenMod 7 .zip with CWM)

aber dann kann ich doch statt der v3.0.2.4
die 400 mb version von oben nehmen oder?
Danke und Gruß
70k1
 
medikopter

medikopter

Erfahrenes Mitglied
würde rein Theoretisch funktionieren, nur das Problem bei der Thyhoon rom die unterstürzt mit dem Standard Kernel kein apps2SD und dann wird es Haarig


70k1 schrieb:
Ich zitiere mal von Seite 1

Recovery 1.3 150mb = Für Standart roms (Cyanogenmod/MiUI/AOSP)
Recovery 1.3 250mb= Für Standart Sense roms (Desire/EVo)
Recovery 1.3 400mb = Für die mega roms^^ (Desire HD und Desire Z) Achtung für die 400mb version benötigt ihr umbedingt eine rom die apps2sd/ext unterstützt, da kein freier rom speicher verfügbar ist!


Wenn ich jetzt ne Typhoon aufspielen will, könnte es ja sein, dass ich in naher Zukunft auch mal eine Sense oder whatever Rom ausprobieren will.
Macht es da nicht Sinn, prophylaktisch gleich die Recovery mit 400 MB draufzubügeln?? oder geht/soll man das nicht?

Ich hatte vor jetzt folgendes Duo zu flashen

MAGLDR 130MB System/4MB Cache (ClockworkMod Recovery v3.0.2.4)
CyanogenMod 7 .zip with CWM)

aber dann kann ich doch statt der v3.0.2.4
die 400 mb version von oben nehmen oder?
Danke und Gruß
70k1