LÖSUNG: Multitasking+Analyse des RAM-Problems

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LÖSUNG: Multitasking+Analyse des RAM-Problems im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
R

Racer-1

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mich nochmal ein bisschen eingelesen. Das Problem, dass die minfree Datei keine Leserechte hat scheint in allen CM12 ROM vorhanden zu sein.

Und es ist auch möglich, dass die angepassten Werte in Trickster Mod vom System ignoriert werden, wenn man die Leserechte nicht hinzufügt.

Leider bleiben die Rechte nach einem Reboot nicht erhalten.


Edit:

Ich hab es nochmal getestet. Die Ram-Werte werden auch ohne die Leserechte verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zoggermaster

Ambitioniertes Mitglied
So hatte das bei mir auch mal umgestellt seit dem laggt das Handy extrem rum.
 
R

Racer-1

Erfahrenes Mitglied
Ich hab es momentan auf 72,90,108,126,144,150. Das ist fast genau das was im 777 Kernel standard eingestellt ist. Damit läuft das Handy sehr gut.
Niedrigere Einstellungen wie auf der ersten Seite können zu Problemen führen und die Apps starten auch langsamer.
 
rambus

rambus

Stammgast
Wenn man die Werte aus dem letzten Beitrag mit trickster bei einem Stock basiertem Rom anwendet bringt das nichts oder?
 
R

Racer-1

Erfahrenes Mitglied
Doch natürlich. Bei der Stock Rom liegen die Werte noch deutlich höher.
 
Frank_75

Frank_75

Ambitioniertes Mitglied
Auf XDA habe ich gelesen, dass bei der aktuellen Stock 20H folgende Werte empfohlen wurden:

ro.sys.fw.mOomMinFree1=61440
ro.sys.fw.mOomMinFree2=76800
ro.sys.fw.mOomMinFree3=87796
ro.sys.fw.mOomMinFree4=99512
ro.sys.fw.mOomMinFree5=138304
ro.sys.fw.mOomMinFree6=172880

[SOLUTION] Optimize Multitasking and RAM Management - Post #63 - XDA Forums

Dadurch ist noch einmal ein wenig mehr RAM nach einem Neustart frei (statt ca. 800 nun ca. 830 MB) und es soll noch ein wenig mehr für die aktuelle Version 20H optimiert sein.
 
T

thereand

Ambitioniertes Mitglied
Mit den Werten von der ersten Seite läuft es bei mir flüssiger als mit den neuen; mit denen hab ich ca. 900MB frei, gegenüber 1 GB RAM bei den alten.
 
H

hachi

Stammgast
Bei der aktuellen Firmware brauchst du das auch nicht mehr... Das gilt nur für die ersten Versionen von lollipop für das g3...
 
T

thereand

Ambitioniertes Mitglied
Nja, allerdings finde ich das System schon noch etwas flüssiger mit den Anpassungen.
Und 1GB frei (mit ein paar eingefrorenen Apps) war auch ungefähr der Wert von meinem Nexus 5 damals; gar nicht schlecht.
 
Dakanta

Dakanta

Fortgeschrittenes Mitglied
hachi schrieb:
Bei der aktuellen Firmware brauchst du das auch nicht mehr... Das gilt nur für die ersten Versionen von lollipop für das g3...
Stimmt das so?
Ich habe mein G3 mit 2GB RAM gerootet und Cloudy 2.3 installiert. Dort sind noch die selben Standardwerte in den Dateien enthalten, wie es in Post #1 steht.
 
rambus

rambus

Stammgast
Ich kann es nicht bestätigen auch mit der neusten cloudy ist das Multitasking verhalten eine Katastrophe. Leider. Hab die veränderten Werte in dieser Rom aber noch nicht ausprobiert.
 
Dakanta

Dakanta

Fortgeschrittenes Mitglied
In Cloudy scheinen die Stock-Werte benutzt zu werden. Vorhin habe ich die Werte mal auf die Werte wie in #1 beschrieben geändert.
 
C

Chilli71

Neues Mitglied
WuHu. Der erste Tweak der eine Verbesserung bringt!
Root Cause ist eindeutig ein memory leak. Zuerst haben beim mir 3 apps Platz, dann nur noch zwei, und zweimal ist mir sogar schon passiert, dass eine app nach Standby neu laden mußte.
Die App FixLollipopoMemoryLeak hat keine spürbare Verbesserung gebracht. Die Ursache für das Leak ist mir daher nicht bekannt. Offenbar gibt es ja hier ähnliche Erfahrungen "Nach dem einschalten sind schon ~1,2gb verbraucht .... Die meisten LG G3 user können bestätigen das von den 1,8gb ram nach 10minuten laufzeit nur noch ~400mb ansprechbar sind"

Also haben wir erfolgreich Speicher der für's System reserviert war für's memory leak abgezwackt, damit wir einige Stunden (oder Tage) länger arbeiten können bevor die apps wieder alle rausgekickt werden.
Update: Es dauert jetzt etwa 12h bis die apps rausgekickt werden. Damit kann ich gut leben. Vorher war es echt unbrauchbar. Fragt sich: Wer testet bei LG, was sie anstellen?

Chilli
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kurosaki

Fortgeschrittenes Mitglied
Sollte man das jetzt bei 6.0 auch noch machen oder hat sich das gelegt?

Weil bei mir sind auch immer 1,6-1,8GB belegt ohne eine einzige Nutzerapp offen und viele Bloatware deinstalliert.
 
K

Kurosaki

Fortgeschrittenes Mitglied
PUSH
 
paule1234

paule1234

Ambitioniertes Mitglied
Kurosaki schrieb:
Sollte man das jetzt bei 6.0 auch noch machen oder hat sich das gelegt?

Weil bei mir sind auch immer 1,6-1,8GB belegt ohne eine einzige Nutzerapp offen und viele Bloatware deinstalliert.
Ja, bei meinem Stock Rom 6.0 musste ich die Werte anpassen. Seit dem läuft mein G3 wieder flotter
 
BaZZtian

BaZZtian

Erfahrenes Mitglied
Welche Werte sind für V30n angebracht ?

Meine aktuellen sind

ro.sys.fw.mOomMinFree1=73728
ro.sys.fw.mOomMinFree2=92160
ro.sys.fw.mOomMinFree3=110592
ro.sys.fw.mOomMinFree4=129024
ro.sys.fw.mOomMinFree5=249036
ro.sys.fw.mOomMinFree6=311296
Sind die so OK oder sollte ich sie ändern?