P7-L10 mit Emui 3.0 - China ROM B604/B606 (NEU B607 14.11.14)

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P7-L10 mit Emui 3.0 - China ROM B604/B606 (NEU B607 14.11.14) im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P7 im Bereich Huawei Ascend P7 Forum.
H

hellmichel

Gast
Hast du ne Asia Version geflasht?
 
A

ap7user

Neues Mitglied
reset
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ap7user

Neues Mitglied
reset
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ap7user

Neues Mitglied
reset
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
ap7user schrieb:
Wie bekomme ich nun wieder die original Firmware drauf ?

Bin am verzweifeln :crying::crying:
Ich kann Deine Situation nachempfinden! Bitte trotzdem Ruhe bewahren und um Gotteswillen jetzt nicht quer Beet drauflosflashen.

Es gibt bis zum 20. November für KEIN Modell des P7 eine stabile Release-Firmware mit EMUI 3.0!
Für dein internationales Phone P7-L10 gibt es noch nicht einmal eine EMUI 3.0 Developer-Firmware. Die gibt es bisher nur für P7-L00, P7-L05, P7-L07 und P7-L9.

Wie es aussieht hast Du die P7-L07-Developer-Firmware auf dein P7-L10 geflasht. Du kannst froh sein, dass das Phone nach einem mit der falschen Firmware durchgeführten Werksreset noch so läuft, wie es läuft. Allerdings hast Du wohl mit dieser Version auch die Unterstützung der meisten in Deutschland verwendeten LTE-Bänder verloren. Dass die Deutsche Sprache unterstütz wird hängt damit zusammen, dass alle ROMs bei Huawei multilingual sind und sogar die P7-L00 Firmware, die für China Unicom entwickelt wurde, Deutsch unterstützt.

Da dein Phone nicht zur P7-L07-Firmware passt, übernehme ich bei Anwendung des unten beschriebenen Vorgehens keinerlei Verantwortung.
Es handelt sich um das Vorgehen für ein Downgrade von EMUI 3.0 auf EMUI 2.3 mit den zur Hardware passenden Firmwareversionen.
Wenn Du Glück hast klappt es auch in deiner Situation, aber wie gesagt, garantieren kann ich dafür nicht!


Da es sich um eine EMUI 3.0-Firmware handelt ist ein Downgrade auf EMUI 2.3 nur über einen Zwischenschritt einer speziellen EMUI 3.0 Firmware für das P7-L07 möglich. Hier P7-L07_EMUI3.0??EMUI2.3???.zip-[???]?????|????-????-?????? kannst du diese Firmware downloaden. Nach dem Aufspielen dieser Firmware aus dem dload-Verzeichnis auf einer SD-Karte wird das anschliessende flashen einer AKTUELLEN P7-L10 EMUI 2.3-Firmware wieder möglich.

Ich hoffe natürlich für Dich, dass du damit Erfolg hast und in Zukunft zweimal überprüfst, ob eine Firmware auch für das entsprechende Phone freigegeben wurde.

Toitoitoi

Quelle für das Vorgehen:
http://cn.club.vmall.com/thread-1359415-1-1.html
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ap7user

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung:smile: werde es direkt probieren

Kann ich auch ohne sd karte flashen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde es mit der drei-Finger-Methode von SD-Karte versuchen:

Handy ausschalten.
Vol-up und Vol-down gedrückt halten und gleichzeitig Power auch gedrückt halten bis der Android erscheint, dann sofort alle Tasten loslassen und nichts mehr machen ausser abwarten....
 
A

ap7user

Neues Mitglied
reset
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
"Update mit Factory Reset" ist eine von mehreren offiziellen Update-Methoden von Huawei Telefonen.
Sie funktioniert auch, wenn das Telefon über adb-Befehle nicht erreicht werden kann.
Wie der Name schon sagt, werden dabei alle Daten gelöscht, und es wird ein Werksreset durchgeführt.


Entpacken der heruntergeladenen Firmware-Datei damit ein Ordner mit Namen dload entsteht.

Anschliessend...



  • P7 ausschalten
  • Die MicroSD Karte (mindestens 2GB freien Speicher) entnehmen
  • den ganzen Ordner dload samt Inhalt (UPDATE.APP) mit Hilfe eines Kartenleseser in das Root-Verzeichnis der MicroSD Karte kopieren
  • die MicroSD mit dem dload Ordner wieder in das immer noch ausgeschaltete P7 einsetzen
  • Vol Up | Vol Down & Power Button jetzt gleichzeitig für ca. 10 Sekunden drücken und gedrückt halten bis der Android erscheint und dann alle Tasten sofort loslassen
  • der Flashvorgang startet und läuft wie auf den Bildern unten ab
  • nach dem Flashen und dem Factory Reset führt das Telefon automatisch einen reboot durch
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hellmichel

Gast
Weshalb die SD Karte entnehmen?
Hör ich zum ersten Mal.
Aber ich hoffe es hilft!
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
aus praktischen Gründen: weil das Herunterladen und Kopieren einer Datei von über einem GB mit Computer und Kartenleser meist schneller geht als über das Telefon....
 
A

ap7user

Neues Mitglied
Vielen Dank
für die Unterstützung !

Kann ich mit dieser Methode jede Firmware flash en ? Oder spielt es dabei eine Rolle was vorher drauf war ?

Wenn dabei alles gelöscht wird sollte es doch mit jeder Firmware für das p7 L10 funktonieren
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
@All: Ihr installiert hier die B604 - das ist die China Firmware für das P7.
Also Vorsicht was Ihr hier macht!

Die China Firmware ist immer weiterentwickelt als die europäischen Versionen, aber in der Regel mit chinesischen Apps und ohne Google Play Store und Google Apps.

Ich kann nur davor warnen, diese Firmware zu installieren-außer Ihr wollt bewusst eine chinesische Firmware installieren

Ein Roll Back ist in der Regel auch nicht so einfach - also bitte wohl überlegt handeln bitte.

Aktuell ist übrigens die Firmware B606 mit EMUI 3.0: CHINA ROM B606 mit EMUI 3.0
 
M

MSprecher

Fortgeschrittenes Mitglied
ap7user schrieb:
Kann ich mit dieser Methode jede Firmware flash en ? Oder spielt es dabei eine Rolle was vorher drauf war ?.... /QUOTE]

Du kannst jede Firmware, die für das P7-L10 mit EMUI 2.3 freigegeben wurde, mit dieser Methode flashen.

Ausnahmen:
Für dein P7-L10 gibt es vorläufig KEINE geeignete EMUI 3.0-Firmware!!!

Das Flashen einer L00/L05/L07/L09-Firmware ist grobfahrlässig und wird zu Problemen führen. So unterscheidet sich die Firmware für das L00 schon von den Treibern her grundlegend von der Firmware deines L10. Während das L00 zwei unabhängig voneinander arbeitende Empfangsteile mit separaten Antennen hat und der Slot 2 sowohl eine 2. SIMkarte als auch eine MicroSD-Karte aufnehmen kann, sind im L10-Modell nur ein Empfangsteil und ein SD-Karten-Slot verbaut.

Für ein Downgrade von EMUI 3.0 zurück auf EMUI 2.3 für L00/L05/L07/L09-Geräte gibt es genau vorgeschriebenes Vorgehen, welches ich oben beschrieben habe.
 
A

ap7user

Neues Mitglied
Leider kann ich es nicht testen, vom China EMUI3.0 wieder auf die spezial downgrade 2.3 L07 Firmware zu flashen, um danach wieder auf jede beliebige original L10 Firmware flashen zu können, da ich keine SD Karte besitze. Deshalb weis ich nichtmal, ob der SD card reader noch funktioniert wegen dem flash von l10 Version auf l07 glaube die hat dual sim?
Ich hoffe es funktioniert noch muss mir mal eine SD Karte besorgen um das zu testen.

Wenn der SD Slot nicht mehr geht was mach ich dann ?

ich muss drigend zurückflashen schnellstmöglich
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Ketama

Neues Mitglied
Probiere es erstmal mit der SD-Karte. Bei der Dual Sim variante z.B L00 ist das ein Kombo-Slot. Man kann also eine SIM oder eine SD-Karte einlegen. (Nicht für den Deutschen Markt bzw L10)
 
A

ap7user

Neues Mitglied
reset
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ap7user

Neues Mitglied
Wer hat noch diese Emui 3.0 version auf dem L-10/P7 ? Hat jemand es schon probiert downzugraden ?