M7 startet nach Flash von ARHD 71.1 nicht mehr

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere M7 startet nach Flash von ARHD 71.1 nicht mehr im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
R

RobbRob

Neues Mitglied
Huhu an alle,

heute hat ein (Kumpel) versucht mein HTC ONE M7 zu aktualisieren mit [ROM] Android Revolution HD 71.1 | Android 4.4.2 | Original Sense 6 | Toolbox 1.2 nun strtet mein tel nicht mehr und komme auch net mehr in die Recovery um mein Backup aufzuspielen. Ich habe leider kein Plan wie das funktioniert und würde mich sehr über hilfe freuen.



Vielen Dank im vorraus

Der ursprüngliche Beitrag von 14:05 Uhr wurde um 14:45 Uhr ergänzt:

kann mir denn keiner Helfen??:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hi!

1. Du brauchst nicht nach 40 Minuten schon deinen Beitrag zu pushen. Wir warten hier nicht alle nur darauf, dass du mit deinem Problem hier kommst.

2. Bist du im falschen Bereich. Ich verschiebe deinen Beitrag in den Root-Bereich. Bitte solche Anfragen künftig gleich dort stellen.

3. Mit deiner Überschrift kann hier keiner was anfangen. Die passe ich auch gleich noch an.

4. Wenn du gleich alles vernünftig erstellt hättest, hätte dir vlt. schneller geholfen werden können.

5. Mit welchem Recovery hast du die ARHD 71.1 geflashed?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fallwrrk

Gast
Okay...

1. Falscher Bereich.
2. Der Threadtitel ist völlig unbrauchbar.
3. Das Ganze geht auch ohne Dickschrift.
4. Ein Push nach gerade mal einer halben Stunde ist unnötig. Wir sind hier kein Chat.
5. Post vor dem Abschicken durchlesen kann der Rechtschreibung und Grammatik zu Gute kommen.
6. Egal ob kein Plan oder nicht, lies dich bitte selber zumindest mal ein, bevor du direkt losfragst.
7. Mit Null Infos über das Gerät gibt es auch Null Hilfe.
8. Wenn dein Kumpel das gemacht hat, dann soll er das bitte auch wieder richten.
 
S

Samador

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich schon les "...nen Kumpel..." krieg ich nen Kotzkrampf. Da hat sich mal wieder einer als Profi aufgespielt und du hast den Schaden. Ich würde das Telefon "dem Kumpel" (oder was sich als solches bezeichnet) wieder bringen und ihm klarmachen, er soll's zum funktionieren bringen, ansonsten solang um die Ohren schlagen, bis er tot umfällt.

Sorry, aber bei sowas krieg ich echt zuviel...

Wenn du nichtmal in's Recovery kommst, bleibt dir nur zu versuchen ne customRecovery neu zu flashen. Anleitungen dazu findest du hier im Forum unter Anleitungen für HTC One (M7) auf Android-Hilfe.de

Und auch alles Weitere, um dein Telefon wieder funktionsfähig zu bekommen. Sollte das nicht funktionieren, zu arvato schicken und deinem "Kumpel" in Rechnung stellen. Vllt lernt er dann, dass es nicht damit getan ist, mal geschwind irgendwo drüber zu lesen. Wobei ich mich eh frage, was kann man beim flashen von ARHD falsch machen, des is doch idiotensicher, aber anscheinend findet sich immer einer, der es schafft...
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
Srry an alle das ick so doof bin hier richtig ins Forum zu schreiben. Habe mir es aber jetzt gemerkt wenn ich das nächste mal nen problem habe.



5. Mit welchem Recovery hast du die ARHD 71.1 geflashed? was meinste damit
B3nder.FFB
 
F

Fallwrrk

Gast
Er möchte wissen, ob auf deinem M7 CWM oder TWRP installiert ist und welche Version.

mfg Marcel
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
wenn ich nach den Screenshots gehe dann CWM aber wie bekomme ich die version raus ?
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
Windows sagt mir das , dass USB Gerät nicht erkannt werden konnte obwohl ich den Treiber von HTC installiert habe.
 
F

Fallwrrk

Gast
Windows 8 installiert?
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
ja hab ich aber werde jetzt doch zu meinem Win7 rechner gehen und es da nochmal prob.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:30 Uhr wurde um 16:42 Uhr ergänzt:

so hab jetzt alles so wie da steht erledigt mit win7. aber komme immernoch nicht in die Recovery... da kommt Teamwin und dann startet er wieder neu.
 
F

Fallwrrk

Gast
Führ mal "fastboot erase cache" aus, das könnte helfen.
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
jo bin drin. was soll ich dann machen und was soll ich installieren möchte mein System auf den aktuellsten stand haben.
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
kk danke dir werde nun alle schritte befolgen und dann nochmal bescheid geben.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:12 Uhr wurde um 17:17 Uhr ergänzt:

bleibe beim ausführen von
./firewater stehen... er sagt ./firewater not found

Der ursprüngliche Beitrag von 17:17 Uhr wurde um 17:32 Uhr ergänzt:

das streht da

Der ursprüngliche Beitrag von 17:32 Uhr wurde um 17:34 Uhr ergänzt:

 
F

Fallwrrk

Gast
Firmware? Wie kommst du jetzt an Firewater? Welche Anleitung befolgst du denn da?
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
na den link den du gepostet hast

Der ursprüngliche Beitrag von 17:36 Uhr wurde um 17:39 Uhr ergänzt:

immer wenn ich auf den Link von dir geklickt habe kam das :
KOMPLETTANLEITUNG: S-OFF, SuperCID, TWRP, Root, Custom ROM !......


nun kommt was anderes.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:39 Uhr wurde um 17:45 Uhr ergänzt:

ich weiß jetzt nicht was ich nun tun soll.
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hier zitiere ich dir noch mal den Beitrag, den Bratwurstmobil gemeint hat:

Bratwurstmobil schrieb:
Sorry, war mich gestern abfüllen und dann will ich nicht sofort ins Forum. :D

Celimon, TWRP 2.6.3.3 von hier runterladen, flashen mit "fastboot flash recovery openrecovery-twrp-2.6.3.3-m7.img" und schauen, ob nach dem "writing 'recovery'" auch wirklich "OKAY [ X.XXXs]" steht. Dann in TWRP gehen, oben rechts auf "Wipe" und dort auf "Advanced Wipe". Alles anhaken (außer USB-OTG falls es angeboten wird) und den Balken rüberschieben. Dann wieder in's Hauptmenü, wieder auf "Wipe", dann "Format data" und dort dann "yes" eintippen und abdrücken. Danach Recovery neustarten, die Meldung, dass keine ROM installiert ist ignorieren und auch kein SuperSU nachinstallieren, wenn er fragt. Nach dem Neustart in den Settings erstmal das Display-Timeout abstellen, das nervt. Dann unter "Advanced" auf "ADB Sideload", Balken rüber schieben, dann mit "adb sideload Hyouka_2.0.0-0005.zip" die Hyōka flashen. Sollte er wieder meinen, dass ihm was nicht passt, pushst du die ROM mit "adb push Hyouka_2.0.0-0005.zip /sdcard" auf den internen Speicher und installierst es dann im Hauptmenü über "Install" manuell. Einstellungen bei der Installation sind alle safe, kannst also anwählen was du willst. Nach der Installation dann neustarten und so schnell wie möglich um S-OFF kümmern, damit sowas nicht nochmal passiert. ;)

mfg Marcel
 
R

RobbRob

Neues Mitglied
ja den befolge ich gerade lade mir gerade Hyouka runter

Der ursprüngliche Beitrag von 17:57 Uhr wurde um 17:59 Uhr ergänzt:

mache ich das S-off dann auch?