Aktivierung des Root-Accounts

  • 184 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktivierung des Root-Accounts im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300 im Bereich Huawei Ascend Y300 Forum.
E

email.filtering

Gast
Die "Idee" den Root-Account mittels einer App zu aktivieren ist, wie man an diesem Thread ja sehen kann, nicht wirklich neu, aber eben nicht der empfehlenswerte Weg!


BTW, die Kommandozeile / Konsole sowie Fastboot & Co. gibt's insbesondere und auch unter Linux, lieber Ubuntu-User dida65!
 
tuvok410

tuvok410

Fortgeschrittenes Mitglied
Simon G. schrieb:
Naja wenn man das Y300 rooten kann ohne den Bootloader zu entsperren ist das schnuppe. Im Garantiefall kann man die Firmware per dload aufspielen und alles ist wieder normal.
Gibt es denn diese Möglichkeit ohne Bootloader entsperren für das Y300?
Würde mich interessieren, da ich noch so ein Gerät besitze. Und die ganzen Google-Apps braucht ja nun wirklich niemand.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Es gibt diese Möglichkeit, doch ist und bleibt das eine halbherzige und nicht wünschenswerte Angelegenheit. Mach es lieber ordentlich! Immerhin ist der Mehraufwand lächerlich. :winki:

Zuerst beschaffst Du Dir den Bootloader Unlock Code und dann flashst Du Dir das gewünschte Minibetriebssystem (ich empfehle jenes des TWRP), das Dir dann auch gleich die Aktivierung des Root-Accounts vorschlägt. Und schon ist alles erledigt!
 
P

Peter B-L

Neues Mitglied
Mit der aktuellen Version (4.9.3) von Kingroot (ohne Entsperrcode) habe ich mein Y300 ohne Probleme gerootet. Nur mit der APK Datei. Funktioniert bisher seit 3 Tagen einwandfrei.

Hinweis:
Auch wenn es einwandfrei funktioniert hat. Auch mit einem Huawei Y3 vor 6 Monaten. Nur hier bitte Sorgfalt walten lassen, einige Warnhinweise erscheinen hierbei. Die muss jeder für sich selber entscheiden wie er darauf antwortet, b.z.w. reagiert!
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Wer eine chinesische App benutzt, die sich selbst Root-Rechte verschafft - und zudem vollen Zugriff aufs Internet hat - der sollte auf jeden Fall überlegen, ob er das wirklich so will (nur weil es so bequem ist)!