Von Kangvip zur Stock Rom zurück?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von Kangvip zur Stock Rom zurück? im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
E

eddy1309

Neues Mitglied
Hallo ich bin neu hier und brauche eure hilfe.

Ich habe mir ein Mate 7 gekauf und da läuft aktuell MT7-C00B351_Kangvip das problem ist das ich hier chinesische zeichen habe und das nervt gewaltig auserdem gehen bestimmte apps wieder aus dem stand by raus trotz erlaubniss (hab es beim kauf nicht bemerkt)
Wie kann ich auf mein Phone eine original software wieder installieren oder gleich auf android 6.0 updaten??

Über jeden Vorschlag bin ich euch sehr dankbar.

MFG
eddy
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Hallo und Willkommen

Ich habe mal ein aussagekräftiges Topic draus gemacht ;)

Mit der Kangvip kenne ich mich mal so gar nicht aus, aber schau mal ins Custom Rom Unterforum da gibt's einiges zur Kangvip.

[Rom]KangVIP Rom Mate7 EMUI3.1 (Update 18.02)

Demnach wie immer (Anleitungen gibts im Mate 7 hier und auch den KangVip Threads)

- zurück zum Stock Recovery (am einfachsten per Tool)
- entsprechende Stock Vollversion per Huawei Update drauf spielen

Deine Kangvip müsste , denke ich, ja noch Android 5 Lollipop sein, dann wäre die B331 Vollversion (ca. 1.2GB) die richtige. Gibts hier im B331 Thread zum Download.

Danach ein Factory Reset (siehe FAQ)

Danach kommt automatisch das Marshmallow Update B560 oder aber du installierst es per forced Update fix selbst. B560 Vollversion gibt es im B560 Thread, Beitrag #18 (von mir).

Danach auch einen Factory Reset, da Android Versionswechsel
 
Bwah

Bwah

Ambitioniertes Mitglied
Ich klink mich hier mal ein, da das Upgrade von der KangVIP B329 auf die B560 nicht funktioniert. Hab die Vollversion vom Huawei Blog auf die SD entpackt (dload selbstverständlich) und per Force software upgrade versucht - bricht nach kurzem "processing..." ab.
Per EMUIs lokales Upgrade gibts einen Neustart, der dann in nem Bootloop endet. Da komm ich zwar per Vol+ & Power wieder raus, aber die Marshmallow lässt sich einfach nicht installieren. Habt ihr n Rat für mich?
Achja, Habs mit Stock und Custom Recovery versucht - bei beidem das gleiche Bild.

edit: Korrektur: habs nicht per Force, sondern mit der normalen Tastenkombination *#*#2846579#*#* veruscht. Bei der Force Methode (Vol+ & Vol - & Power) kommt bei mir auch nach ner Minute gedrückt halten kein Menü... :-/
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Moin

Ich kenne mich mit der KangVip mal so gar nicht aus, nie installiert gehabt. Daher ggf. einmal im benannten Bereich blättern.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen sehe ich drei Optionen:

1. Die B331 VOLLversion installieren, da diese die letzte EU Lollipop Version ist. Wenn die drauf ist dann zur B560 Vollversion
2. Rollback Datei auf die KitKat und von dort aus dann auf die B331 Vollversion
3. Die B331 per Fastboot Flash installieren und danach dann zur B560 Vollversion
Siehe: [HowTo] Firmware komplett neu flashen (z.B. bei SuperSU in chinesisch, Bootloop, schwerwiegende Fehler, Virus usw)

Ohne Gewähr, da ich selber nie eine KangVip drauf hatte.

Bwah schrieb:
Hab die Vollversion vom Huawei Blog auf die SD entpackt
Ich hatte nun schon mehrere Fälle sowohl hier im Forum als auch im privaten Umfeld Live vor mir wo die B560 von HuaweiBlog beim Update hängen blieb, hier immer bei 90%.

Tipp: Die ging dann IMMER... Huawei Mate 7 Marshmallow MT7-L09 B560 OTA (Aktuelle Firmware L09)
 
Bwah

Bwah

Ambitioniertes Mitglied
Dank Dir @Ingrimmsch, hat nun endlich funktioniert.
Hab via fastboot gleich die B560 installiert und dachte anfangs ich habn neuen Briefbeschwerer, da das Huawei Logo locker 10 Minuten angezeigt wurde und ich selbst mit VOL down + Power nicht mehr in den Fastboot Mode kam. Noch dazu hatte die Update.app der B311 nur ~20MB Größe, welche ich auf die SD geschoben hatte. Das fiel mir natürlich erst später auf, als das flashen schon durch war. Also SD nochmal raus und gleich die B560 drauf.
Dann irgendwann plötzlich Regung aufm Telefon und es wurde MM installiert.
Läuft etwas träge, was vermutlich am Upgrade von der B329 auf B560 liegt. Dieses Wochenende wird das alles nochmal inkl Factory Wipe durchgeführt und dann läufts hoffentlich flüssiger.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Moin
Danke für die Rückmeldung, die vermisst man leider oft und weiß nie was und ob geholfen hat.

Die B560 läuft dann, nach dem Factory Reset (bitte übers Stock Recovery machen und nicht nur zurücksetzen in den Einstellungen), wieder rund. Das die B560 träge läuft habe ich hier noch nie gelesen und das wäre etwas was immer schnell kommuniziert wird.

Der erste Boot mit MM kann in der Tat lange dauern. Einige haben bis 45min warten müssen, da kriegt man schnell mal Nervenflattern.

Wichtig ist, die Kiste läuft wieder. Rest gibt sich dann ja.
 
Bwah

Bwah

Ambitioniertes Mitglied
Ja das mit den Rückmeldungen trifft leider in vielen Foren zu. "Danke - hat sich erledigt. Kann zu"... :-/

Also träge ist vielleicht etwas zu negativ ausgedrückt. Aber manche Apps brauchen länger zum starten. Im großen und ganzen läufts aber gut. Ich hatte eh vor, die Kiste mal komplett neu zu machen. Selbstverständlich übers Stock Recovery. Ich berichte wie das Mate 7 dann läuft
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Bwah schrieb:
Ja das mit den Rückmeldungen trifft leider in vielen Foren zu. "Danke - hat sich erledigt. Kann zu"... :-/
*Hust* Ne, nix zu... Eddy hat ja das Thema aufgemacht ... ob mein Rat was geholfen hat... keiner Weiß es. Nun sollte er aber eine definitive Antwort auf das "wie gehts" haben. Danke schön, da hilft halt Deine Antwort.
 
Bwah

Bwah

Ambitioniertes Mitglied
Nun hab ichs vorhin mal per Factory Reset / Wipe Cache komplett platt gemacht. Läuft weiterhin etwas träger/schwerfälliger aber auch weicher als die letzte Lollipop find ich.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Es mag natürlich sein, ich kenne die Kangvip ja nicht, das die ordentlich gepimpt ist. Beim Samsung habe ich ja meist Custom Roms gehabt weil die besser liefen und mehr Möglichkeiten hatten als ne Stock.

Ist aber auch alles immer subjektives Empfinden dabei. Ich habe den Nova Launcher über die Stock gestülpt. Läuft damit einen Tick träger ab der einen oder anderen Stelle, die Vorzüge machen das aber lange wieder wett. Von daher auch etwas Geschmackssache