LeEco Le Max 2 (X820): Rom by Cuoco92

  • 586 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco Le Max 2 (X820): Rom by Cuoco92 im Root / Custom-ROMs / Modding für LeEco Le Max 2 im Bereich LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum.
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
Wie geil! Mega cool, dass Ihr sowas macht. Wusste gar nicht, dass Du Deutscher bist. Zumal die Facebookpage ja auch auf Englisch ist ^^

Kannst Du mir den genauen Unterschied zwischen der 23s und der 28s verraten?
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
@Cuoco92
Ja hatte Ich bereits gemacht, funktioniert trotzdem nicht.
Als Warnhinweis kommt, das ein framework installiert ist z. B. xposed.
Ich habe aber xposed nicht eingerichtet.
 
Cuoco92

Cuoco92

Neues Mitglied
SlowMo schrieb:
Wie geil! Mega cool, dass Ihr sowas macht. Wusste gar nicht, dass Du Deutscher bist. Zumal die Facebookpage ja auch auf Englisch ist ^^

Kannst Du mir den genauen Unterschied zwischen der 23s und der 28s verraten?
Bin Italiener, aber kann auch die deutsche Sprache beherrschen [emoji6]
Mikehop schrieb:
@Cuoco92
Ja hatte Ich bereits gemacht, funktioniert trotzdem nicht.
Als Warnhinweis kommt, das ein framework installiert ist z. B. xposed.
Ich habe aber xposed nicht eingerichtet.
Wie heißt die Anwendung?
 
Mikehop

Mikehop

Stammgast
@Cuoco92
VR-Banking
 
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
@Cuoco92 Südtirol ist aber auch mehr deutsch als italienisch ;p
Unterschied zwischen 23s und 28s? 23s ist finale Version, wird also nicht mehr aktualisiert?

Nochmal: Danke für diese unglaubliche Arbeit! Das kann man gar nicht hoch genug anrechnen! Wie viel Zeit und Mühe da drin steckt :love::thumbup:
 
G

GaborDenes

Erfahrenes Mitglied
SlowMo schrieb:
Ist es bei der LineageOs immer noch so, dass Kamera und Fingerprint nicht funktionieren?
Mit LineageOS14.1 hatte ich von Beginn an nie Probleme mit Kamera(die gepatchte GoogleCam app läuft problemlos) oder FP, LOS15 habe ich nicht getestet.
 
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
Ok, danke für die Info @GaborDenes

So, jetzt habe ich leider schon das erste Problem :scared: Habe mir die nötigen Dateien runtergeladen und das Le Max 2 auch im TWRP Recovery booten können. Dort wurde allerdings wegen der indischen ROM (5.8.019s) nach einem Passwort gefragt. Um diese Verschlüsselung aufzuheben habe ich versucht, wie in der Anleitung auf Chinahandys.net dargestellt, ein Wipe durchzuführen. Dazu bin ich im TWRP Menü auf den Punkt Wipe -> Advanced Wipe - > Häkchen bei System - > Factory Reset
Das hat leider gar nichts gebracht. Passwort wurde nach wie vor verlangt. Backup war weiterhin nicht möglich. Wenn ich versucht habe, eins zu erstellen, kam immer die (rote) Fehlermeldung "Failed" unter der Überschrift Backup. Unten im Text stand dann immer wieder (auch in rot) "unable to mount data". Da das alles nicht funktionierte, habe ich die Anleitung von tobias-hartmann.net hergenommen und die Anweisungen zum Aufheben der Verschlüsselung von dort befolgt:
Zuerst versuchte ich es über Reboot - > Recovery, dadurch änderte sich aber gar nichts. Ich war wieder im TWRP Menü, wieder mit Verschlüsselung und vorheriger Abfrage des Passworts.
Also versuchte ich den nächsten Schritt der Anleitung:
Im TWRP Menü Wipe - > Format Data - > "yes" eintippen und enter - > Neustart
Laut Anleitung sollte TWRP jetzt ohne Hinweis auf eine Verschlüsselung starten. Das ist bei mir aber nicht der Fall. Das Le Max 2 versuchte normal zu starten. Der LeEco Startscreen erscheint. Am unteren Bildschirmrand steht wie immer, wenn man das Gerät normal startet "powered by android"...dann passiert nichts mehr. Das Gerät lässt sich auch nicht mehr ausschalten. (sehr) langes Halten des Powerbuttons bewirkt lediglich einen Neustart mit dem selben Ergebnis. In den fastboot-modus komme ich durch Drücken der Power- und Leiser-Tasts bisher auch nicht mehr :sad:

Könnt Ihr mir weiterhelfen? Was soll ich jetzt machen? Backup habe ich ja auch keins...
Was mir ja ohne in den Recoverymodus zu kommen auch nicht viel bringen dürfte :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Der FP funktioniert teilweise nicht, es wird vermutetet, das der Simkartenschacht mit dem danebenliegenden FP zu dicht liegt, sich also irgendwie gegenseitig stören. Es waren einige Geräte, hatte eins der 1. Stunde,fast ;-)
Securitypatches selber machen?Build.prop ? Was ist das ? Anleitung gibt es dafür??? Hallo @Cuoco92
Kannste helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
@Grauschimmel blöde Sache :/

So, Update zu meinem Problem:
Nach stundenlangem Recherchieren und Ausprobieren, habe ich es geschafft, wieder in den Fastbootmodus zu gelangen. Dazu musste ich das Le Max 2 zunächst komplett ausschalten (alle 3 Tasten, also Vol+, Vol- und Power) gleichzeitig ca. 10-15 s lang gedrückt halten. Dann wieder anschalten. Was dabei gedrückt wurde, spielte keine Rolle. Also egal, ob nur Power, Power+Vol- oder Power+ Vol+... macht in dem Moment keinen Unterschied. Dann ist es wichtig sehr schnell, am besten direkt nach der 1. Vibration und noch BEVOR der LeEco Startscreen erscheint, die Tastenkombi für den Fastbootmodus (Also beim Le Max 2 Vol- und Power) zu drücken. Das Le Max 2 kommt dadurch gar nicht erst in den Bootloop. Wie lange genau man die Tastenkombi drücken muss, hab ich nicht mehr im Kopf. War gefühlsmäßig aber nur sehr kurz. Es erscheint direkt der Fastbootmodus mit dem Screen "You've entered fastboot mode" und den Chinesischen Schriftzeichen. Glücklicherweise wird das Gerät ab da vom PC wieder erkannt (bei mir auch mit dem originalen Kabel aus dem Zubehör...). Am PC musste ich dann wieder über ADB die TWRP Recovery flashen, um so ins TWRP Hauptmenü zu gelangen. Es war tatsächlich alles runter vom Gerät. Also System, zuvor geflashtes (falls man das in dem Zusammenhang so nennt) TWRP und auch die auf den internen Speicher kopierte Custom ROM von Cuoco92.
Also die Cuoco92 ROM (23s final) erneut auf den internen Speicher kopiert. Das ging während das Le Max 2 angeschlossen war und ich konnte die Datei über "Install" im TWRP Menü direkt finden und nach Anleitung auswählen und flashen. Es war kein Neustart notwendig.
Nach einigen Minuten dann endlich die Erlösung. Jetzt läuft seit ein paar Stunden die Cuoco92. Bin gerade dabei mich umzusehen. Kamera und Fingerabdrucksensor funktionieren bisher super. ROM läuft stabil. Mal sehen, was der Akku so hergibt...

Wer ähnliche Probleme hat: nicht verzweifeln. Es findet sich IMMER eine Lösung. Geduld ist also eine Tugend :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Gratuliere, ich hätte alles schon geschmissen, ;-) für mich , läuft Cuoco am besten, bin aber auch ein Gewohnheitstier... Außerdem , weiblich und gehöre zu der Ü70 Fraktion.. mal schauen, wie es weitergeht, mit dem experimentieren....
 
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
Danke^^ hartes Stück Arbeit... zumindest für einen Laien :/
Ich bin bisher auch begeistert von Cuoco. Werde denke eine ganze Weile dabei bleiben, wenn sie stabil läuft. Wenigstens sollte das nächste Mal flashen einfacher werden. Und dann hoffentlich auch schneller gehen.
Lust hätte ich schon, noch ein paar andere Custom ROMs auszuprobieren. Aber natürlich nicht, wenn es läuft wie heute...

Weiblich und Ü70 :eek: Dann meinen allergrößten Respekt! Bin gerade einmal 21 und gehöre dem technikaffineren anderen Geschlecht an ;)
So, jetzt noch mein aktuelles Xiaomi Redmi Note 4 flashen, damit es für meine Mum auf dem aktuellsten Stand ist und dann wäre das auch endlich alles abgehakt :thumbup:

Wer Fragen zum Flashen der Cuoco92 oder zur ROM selbst hat, darf sich gerne melden. Die meisten Infos sind ja leider auf Englisch. Ich helfe wo ich kann. Finde es super, dass es hierfür so eine hilfsbereite Community gibt!! Tolle Sache!
 
C

CiboDenji

Neues Mitglied
Hab n neues Problem: X820-28S-M15
Couco will updaten und wenn ich auf die aktuelle M16 Drücke und dann Herunterladen, springt oben in der Taskleiste kurz ein Download Zeichen auf, verschwindet aber sofort wieder. Weiter Downloaden tuts dann nicht. Da scheint irgendwas ein Bein zu stellen - auch OTA aus und einschalten hat nicht geholfen!
Hatte vorher die 23 Final drauf, da gings auch nicht!
 
SlowMo

SlowMo

Neues Mitglied
@CiboDenji Du meinst, du hast die Funktion "OpenRecoveryScript verwenden" bereits deaktiviert und wieder aktiviert?
So wie von @Cuoco92 in der Update-App beschrieben (siehe Screenshot)

Vielleicht hilft Dir das weiter:
CUOCO92 ROM: OTA Updates – Neustart wird nicht ausgeführt

Werde heute Abend mal die OTA-Update-Funktion testen. Habe auch noch eins ausstehen (x820 23s VR20r). Melde mich...
 

Anhänge

C

CiboDenji

Neues Mitglied
Ja. Genau wie da beschrieben.
Root hat es auch meine ich. Wenn ich auf die Website klicke um es manuell runter zu laden sind jedoch nicht die aktuellsten da. Jeweils bei 23 und 28 nur ein build früher.
 
G

Geka

Neues Mitglied
Hallo,
da möchte ich mich mal mit reinhängen.
Hatte kurz die 28S drauf, mit der hab ich aber ein Bluetooth Problem.
Es verbindet sich nur als Mediengerät mit meinem Auto, nicht als Telefon.
Wenn dafür jemand eine Lösung hat, wäre ich auch dankbar, lief sonst perfekt.

Bin dann auf die 23S Final zurück, mit komplettem Reset.
Es meldet Update verfügbar, aber wenn ich auf herunterladen klicke, geht zwar das Fenster mit der Fortschrittsanzeige an, aber es passiert nichts. Hab schon alles versucht. Habe dann mein zweites Handy platt gemacht und die 23S-V93 installiert, da geht auch nichts mehr weiter, gleiches Problem.
Das hat sonst hervorragend funktioniert, ging bei der V93 bis Version C3 problemlos.
Man kann ja die einzelnen kleinen Aktualisierungen nicht manuell herunterladen, sonst wär das nicht so das Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

assgue

Neues Mitglied
Habe mir die 28s M15 fastboot Version installiert. Nun habe ich das Problem, dass adb das Max 2 nicht mehr erkennt, Ich habe schon einiges probiert, Deinstallation der Treiber und wieder aufspielen usw. leider ohne Erfolg:( Aus dem Cuoco92 Menu ist booten in fastboot und recovery modus aber möglich. Vielleicht hat ja hierzu jemand eine Lösung? Bei den anderen Versionen von Cuoco92 gab es da nie ein Problem. Und die update Funktion funktioniert nicht - gabs in der 23 Version leider auch schonmal.
 
A

assgue

Neues Mitglied
Hab das Problem mit adb gelöst benötige keine Hilfe mehr.
 
B

Blinki1986

Neues Mitglied
CiboDenji schrieb:
Hab n neues Problem: X820-28S-M15
Couco will updaten und wenn ich auf die aktuelle M16 Drücke und dann Herunterladen, springt oben in der Taskleiste kurz ein Download Zeichen auf, verschwindet aber sofort wieder. Weiter Downloaden tuts dann nicht. Da scheint irgendwas ein Bein zu stellen - auch OTA aus und einschalten hat nicht geholfen!
Hatte vorher die 23 Final drauf, da gings auch nicht!
Geht mir genauso. Gibt es evtl. schon eine Lösung?
 
S

siegie65

Stammgast