Bootloader zerschossen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader zerschossen im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 Lite im Bereich Huawei P8 Lite Forum.
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, ich weiß, das Thema gibts bestimmt irgendwo, aber bislang hab ich keine Hilfe gefunden.

Ich hab bei meinem Huawei P8 lite den Boorloader zerschossen ->es startet nicht mehr.
Was noch geht: Wenn ich auch den Powerknopf drücke blinkt die Ladelampe (1xrot, 2xgrün)x2 und der Rechner erkennt, das was angeschlossen wurde, findet aber keine Treiber und zeigt bei Geräte im Gerätetreiber ㄰㌲㔴㜶㤸 an (kann einer chinesisch?? ;-) ) Dann ist es wieder aus.
Bei Power mit Lautstärketaste gleiche Reaktion, adb devices logischerweise auch nutzlos
Ich finde auch keine spezifischen Treiber für das p8 lite, die allgemeinen adb treiber will das Ding nicht. Auch mit HiSuite von Huawei geht nichts (was ja logisch ist, das Handy fährt ja auch nicht hoch)
Ich hatte das Ding schon eingeschickt, aber Reparatur übersteigt angeblich Marktwert.

Besteht irgendeine Chance wieder irgendeinen Bootloader auf das Gerät zu bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
Hallo und willkommen im Forum!!
Ich habe keine Ahnung wie man einen Bootloader wieder hin bekommt. aber du bist hier leider nicht im P8 lite Forum. Die Geräte unterscheiden sich da zu sehr in der Hardware. Kann auch sein das es noch einen Unterschied zwischen dem Lite und dem lite 2017 gibt.

Huawei P8Lite Huawei P8 Lite Forum
Huawei P8Lite 2017 Huawei P8 Lite 2017 Forum

Wie sieht es aus wenn du ein ROM-Update per Tasten Kombi versuchst zu flashen. Bei dem P8 muss die update.zip in den dload-Ordner der SD-Karte plaziert werden und dann Vol.+/Vol.- gleichzeitig drücken bis update startet. Keine Ahnung ob das hilft oder so beim Lite funktioniert.

Original-Firmwares für Huawei P8 Lite
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
P8 Lite ALE-L 21zerschossen ?
 
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Bis zur Möglichkeit zu flashen komm ich ja gar nicht, deswegen hatte ich das auch ins allgemeine Forum gestellt. Wie bekommt man einen Boadloder aufs Handy? Wie erreicht man, das es vielleicht erkannt wird? Ich befürchte ja, das es tot ist, möchte aber nichts unversucht lassen.
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Du bist nicht im Allgemeinen P8LITE Forum. Sondern beim P8.
Das richtige Forum, je nach Model(vor 2017 oder danach) habe ich dir oben verlinkt. Hier ist es ein Glücksspiel ob sich jemand mit dem P8LITE auskennt.
 
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann bitte ich denjenigen (cptechnik?), der meinen Post aus dem allgemeinen Forum hierher geschoben hat, das wieder zurück zuschieben. DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
@Kiralin: Nur damit keine Missverständnisse entstehen frage ich noch einmal: Was für ein Smartphone hast du denn, ein P8 Lite oder ein P8 Lite 2017?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein p8 lite,

ich hatte die Frage ins allgemeine Forum gestellt, und die ist dann hierhin verschoben worden und hier ist sie ja ganz falsch, wie old_män ja bemerkt hat.

ich hatte das aber schon mit Absicht ins Allgemeine Forum gestellt, weil ich eben alle Ideen und Ansätze, die vielleicht gehen, ausprobieren möchte.bootloader ist ja eher allgemeine software als Hardware
aber ihr werdet schon wissen, wohin damit am besten.
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@Kiralin Drücke dir die Daumen das es jemand gibt der dir hilft deinem P8Lite wieder Leben einzuhauchen! Ich kann es leider nicht.
Trotzdem schönen abend noch!

MfG Oldmän
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
Ich kann nur von Android allgemein sprechen. Vielleicht hat Huawei da noch ne andere Möglichkeit eingebaut.

Grundsätzlich lässt sich ein Bootloader nur über fastboot flashen oder möglicherweise noch über TWRP.

Wenn du nicht im den fastboot Modus kommst, hast du ein Problem.

Versuch mal die Tastenkombination aus folgendem Beitrag:

Huawei P8 Bootloop, startet nicht

Regt sich da irgendwas?
 
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, das ist es ja, es tut sich gar nichts mehr. Aber danke für den link auf den intressanten thread. Wusste ich auch noch nicht, dass Huawei da was anders macht. Leider nutzt mir das in dem Fall nichts. Ich hab gestern versucht irgendwelche Treiber zu finden, damit das Handy als solches vom Rechner erkannt wird um dann vielleicht im 2. Schritt vom Rechner aus einen Boadloder drauf zu bekommen. Es wird ja kurz erkannt, dass ich irgendwas anschließe. Mit den generellen ADB Treiber klappts nicht.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
Team Win Recovery Project v2.8.7.0 Wipe

Der Thread könnte für dich auch interessant sein.

Wie hast du das denn überhaupt hinbekommen bzw. was hast du gemacht, dass du jetzt in diesem Zustand bist?
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
@Kiralin
DEIN HANDY IST TOTALSCHADEN, ZIEGELSTEIN, BRIEFBESCHWERER.
Ich hab das auch schon mal hinbekommen durch eine mit TWRP selbst erstellte ROM.Die ich dann geflasht habe! !! ALSO NICHT NACHMACHEN !!
Kiralin schrieb:
blinkt die Ladelampe (1xrot, 2xgrün)x2
HIER GEHT NICHTS MEHR.ES IST NICHT NUR DER BOOTLOADER SONDERN DIE GESAMTE BOOTPARTION !!
Der Kernel kann nicht geladen werden und somit funktioniert nichts mehr !!

Hab mein Gerät zur Reparatur (Media M.) gegeben und die Platine wurde getauscht.Ist als Garantiefall durchgegangen.
Als Grund habe ich angegeben: Ist beim Update passiert.
ALSO OHNE GARANTIE NICHT MEHR ZU RETTEN.
Gruß Wolfgang
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag:
Hatte das Internet 2 Wochen durchsucht, oft den Fehler gefunden aber keine Reparaturmöglichkeit.
HUAWEI eine eMail geschickt: Antwort kam nach 6 Wochen nur mit "Bla Bla" aber nichts zum Defekt (inzwischen war das Handy von der Reparatur zurück).
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hatte übersehen das du es ja schon zur "Reparatur" hattest.
Kiralin schrieb:
Reparatur übersteigt angeblich Marktwert
Platinentausch bedeutet 3/4 des Wertes vom Handy plus Arbeitslohn.
Also in den Müll damit ,als Deko benutzen oder bei Ebay oder hier (wenn es ERLAUBT ist ?) als Ersatzteilspender anbieten.Denn außer der Hauptplatine ist ja Alles (Akku,Gehäuse und nicht mit der Platine verbundene Teile) noch zu verwenden.:scared::scared:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kiralin

Kiralin

Fortgeschrittenes Mitglied
@CyPress1988 ist beim update passiert :)

@Wolf1953 nicht ganz Briefbeschwerer, immer noch die Möglichkeit aus zwei mach eins . Ich hab da schon ein Handy mit Display Schaden im Visier :)

Da du offensichtlich das P8 lite so gut kennst, weißt du ob es irgendwo eine Dokumentation gibt , in der die Platine beschrieben ist? Wo was ist, usw? Zum Beispiel, wo sich das WLAN Modul befindet
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Hast Glück wollte gerade ausmachen.
Kannst dir mal das hier ansehen:

Einfach mal Google fragen: "P8 Lite auseinanderbauen" oder "P8 Lite Handydoktor".
Pass auf manche Vorschläge sind auch fürs P8.
Es gibt meist nur immer Anleitungen zu einem Thema.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier ist noch ein Video zum zerlegen:
Die 2 hatte ich mir mal runter geladen.
Diese Seite hab ich mir noch abgespeichert:
Ausbau der Hauptplatine
Da findest du auch noch weiteres zum P8 Lite
Gruß Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Bootloader zerschossen Antworten Datum
2