Von B219 nach B218... CWM - Recovery wieder möglich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von B219 nach B218... CWM - Recovery wieder möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P1 im Bereich Huawei Ascend P1 Forum.
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Hallo,

anfangs hatte ich die B218 drauf und war erfreut, kurz darauf eine B219 aufspielen zu können.
Darauf festgestellt, das man zwar noch rooten, aber kein CWM-Recovery aufgespielt werden kann.
Somit auch keine Custom-Roms und weitere Vorteile.
Ähnlich ungelöste Problematik gibt es auch mit dem aktuellen ICS für das Honour.

Dieser Beitrag hatte mich inspiriert: https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-huawei-ascend-p1.722/root-und-recovery.275267-page-2.html#post-3824659
Wobei mir wirklich bei Durchführung nicht so ganz wohl war...


Hier mal meine Vorgehensweise, um die B218 wieder zu installieren:

Die B219 muß gerootet sein: https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-huawei-ascend-p1.722/root-und-recovery.275267.html

Man muß einen Datei-Manager wie z.B. den Root-Explorer installiert haben:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.speedsoftware.rootexplorer&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5zcGVlZHNvZnR3YXJlLnJvb3RleHBsb3JlciJd
Gibt natürlich auch noch andere.

Die B218 runterladen:
https://www.android-hilfe.de/forum/original-firmwares-fuer-huawei-ascend-p1.1279/firmware-b218-ics-international.282966.html

Mit dem Root-Explorer in die system/build.prop gehen und von dieser zur Sicherheit eine Kopie abspeichern.
Darauf in der Originalen nur die Bezeichnung B219 nach B213 umändern und speichern.
Also auf B213, weil die internationale Version vor der B218.

ro.product.board=U9200
ro.confg.hw_systemversion=U9200-1V100R001C00B213_SYSTEM
ro.build.display.id=U9200-1V100R001C00B213
ro.product.model=U9200
ro.product.brand=Huawei
ro.build.tags=ota-rel-keys,release-keys
ro.product.manufacturer=HUAWEI
ro.product.name=U9200
ro.product.device=hwu9200
ro.build.id=HuaweiU9200
ro.build.version.incremental=C00B213
ro.build.description=U9200-user 4.0.3 HuaweiU9200 C00B213 ota-rel-keys,release-keys
ro.build.fingerprint=Huawei/U9200/hwu9200:4.0.3/HuaweiU9200/C00B213:user/ota-rel-keys,release-keys


Wenn man das gemacht hat und ein Neustart durchgeführt wurde, steht unter der Telefoninfo in den Systemeinstellungen auch wirklich trotz B219 die Version B213.
Dieser Neustart muß aber nicht durchgeführt werden, ich wollte es nur erwähnt haben.

Darauf einfach die B218 mittels dload-Ordner auf der SD-Karte und über die Aktualisierung der Systemeinstellung --> SD-Karte aktualisieren.


Gruß,
Arcelor



Nachtrag:
Aktuell muß man scheinbar nicht mehr auf die B218 zurück, denn das ota-Update auf B219 läßt CWM-Installation endlich wieder zu!


Baseband: IMC1202_20120627_PENTA

Kernel: 3.0.8

Build: U9200-1V100R001C00B219
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus620

Android-Guru
ich habe eine universal Rom gefunden.
von dieser kann man jede rom flashen die man möchte.
man kann diese rom auch über jede flashen.

es ist die B123.
aber das umschreiben der build.prop ist einfacher.wenn man root hat.
mit der B123 brauch man eben kein root dafür muss man ewig hin und her flashen :D