LG G3 Debranden

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G3 Debranden im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
Muwahhid

Muwahhid

Dauergast
Hey, ich hab hier ein LG G3 mit VF Branding.
Hab es nun schon zwei mal mit verschiedenen Firmwares geflashed, allerdings will es einfach nicht verschwinden.

Hat jemand eine Idee wie ich auf die Stock LG Firmware komme?

Danke. :)
 
DocNo82

DocNo82

Enthusiast
Bin mir nicht ganz sicher, aber so wie ich das in Erinnerung habe, wird bei LG das Branding in einer gesonderten Partition des Speichers verwaltet. Da kommt man so wie ich mich erinnere nicht hin. Das Branding lässt sich also nicht entfernen.
 
deckel

deckel

Dauergast
So ist es, das Branding bleibt immer bestehen, da kannst du flashen was du willst es bleibt.
 
Muwahhid

Muwahhid

Dauergast
Nö, hab mir jetzt ne Custom ROM auf Stock Basis geflashed und es ist weg. :)
Trotzdem Danke für die Info dass das auf dem herkömmlichen Weg nicht weg geht.
 
Muwahhid

Muwahhid

Dauergast
Ist ja wurscht, aber mir wird es nicht angezeigt. Das ist ja die Hauptsache. ^^
 
mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen,

ich habe mal die SuFu bemüht, aber nix passendes gefunden oder wohl falsch gesucht.. deshalb hier:
Ich habe ein 8 Monate altes LG G3 gekauft. Beim Start/Einschalten kommt immer das Vodafone-Logo. Wie kann ich das entfernen?
Danke im Voraus!
 
K

Kreuzberg 36er

Gast
Die VF Geräte sollten keine Crap/Bloodware haben,
wenn's nur um das Logo geht kommst du um eine komplette
Neuinstallation nicht herum, dauert nur ein paar Minuten:

Die aktuellste Offizielle ROM:

Nimm die V21A (ist die aktuellste ROM & Radio/Modem)
und gehe nach dieser Anleitung vor, wähle auch unbedingt CSE Flash,
steht alles genau in der Anleitung, danach hast du eine aktuelle saubere Original ROM

Nach dem Erststart ohne vorher Einzurichten:
Einstellungen - Sichern und zurücksetzen - Speicher zurücksetzen/Telefon zurücksetzen
 
seeker1973

seeker1973

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mein Vodafone G3 damals gerooted und mit dem Root Explorer den OP (/Gerät/data/.OP) Ordner komplett gelöscht. Danach ist alles weg und man kann bei Bedarf unter Telefoninfo-Update-Center die Apps nachinstallieren. Dann ein CSE Flash mit der letzten Firmware und fertig.
 

Anhänge

mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Euch beiden..
Jedoch versuche ich es erst mal mit Kreuzberg's tipp.. jedoch nur wenn dies OHNE Root funzt..
Rooten will ich das Handy nicht.
 
seeker1973

seeker1973

Ambitioniertes Mitglied
Das hat bei mir nicht geholfen. Der ganze Vodafone Müll ist im OP Ordner. Bin mal gespannt, ob es bei dir geht.
Tipps und Tricks beim LG G3 v. T-Mobile
Das G3 muss ja nicht gerooted bleiben.
 
K

Kreuzberg 36er

Gast
Vielleicht ist es bei einem über dem Mobilfunkanbieter gekauftem G3 so,
dass über die SIM das Logo & Servicenummern/Apps geladen werden!
Ich habe ein freies G3, unter E Plus und jetzt T Mobile gab's/gibt's kein Logo
oder sonstige Anbieter Apps.
 
mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist ein gebrauchtes...wie oben erwähnt.. ich hatte keine SIM drinnen als ich es gestartet habe.. es kam sofort die kleine kurze Vodafone Anim.
Wenn das entfernen aber nur mit Root funzt, dann bleibt es so.. rooten kommt nicht in die Tüte.
 
K

Kreuzberg 36er

Gast
Dann mit #2 weitermachen, kein Root erforderlich :)
bist dann auch auf dem neuestem Stand.
 
J

jacker77

Erfahrenes Mitglied
Also einfach ne Offizielle Rom flashen reicht nicht. Das Vodafone Logo kommt auch dann weil es im Bootloader steht. Meines Wissens bekommt man die Vodafone Bootanimation auch nicht weg. Ich habe es zumindest bis heute nicht geschafft. Stört mich aber ehrlich gesagt auch nicht. Ich sehe das Logo nur wenn mal ne neue Firmware kommt. Ich schalte mein Gerät nie aus und neustarten mach ich auch so gut wie nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
Jou.. Könntest Recht haben iss ja nur bei Neustart oder erstem Start so und selbst da dauerts nur zwei/drei Sekunden.. Aaaber ein bissi nervts doch.. Wenn es im sog. Bootloader ist, kann man da nicht in dieser Datei eben diese Datei löschen? Sorry für die Frage, aber ich bin nun mal kein Handy-nerd..
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Kreuzberg 36er
Mit #2 ?
 
seeker1973

seeker1973

Ambitioniertes Mitglied
Wie ich oben geschrieben habe, muss der OP-Ordner weg. Dann hast Du auch ca. 800 MB mehr Speicher frei.