One hängt bei Bootscreen

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere One hängt bei Bootscreen im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe ein Problem mit meinem HTC One. Ich wollte mein gebrandetes ROM durch ein stock HTC One ROM ersetzten. Also habe ich den Bootloader unlocked und das neuste TWRP installiert. Vorher habe ich ein stock ROM (.zip) im Verzeichnis /sdcard/download (oder so) platziert. Ich habe das Gerät dann gewiped damit ich das stock ROM installieren kann. Durch das wipen ist nun mein gebrandetes OS nicht mehr bootable. Nun kann ich aber das neue stock ROM nicht installieren, da es im TWRP nicht erkannt wird (oder nicht mehr vorhanden ist?). Allgemein sehe ich mit dem File Browser von TWRP nur die Verzeichnisstruktur und keine Dateien..

Ich komme jetzt nur noch ins Fastboot Menü und in den TWRP. Über ADB kann ich keine Daten (das stock ROM bspw.) auf mein Gerät übertragen, da das Device nicht gelistet bzw. nicht erkannt wird. ADB Sideload fällt somit auch weg. Bleibt mir also noch Fastboot übrig. Das Device wird von Fastboot erkannt. Ich kann aber irgendwie keine Files übertragen. Wenn ich das stock ROM mit dem Befehl "update" installieren will kommt immer die Meldung das Dateien fehlen: "android-info.txt" "android-product.txt" usw.

Wie komme ich nun weiter? Muss ich mir einen eigenen Kernel basteln? Hilft es mir weiter wenn ich eine neue boot.img flashe? Bring mir ein RUU was?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Deine Angaben zum Gerät sind zu dürftig, als das man so etwas sagen kann.
Zunächst solltest du dieses Recovery flashen: Techerrata Downloads - Downloading openrecovery-twrp-2.6.3.3-m7.img - je nach Version arbeiten die TWRP´s mit KitKat nicht vernünftig zusammen. Roms sollten ins Rootverzeichnis des Speichers kopiert werden, nicht in einen Ordner. Da du gewiped hast, musst du jetzt per adb sideload oder push ein Rom auf das Gerät kopieren. Mit dem richtigen Recovery sollte das auch funktionieren, wenn du aktuelle HTC- und ADB-Treiber auf dem PC installiert hast.
Gib bitte im Fastboot-USB-Modus mal fastboot getvar version-main ein und poste bis auf Seriennummer und IMEI die Daten hier, dann kann man dir eine RUU oder ein geeignetes Rom/ Backup oder Sonstiges vorschlagen.
 
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Danke für deine hilfreiche Antwort. Mit dem neuen Recovery openrecovery-twrp-2.6.3.3-m7 funktioniert nun ADB wieder (habe zuerst openrecovery-twrp-2.7.1.1-m7 geflasht bei welchem ADB nicht funktionierte). Habe nun mein ROM.zip mit push auf mein One gepushed und konnte nun das ROM installieren. Es läuft nun einwandfrei.
Ich würde gerne sicherstellen, dass das ROM auch wirklich stock ist, und für mein Gerät optimal ist. Der Name des ROMs lautet "One_5.11.401.10_odexed". Hilft das weiter? Wenn ich fastboot getvar version-main ausführe zeigt es nur "version main:" an und weiter nichts. Als ob die Version nicht erkannt werden kann. Mein One hatte ein Swisscom Branding falls das weiterhilft. Gibt es also ein "besseres" stock ROM für mein Gerät? Ich habe gelesen um nachher normale Updates zu machen (von HTC) muss auch wieder die stock Recovery drauf sein. Stimmt das? Woher bekomme ich diese Recovery?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Wenn du S-On bist, kannst du ohne die passende Firmware zum HBoot nichts ausrichten. Deinen HBoot kenne ich noch nicht, denn anhand dessen kann man das notwendige Backup bzw. die RUU ggfs. auch identifizieren, wenn die SW-Version nicht angezeigt wird. Wenn es nichts Passendes gibt, solltest du S-Off versuchen, damit du im Bedarfsfall wieder auf Originalsoftware zurück kannst: https://www.android-hilfe.de/forum/...off-supercid-twrp-root-custom-rom.471984.html
 
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Bin noch S-on, habe nur den unlock via HTCDev gemacht. Mein HBoot ist 1.56.000. Wie soll ich nun weiter vorgehen?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Swisscom teilt - soweit ich weiß - mit Vodafone DE das identische Rom; dafür gibt es keine RUU. Mit diesem Backup könntest du zumindest die Original-Software wiederherstellen, hier ist das Stock Recovery zum Download.
Dieser Thread dient als Anleitung: https://www.android-hilfe.de/forum/...-zurueck-zu-stock-nandroid-backup.437192.html

Trotzdem wäre empfehlenswert zu versuchen, S-Off zu bekommen (Link siehe vorheriger Post). Nur dann kannst du z.B. dein Gerät komplett entbranden, downgraden, Original-HTC-Firmware oder RUU´s flashen, aber auch ggfs. vollkommen auf Swisscom-Originalzustand bringen (Locked/ Tampered entfernen usw.)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Ich werde das mit dem S-off morgen machen, habe jetzt leider keine Zeit. Ich nehme an, ich benötige S-off um die CID zu ändern, korrekt? Welche CID muss ich nehmen? Die SuperCID (11111111)?

Danach kann ich ja ein stock HTC ROM ohne Branding über RUU flashen. Welches würdest du mir empfehlen? Hast du einen Downloadlink? Muss ich vorher was wipen damit alles clean ist? Kann ich danach Updates normal über das Telefon herunterladen?

Danke für deine Hilfe :)
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Diese RUU ist verfügbar: AndroidRUU | The #1 source for Android RUU files
Um das aktuelle Update zu erhalten solltest du dann die CID auf HTC__102 umstellen (zwei Unterstriche). Gewiped werden muss nicht, durch Installation einer RUU wird alles gelöscht (auch der Inhalt des Internen Speichers).
 
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Wenn ich firewater ausführe kommt die Meldung

ERROR: kernel contains HTC anti-firewater patch!
****** Try again with a different kernel ******
Welchen Kernel soll ich nun flashen? Oder soll ich ein anderes ROM installieren?

Hast du noch eine andere Source für das RUU? Der Server ist im Moment teilweise down..
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Leider habe ich keinen Mirror dafür, mom laden zuviele diese Ruu, weil die Updates anstehen. Musst dich gedulden. Hast du denn mit den zuerst geposteten Dateien das Vodafonerom bereits wiederhergestellt? Das wäre ja ein wichtiger Schritt. Wenn du S-Off bist, kannst du auch die neueste Firmware 5.11.401.10 aus Bratwurstmobils Downloadbereich flashen (Anleitung im S-Off-Thread, Punkt 6) und dann ein Sense 6-Custom Rom oder aus meiner Signatur das neueste Sense 6-Stock Rom.
Mir dem Kernel und dem Anti-Firewaterpatch kenne ich mich nicht aus, hatte beim S-Off meines Gerätes das Problem nicht. Kannst aber nach dem Zurücksetzen mal Hyouka_2.0.0-0005.zip flashen, dort wird sicher das Patch-Problem nicht auftreten. Ansonsten gehst du mit dem Vodafone-Backup wieder zurück auf Stock.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Ich habe mir das Hyouka geflasht. Damit konnte ich firewater ausführen und die CID ändern. Die RUU konnte ich auch herunterladen. Das Problem ist nun, dass die Software (RUU) abstürzt. Wenn ich es ausführe kommt normal der Wizard und ich muss die Lizenbedingungen akzeptieren. Wenn ich auf weiter klicke, schliesst sich das Fenster und es passiert nichts mehr. An was könnte das liegen?

Benötige ich unbedingt eine RUU oder kann man das Ganze auf eine andere Weise lösen? Kann ich nicht das stock HTC ROM das in dieser RUU ist "manuell" als .zip installieren und die original Recovery flashen damit mein Device wie ein originales One ist?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Du kannst auch aus Bratwurstmobils Downloadbereich die Firmware 5.11.401.10 flashen (siehe Anleitung S-OFF, Punkt 6), aus meiner Signatur das Odexed 5.11.401.10.zip heraussuchen und per TWRP Recovery flashen und dazu - wenn du es ganz Stock haben willst - noch das Stock Recovery 5.11.401.10; für Root benötigst du aber TWRP, also kannst du es dabei belassen. Bitte noch die Superuserdatei für Root per TWRP installieren. Die CID sollte auf HTC__102 stehen.

Gute Nacht erst einmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dexter1986

Ambitioniertes Mitglied
wenn die ruu abkackt ..
als admin ausgeführt?
av aus?
ggf anderen pc nutzen
 
J

juniorprimitive

Neues Mitglied
Ich habe das RUU auf einem anderen Rechner versucht und es lässt sich nun starten. Wenn ich den Flashvorgang starte bleibt es bei "Schritt 4/6 aktualisiere System" hängen und es kommt die Fehlermeldung 155. Ich habe bei xda gelesen, dass man zuerst den Bootloader locken muss. Also habe ich das getan und nochmals versucht zu flashen aber es geht immer noch nicht. Gleiche Fehlermeldung. An was könnte das liegen?

Edit:
Habe nun die Firmware, das System und die Recovery manuell geflasht. Läuft nun alles. Herzlichen Dank! :)

Letzte Frage noch: Können Updates von HTC normal über die Software Aktualisierung installiert werden? Habe ja nun die stock Recovery geflasht.
 
Zuletzt bearbeitet:
onesvip

onesvip

Stammgast
Ja, du kannst jetzt ganz normal Updates machen.