[Anleitung] Bootloader Unlock, Root und Custom Recovery

  • 533 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader Unlock, Root und Custom Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G510 im Bereich Huawei Ascend G510 (U8951) Forum.
BeCauSeBesi

BeCauSeBesi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Android-Hilfe Community,
da der liebe Storch1983 länger nicht mehr on war und deshalb keinen Support mehr leisten konnte dachte ich das ich eine neue und verständlichere Anleitung schreibe!


Was wollen wir erreichen?

Durch diese Anleitung wollen wir den Bootloader entsperren eine Custom Recovery installieren und das Gerät rooten

Was benötigen wir?

1. Das Huawei Ascend G510
2. Einen Computer
3. Etwas Zeit

Abschnitt 1 : Den Bootloader entsperren!

Um den Bootloader zu entsperren benötigen wir einen Unlock Key. Diesen bekommen wir normalerweise vom Hersteller, jedoch bekommt man von Huawei für das G510 keine Keys. Deshalb nutzen wir den DC Unlocker.

Hier ein Tutorial um einen Unlock Key mit Hilfe des DC-Unlockers zu erhalten!

1. DC Unlocker herunterladen.

Dazu besucht ihr einfach die Seite des Tools (https://www.dc-unlocker.com/)
und klick rechts auf den grünen : "Free Download Button".
Dort dann auf den roten Download Pfeil drücken.


2. Treiber installieren

Nun müsst ihr die Treiber installieren damit das Tool euer Handy erkennt.
LINK : https://files.dc-unlocker.com/backend/r.php/public/EF65FFC8D36E40118BE98BC29A9C1216
In diesem Ordner einfach "Driver Setup" öffnen und warten

3.Handy vorbereiten

Nun nehmt ihr euer Gerät und drückt VOL + , VOL - und den POWER Button für 5 Sekunden und wartet einen Moment euer Handy dürfte nun ein Pink / Lila gefärbtes Display haben. Jetzt nehmt ihr das USB Kabel und verbindet das Gerät mit dem PC

4. DC-Unlocker starten

Nun startet ihr DC Unlocker. Wählt oben Links "Huawei phones" aus und als Model "Auto detect". Jetzt klickt ihr auf die Taschenlampe und wartet.

5. Key erhalten

Nun erscheint eine Tabelle mit vielen Zahlen der 2 letzte Punkt müsste Bootloader Code sein und dort steht euer Unlock Code.


Wenn ihr euren Key erhalten habt folgt ihr dem nächsten Schritt!

Nun geht ihr in den Einstellungen im Handys in die Entwickler Optionen und aktiviert USB-Debugging.

Ist das passiert ladet ihr euch diese Tool herunter und installiert es: Minimal ADB and Fastboot
Jetzt schaltet ihr das Handy aus und startet es mit gedrückter VOL- Taste es müsste beim HUAWEI Logo stehen bleiben
Nun muss euer Gerät an euren PC angeschlossen werden und das Programm gestartet werden. Ihr müsstet eine schwarze Konsole vor euch haben. In diese tippt ihr nun ein : fastboot oem unlock EUREN KEY

Wenn alles gut lief ist hat euer Gerät jetzt einen entsperrten Bootloader

Schritt 2: Eine Coustom Recovery installieren.


Wir benutzten in diesem Tutorial TWRP

TWRP
In diesem Fenster einfach STRG + S machen!

Nun müsst ihr in den Einstellungen des Handys Fastboot/Schnellstart deaktivieren.
Jetzt schaltet ihr das Gerät aus und entfernt den Akku für ca. 5 Sekunden!
Nun startet ihr das Gerät durch drücken von Volume - und des Power-Buttons [ca. 10 Seunden]
das Gerät dürfte beim HUAWEI Logo stehen bleiben.
nun verbindet ihr das Handy mit dem PC und für die "install-windows.bat" aus.
Nun hat euer Gerät eine Custom Recovery!


Schritt 3 : Das Gerät rooten

Ihr ladet euch diese Datei runter : http://bit.ly/1gzc2rJ

Diese ladet ihr auf euer Gerät und startet es mit gedrückter Power und Vol+ Taste!
In dem sich erscheinen Menü drück auf auf Install und wählt die Datei aus, jetzt noch den Anweisung folgen einen Moment warten und das Gerät neu starten!


Fertig euer Gerät ist nun gerootet hat einen entsperrten Bootloader und eine Custom Recovery.
ich leiste und diesem Beitrag zusammen mit anderen natürlich gerne Support und wünsche euch Frohes flashen!


Problemlösungen
Problem: Das Gerät wird im Fastboot Modus nicht am PC erkannt!
Lösung: Die Universal ADB Treiber installieren und Treiber aktualisieren

Bevor ihr neues Custom-Roms rauf und runter flasht macht bitte ein Recovery Backup!

[Weder Android-Hilfe noch Ich übernehmen Verantwortung an Schäden am Gerät]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Veraltete Anleitung

"Wie von MorphX gewünscht abgeändert"

Hallo zusammen, hier ist eine step by step Anleitung zum Bootloader- Unlock über root bis hin zum flashen eines Custom- Recovery ( hier TRWP ) von einer -0100 Firmware kommend. Ich bin noch neu, also seid bitte gnädig :blushing:. Am besten ersten mal alles durchlesen bevor Ihr loslegt.

Schritt 1: Einen Unlock- Key bei Huawei anfordern. Die Seite ist eigentlich selbsterklärend.

Unlock Bootloader - Huawei Device Co., Ltd..

Das dauert 1-3 Werktage dann erhaltet Ihr eine Mail mit dem Key.
SPEICHERN!!! Ihr erhaltet ihn nur 1 mal.

Alternativ:
MorphX schrieb:
Eine ausführliche Anleitung, um den Unlock-Code mit DC Unlocker zu ermitteln, gibts im zweiten Beitrag.

Schritt 2: Ich empfehle das Tool Minimal ADB und Fastboot von XDA. Es erspart den Download des Android SDK und ist wirklich bedienerfreundlich.

[TOOL]Minimal ADB and Fastboot [7-18-13] - xda-developers

Schritt 3: Minimal ADB und Fastboot starten und folgendes eingeben:

fastboot oem unlock UND HIER EUREN KEY

ENTER und warten. Das Gerät startet dann neu... Erledigt.

Schritt 4: Euch die TRWP besorgen.

[RECOVERY][ALL] Official TWRP 2.6.0.0 & Root [09/07/2013] - Huawei Ascend G510 Development - MoDaCo

Die Datei auf dem Desktop entpacken. Fastboot im Menu deaktivieren! Gerät ausschalten, Akku für ca. 5 Sekunden raus und wieder rein.
Gerät durch drücken von Volume- und des Power-Buttons einschalten ( ca. 10 Sekunden gedrückt halten ). Das Gerät sollte beim HUAWEI Logo stehenbleiben. Handy mit dem PC Verbinden und die Install-Windows.bat ausführen. Wenn das Handy neu gestartet ist Euch den CWM- Manager besorgen und fertig.

Schritt 5: Rooten mit Hilfe dieser Datei

http://db.tt/8rQw7qRa

einfach über das Recovery einspielen und fertig.

Gratulation, Euer Gerät ist jetzt gerootet und hat ein Custom- Recovery.

!!! Für alle die die -0200 Firmware geflasht und dadurch NFC eingbüsst haben, Motammi stellt ein Nandroid Backup seiner -0100 Firmware zur Verfügung und zwar hier:

http://www.dropbox.com/sh/5lk3t4b6fxt53n7/V0MEQO2PTa

Damit könnt Ihr wieder zurück auf die Stock. Anschliessend dem Tutorial folgen und Ihr habt Custom- Recovery, root und NFC. !!!


:ohmy: ABER DENNOCH, übernehme weder ich noch android-hilfe.de irgendwelche Haftung falls was schiefgeht!!! :ohmy:

UND
bei Fragen einfach melden. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Motammi

Motammi

Neues Mitglied
Vielen dank Storch1983 das du dir die Arbeit gemacht hast.
Ich habe den Unlock- Key bei Huawei angefordert jetzt heißt es warten, werde aber Info geben wenn ich alles aus/durchgeführt habe.
 
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Worum ich bitten würde, evtl. könntest Du ein Nandroid Backup Deines Roms machen und dieses evtl. zu Verfügung stellen. Dies könnte den Personen helfen die root etc. durch flashen der -0200 Firmware erreicht, aber dadurch Ihre NFC Funktion eingebüsst haben. :bored:

Denn es ist erstaunlicherweise nicht möglich einfach wieder ne -0100 Firmware zu flashen. Hab dem Support geschrieben und die wollten wissen welche Firmware das ist und wo das Update bezogen wurde. Mal sehen was sich von Seiten HUAWEIs tut.

Grüsse
 
Motammi

Motammi

Neues Mitglied
Okay mach ich denn
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
@ Storch1983
Das mit der /dload Datei kann man aber überspringen. Die wäre ja nur notwending wenn man keinen unlocked Bootloader hat.

Sprich Schritt 4 und 5 kann gelöscht werden. Nach dem Unlocken nur die TWRP flashen und dann über das Recovery rooten indem man diese .zip hier flasht: http://download.clockworkmod.com/superuser/superuser.zip&sa=D&usg=AFQjCNGkkEFNNdbyuzVedlu9e82Du1g2BA aus [RECOVERY][ALL] Official TWRP 2.6.0.0 & Root [09/07/2013] - Huawei Ascend G510 Development - MoDaCo

Ist doch richtig so oder?. Wenn ja könntest du deine Anleitung entsprechend abändern. Dann flasht man sich mit der /dload Datei nicht irgendeinen anderen Kernel oder sonstwas.

Durch den unlocked Bootloader kann eigentlich analog wie hier vorgegangen werden: https://www.android-hilfe.de/forum/...nt-aktivieren-bevorzugte-variante.407207.html
 
Motammi

Motammi

Neues Mitglied
Hi,
ich habe alles so gemacht wie oben beschrieben, es ging alles super ohne Probleme. Ich habe auch ein Backup mit dem Rom Manager erstellt G510-0100 wer es haben möchte bitte PN an mich.
 
Flitzpiepe23

Flitzpiepe23

Ambitioniertes Mitglied
Schade... irgendwie sind alle Links down.

Könnte jemand die Files neu hochladen? Wäre super!!

Vielen Dank!
 
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Tatsächlich, der ein oder andere Link ist tatsächlich down. Bin im Besitz aller Dateien. Wenn der Urlaub vorbei ist stelle ich sie per DropBox zu Verfügung. ;)
 
Y

yahoo70

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
nette Anleitung, Herzlichen Dank!!
Ich habe mir nun den Key angefordert und mir die Dateien besorgt, übrigens der einziege Link der im Thread 1 nicht funktioniert ist dieser:

dazu habe ich hier mal einen neuen:
http://db.tt/8rQw7qRa

Soweit so gut, ich warte nun mal auf den Key von Huawei, allerdings hätte ich mal eine Frage zum Rom:
Wo bekomme ich Roms her und könnte jemand einen Rom empfehlen??
 
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Danke dafür,

Habe den Beitrag editiert und den Link eingefügt.
Hoffe das geht in Ordnung.

UND was die Custom ROMS angeht:

CYANOGENMOD

http://www.modaco.com/topic/364200-cyanogenmod-101-build-r8-290813/

UND MIUI

http://www.htcmania.com/showthread.php?t=629707&page=22

Beide getestet. Der MIUI ist super ( bis auf die bekannten Übersetzungsfehler UND das NFC fehlt ).
Von der CM gibt es auf MODACO 2 Versionen. Beide aber noch entscheidende Bugs, aber es wird.
In ein paar Wochen werden sie wohl rund laufen, hoffe ich ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yahoo70

Ambitioniertes Mitglied
Ja ist OK so, soll ja jeder was davon haben.

Allerdings sollte man noch drauf hinweisen, dass wenn man diesen Key von Huawei anwendet, der Anspruch auf Garantie verfällt. Nur damit es nachher kein "böses Erwachen" gibt.

Aber nochmal eine Frage zum Rom, kann da jemand einen empfehlen?
Ich meine, ich habe den GO-Luncher installiert und soweit ist auch damit alles chick. Aber ich möchte gerne die Icons in der Statusbar, nicht die Toggles, ganz oben die Icons (Signal, Battery, Uhrzeit ect.) in grün haben statt standartmäßig in blau.
Statusbar-Apps ( Statusbar+, Super Statusbar ect.) machen das zwar aber es wird dann eine neue Statusbar über die alte gelegt und es kommt zu Überschneidungen. Ausserdem werden viele Ereignisse dann nicht mehr angezeigt.
Hat also jemand ne Idee, wie ich die Icons in grün bekomme, wenn möglich ohne Root??
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
yahoo70 schrieb:
Hat also jemand ne Idee, wie ich die Icons in grün bekomme, wenn möglich ohne Root??
Gar nicht. Die Icons sind u.a. in der systemui.apk enthalten. Wenn dann musst du diese schon entsprechend anpassen. Und das geht ohne root nicht. Alternativ würde ein entsperrter bootloader und custom recovery reichen, um darüber eine entsprechend erstellte .zip zu flashen.
 
Flitzpiepe23

Flitzpiepe23

Ambitioniertes Mitglied
Mit dem Nova Launcher kann man die original Statusbar doch ausblenden. Das würde zumindest dein Problem mit den Überlagerungen lösen.

Das Problem mit den nicht mehr angezeigten Ereignissen löst das dann aber natürlich nicht...

Was hast du denn gegen blau?? ;)
 
Y

yahoo70

Ambitioniertes Mitglied
Was hast du denn gegen blau?? ;)
Na sagen wir mal so, das Gerät ist nicht meines sondern das meiner Frau. Wir haben/hatten beide das Galaxy s2 und dort hatte sie sich alles in grün eingerichtet (root+Rom war vorhanden). Jetzt hat das Gerät meiner Frau einen bösen Hardwareschaden und die Garantie ist natürlich um...:( also mußte ein Ersatzgerät her. Da haben wir das G510 entdeckt und gekauft.
So, nun möchte sie natürlich wieder alles in grün haben. Sie mag das blau einfach nicht.:glare:
Ich nutze mein Galaxy S2 weiter und habe auch das blau bei mir, denn ich mag das blau! :rolleyes2:
 
Flitzpiepe23

Flitzpiepe23

Ambitioniertes Mitglied
... kenn ich. Meine Frau kauft Handys und Autos auch nur nach der Farbe :rolleyes2:.

Aber das ist jetzt OT :smile:

Der ursprüngliche Beitrag von 12:43 Uhr wurde um 13:54 Uhr ergänzt:

Ich habe gerade TWRP geflasht. Das scheint geklappt zu haben. Reboot hat normal funktioniert.

Nach dem herunterfahren des Handys schaffe ich es aber nicht, es in das Recovery zu booten. Es bleibt immer beim Huawei-Logo stehen.

Normalerweise müsste sich doch dann das TWRP laden?? So kenne ich es wenigstens von CWM.

Was mach ich falsch??

Der ursprüngliche Beitrag von 13:54 Uhr wurde um 14:49 Uhr ergänzt:

OK... habs geschafft :thumbsup:

Beim booten muss man Vol + und Power drücken... ich habe immer Vol - gedrückt.

Mein Fehler!!
 
P

Paconator

Ambitioniertes Mitglied
Habe für Verwandte das G525-U00 jetzt bekommen und wollte es unlocken, jedoch werden die Daten auf der Huawei Seite nicht akzeptiert:
Submission failed. Incorrect product information, please try again.

Habe als Product Model das G510-0100 u. 0200 ausgewählt. Die Daten sind korrekt, mehrfach geprüft. Hat wer eine Idee? Von den anderen Modelcodes sieht keines passend aus.
Wenn nicht werde ich den Support von Huawei mal anschreiben.
 
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Als Produkt- Modell das G510 anzugeben kann nicht funktionieren, da es sich beim G525 um ein komplett anderes Modell handelt. Es kann sein dass die Seite noch nicht umgestellt ist und Du deswegen eine Fehlermeldung bekommst. Grüsse
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Bei mir schreiben Sie das die Nummern nicht Korrekt seien. Habe die Nummern unterm.Handy genommen und das Tastenkürzel fuer die Product Id. Dann g510-0100. Ich habe dann geantwortet und das gleiche wieder geschickt nur noch zusaetzlich die Seriennummer aus dem Telefon Status. Mal sehen.

Gesendet von meinem HUAWEI U8825-1 mit der Android-Hilfe.de App
 
Storch1983

Storch1983

Ambitioniertes Mitglied
Du bekommst normalerweise nach Abschluss des Vorgangs eine Bestätigung. Was bei mit geholfen hat war die -0200 Firmware aufzuspielen. Dann bei Gerät -0200 anzugeben und den Key anfordern. Anschließend über Mottamis Backup wieder zurück zu -0100.