Huawei P8 lite Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 205 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 lite Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 Lite im Bereich Huawei P8 Lite Forum.
U

ugoelden

Neues Mitglied
Bei dem Upgrade auf die B52 scheint bei mir etwas schief gegangen zu sein.

Das Handy bootet bis zum Huawei Logo und hängt dann.

Kein Problem dachte ich mir, ich habe ein aktuelles Backup also fahre ich ein komplettes Recovery des Handys.
Da fangen aber meine Probleme an.

Ich habe mir von der Huawei Seite die B046 Firmware runtergelassen: (2. Datei)
Huawei - Huawei P8lite - Mobiltelefone - Downloads
Archiv entpackt. Und wie in dem Dok beschrieben, im root der SD karte eine Folder dload und darin die 2,7GB große update.app reinkopiert.

SD Karte ins Handy, mit Power und Lautstärke plus und Minus rebootet. Er fängt auch an "etwas" zu installieren (Huawei software installing) hängt aber nach ca. 10 Minuten bei 90% und geht nicht mehr weiter. Gleiches Verhalten auch wenn die SD Karte gar nicht eingelegt ist!. Also scheint er nicht die update.app zu installieren

Power und Lautstärke Plus komme ich in ein Huawei eRecovery.
Dort gibt es den Punkt "Download new Version and recovery". Nachdem er sich ins WLan angemeldet hat, sucht er und ein paar Sekunden später bekomme ich die Meldung "Getting package info failed"

Power und Lautstärke Minus bootet das Handy in den Fastboot Mode. Kann ich dort mit Fastboot und der update.app das Handy neu flashen? Habe gelesen mann müsste die update.app erst mit einem Tool entdecken

Nur Lautstärke Plus, dann kann ich "Wipe data/factory reset" und "Wipe cache Partiton" auswählen. Beides habe ich auch schon ausprobiert. Bringt keine Veränderung bei dem eigentlichen Recovery Prozess.

Hat einer eine Tipp für mich, wie das Handy wieder ans rennen bekomme?
 
fooox1

fooox1

Lexikon
SD Karte ins Handy, mit Power und Lautstärke plus und Minus rebootet. Er fängt auch an "etwas" zu installieren (Huawei software installing) hängt aber nach ca. 10 Minuten bei 90% und geht nicht mehr weiter. Gleiches Verhalten auch wenn die SD Karte gar nicht eingelegt ist!. Also scheint er nicht die update.app zu installieren
Dabei darf kein USB Kabel am Gerät sein! Hast du noch was auf der internen SD?

Power und Lautstärke Minus bootet das Handy in den Fastboot Mode. Kann ich dort mit Fastboot und der update.app das Handy neu flashen? Habe gelesen mann müsste die update.app erst mit einem Tool entdecken
Könnte für dich eine schnelle und einfache Lösung sein. Du brauchst den HuaweiUpdateExtractor, damit kannst du die update.app entpacken. Dann mit Fastboot die boot.img, recovery.img, system.img und cust.img flashen. Dann sollte es auch wieder laufen. Wenn es wieder läuft, die update.app noch mal komplett flashen.
Ach ja, dafür muss der Bootloader offen sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

ugoelden

Neues Mitglied
Habe es ohne USB Kabel versucht. Jetzt bricht der Update vorgang schon direkt mit der Meldung "Version check fail" ab. (Die Meldung steht da weniger als eine halbe Sekunde. Ich musste ein SloMo Video machen um die Meldung zu lesen).
Habe beide Versionen von der Website nochmal runtergeladen und versucht. Meldung bleibt die gleiche. Ohne SD Karte bekomme ich jetzt auch die Meldung update.app not found. Er scheint also jetzt die von der SD Karte zu nehmen,

Habe dann mit dem HuaweiUpdateExplorer die update.app entpackt.
Es sind 22 *.img Dateien rausgekommen. system.img ist 2,12 GB groß.
Ich bekomme die system.img aber nicht geflasht error: cannot load system.img.
Ich habe in der Befehlzeile auch mit TAB den Dateinamen ergänzen lassen um einen vertipper auszuschliessen.
cust.img konnte ich ohne Probleme flashen.
Bootloader ist offen. Ich habe es auf 2 verschiedenen PCs versucht.
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Ich habe recovery und cust geflashed.
An boot habe ich mich noch nicht getraut. Wollte mir nicht den letzen Weg verbauen falls es eine falsche Version ist
Mit der Fastboot Version aus deinem Paket bekomme ich die gleiche Meldung:

C:\Temp>dir
Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
Volumeseriennummer: B08A-EB1D

Verzeichnis von C:\Temp

23.06.2015 15:34 <DIR> .
23.06.2015 15:34 <DIR> ..
26.02.2014 05:18 823.296 adb.exe
26.02.2014 05:11 96.256 AdbWinApi.dll
26.02.2014 05:11 60.928 AdbWinUsbApi.dll
22.04.2015 23:06 229.663.360 CUST.img
23.06.2015 13:30 98 CUST.img.header
04.11.2013 16:47 160.256 fastboot.exe
22.04.2015 23:06 34.838.528 RECOVERY.img
29.05.2015 15:26 21.891.072 recoveryp8literoot.img
22.04.2015 23:06 34.838.528 stockrecovery.img
22.04.2015 23:06 2.277.139.892 system.img
29.05.2015 20:52 9.208.320 UniversalAdbDriverSetup6.msi
29.05.2015 12:53 4.017.098 UPDATE-SuperSU-v2.46.zip
12 Datei(en), 2.612.737.632 Bytes
2 Verzeichnis(se), 9.830.510.592 Bytes frei

C:\Temp>fastboot flash system c:\temp\system.img
error: cannot load 'c:\temp\system.img'
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Dann versuche mal eine ältere(die vorher drauf war) zu flashen. Ist sowieso sicherer.
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Welche ältere meinst du?
Ich habe nur die beiden Image Versionen die ich auch der huawei Seite gefunden habe.
Beide scheinen ja nicht die richtige Version für mein P8 Lite zu sein. Eine andere Version habe ich bisher noch nicht gefunden.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Nun, die vor deinem Versuch drauf war.
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Drauf ab Werk war die B46. Ich habe dann versucht mit der Update Datei auf B52 upzudaten, was nicht funktionierte.
Die B46 die Original drauf war, habe ich nicht in Image Form. Ich dachte ja das wäre die, die ich auf der Huawei Seite runterladen konnte.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Muss ich mal schauen, ob ich sie finde. Wie ist deine genaue Gerätebezeichnung?
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Product: HUAWEI ALE-L21
Product ID: 94464053

Danke schon mal für die Hilfe..
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Ich habe die B44 versucht. Gleiches Problem. Über den Recovery Mode bekomme ich "Version Check fail" und über fastboot kann ich das system.img (ist auch 2,1GB groß) nicht flashen. Scheint mir fast so als könnte ich mit dem eingebauten Recovery nicht downgraden (bin ja auf einer defekten B52) und fastboot kann eventuell keine Daten größer 2GB?
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Problem ist wohl hier die fehlerhafte B52, beim Mate 7 gab es auch eine mit Cust Fehler, da gab es auch kein zurück. Bei system scheint es die Größe zu sein. Obwohl ja Fastboot diese aufteilt und in Etappen flasht. Dann hast du wohl deine Möglichkeiten ausgeschöpft. Ohne CWM und Custom Rom wird es wohl dann nichts werden. Bleibt nur noch der Service.
Hattest du nach boot, recovery und cust.img mal versucht neu zu starten? Kann ja nichts passieren.
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Habe es ans laufen bekommen. Fastboot war wohl in der tat zu alt und konnte nicht mit Dateien größer 2 GB.
Mit der Version 1.2 (17.10.2014) von fastboot.exe konnte ich die system.img drauf schreiben.
Phone bootet wieder hoch :thumbsup:

Ich danke dir für deine Hilfe..
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ende gut, alles gut. Wundert mich nur das mein Fastboot nicht wollte. Da war wohl die system vom Mate 7 nicht so groß, daß es gemeckert hat. Für Das Danke ist der Button da.;-)
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Leider etwas zu früh gefreut. Phone startet jetzt zwar wieder, aber WLAN lässt sich nicht aktivieren. In den WLN Einstellungen scheint er die Karte nicht zu finden bei MAC Adresse steht "Nicht verfügbar".
Ich habe jetzt system und cust geflashed.
Der Extractor hat aber noch eine Menge mehr img Datein ausgespuckt:
22.04.2015 23:06 21.964.800 BOOT.img
22.04.2015 23:06 6.398.160 CACHE.img
22.04.2015 23:06 165.874 CRC.img
22.04.2015 23:06 20 CURVER.img
22.04.2015 23:06 229.663.360 CUST.img
22.04.2015 23:06 2.246.656 DSP.img
22.04.2015 23:06 8.017.920 DTIMAGE.img
22.04.2015 23:06 17.408 EFI.img
22.04.2015 23:06 1.277.952 FASTBOOT.img
22.04.2015 23:06 119.360 FASTBOOT1.img
22.04.2015 23:06 2.588.672 HIFI.img
22.04.2015 23:06 148.736 MCUIMAGE.img
22.04.2015 23:06 41.917.632 MODEMIMAGE.img
22.04.2015 23:06 10.453.272 MODEMNVM1.img
22.04.2015 23:06 34.838.528 RECOVERY.img
22.04.2015 23:06 34.838.528 RECOVERY2.img
22.04.2015 23:06 256 SHA256RSA.img
22.04.2015 23:06 2.277.139.892 SYSTEM.img
22.04.2015 23:06 692.480 TEEOS.img
22.04.2015 23:06 47.680 TRUSTFIRMWARE.img
22.04.2015 23:06 44.938.060 USERDATA.img
22.04.2015 23:06 2.112 VERLIST.img
22 Datei(en), 2.717.477.358 Bytes
Muss ich da eventuell noch einige nachinstalllieren? Ist der Partitionsname bei fastbbot immer der gleiche wie der Dateiname?
Also z.b. fastboot flash trustfirmware trustfirmware.img ?
Full Recovery geht leider immer noch nicht. Immer noch die Meldung Version Check failed.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Hast aber wohl auch nicht alles gelesen! Du solltest boot und recovery.img auch flashen. Die anderen kannst du ignorieren da Huawei das nicht zulässt. Befehle sind aber immer Name von img + img. Also recovery recovery.img
 
U

ugoelden

Neues Mitglied
Doch hatte schon alles gelesen. Hatte ja geschrieben, dass ich ein Full recovery über die update.app versucht habe, es aber immer noch nicht funktioniert, da er mit version checked fail abbricht.
Boot und recovery hatte ich zwischenzeitlich auch nochmal drüber geflashed.
Ich habe aber mittlerweile 3 verschiedene b46 Versionen für das ALE-L21 ich muss die morgen in Ruhe nochmal alle drei durchgehen.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Mach das, Problem ist, was die B52 dir ins System geschrieben hat, das verhindert das Update.
 
Ähnliche Themen - Huawei P8 lite Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS Antworten Datum
1