[HOW-TO] Root / UnRoot für 4.2.1

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Driftking007

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hier nochmal die Root-Anleitung für das Mobistel T5 und alle anderen MTK 6589 based devices für Android 4.2.1

Was ihr braucht:
Windows 32/64 Bit ab Windows XP / Linux
Trieber für das T5 (auch hier erhältlich: klick!)
USB-Datenkabel


Root-Anleitung:
  1. Ladet euch diese Datei herunter: motochopper
  2. Entpackt die Datei
  3. Unter Windows müssen die MTK Treiber für das T5 installiert sein
  4. USB-Debugging aktivieren
    • Klicke hierfür auf Einstellungen>Entwickleroptionen
    • Sollte Entwickleroptionen noch nicht vorhanden sein, klicke 5 mal auf Einstellungen>Über das Telefon>Build-Nummer
  5. Unter Windows zu dem Entpackten Ordner wechseln, "run.bat" ausführen, unter Linux mit "./run.sh" das Programm starten.
  6. Den Anweisungen des Programms folgen, das Handy startet neu, dannach ist es gerootet.


Wie entferne Ich Root?:
  1. Die App SuperSU öffnen
  2. Eintellungen anzeigen lassen
  3. "Vollständiges Un-Root" ausführen


Warum rootet man ein Handy, was ist Root?
Antwort: Root / Recovery, vielen Dank an remaxx für diesen Beitrag aus dem Mobistel T2 Unterforum.

Quellen: xda-developers
Motochopper-Tool @droidrzr.com
 
D

daviid

Ambitioniertes Mitglied
Danke, scheint ja so simple zu sein wie anfangs beim T1 @ICS :p Werds mir die Tage mal überlegen ob sich Root für mich überhaupt lohnt.. Momentan kommt mir da nur der dashlocker in den kopf hm..

Was habt ihr denn mit dem T5 unter Root momentan so angestellt?

gruß
 
H

hahatp2000

Neues Mitglied
Hallo, Ich habe mir Gestern das Mobistel Cynus T5 Gekauft. Aber ich möchte es Rooten und weiß nicht wie, weiß den jemand von euch wie? MFG Tobi
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo, hahatp2000, willkommen im Forum.
Ich habe Deinen Thread mit dem hier bereits existierenden (der zudem das von Dir nachgefragte Thema im Titel führt) zusammengeführt - [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/mobistel-cynus-t5-forum/440549-es-beim-posten-zu-beachten-gilt.html"]bitte immer vor dem Posten umschauen[/OFFURL], wie es sich die Forenregeln (s. m. Signatur) wünschen.
 
H

hahatp2000

Neues Mitglied
Also ich bekomme das net hin weiß jemand wie das geht?
 
D

Driftking007

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Wenn du das nicht hinbekommst, dann stell ich mir die Frage, wofür du Rootrechte brauchst? :rolleyes2:
 
H

hahatp2000

Neues Mitglied
Also ich möchte screen recorder für mein Mobistel Cynus T5 haben
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
hahatp2000 schrieb:
Also ich bekomme das net hin weiß jemand wie das geht?
Hallo, Tobi, im Startbeitrag dieses Threads steht genau, wie es gemacht wird; aber aus Deinem Beitrag geht nicht einmal hervor, ob Du dieser Anleitung gefolgt bist und, wenn ja, an welcher Stelle davon Du nicht weiterkommst. Wenn Du möchtest, daß man Dir hilft (& davon gehe ich aus), dann musst Du diese Details nachliefern, je präziser, desto besser.
 
R

RATTAR

Gast
Das Rooten funktioniert auch mit Framaroot.

  • Unter Einstellungen> Über das Telefon durch 7-maliges drücken auf Build-Nummer die Entwickleroptionen aktivieren

  • Unter Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Herkunft aktivieren

  • Unter Einstellungen > Entwickleroptionen > USB-Debugging aktivieren

  • App Framaroot herunterladen

  • App ausführen > die gewünschte Superuser-App wählen (ich habe SuperUserSU gewählt)

  • das Exploit steht schon richtig auf Boromir

  • Auf Boromir drücken > warten auf Erfolg > einmal rebooten

  • Fertig!
 
B

boggo22

Erfahrenes Mitglied
Klappt wunderbar und so einfach...Danke..
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
bin neu hier im Forum und habe mit dem Mobistel T5 mein erstes Smartphone überhaupt.
Nun zu meinem Vorhaben. Würde gerne mein Gerät rooten. Das Samsung-Tool framaroot soll lt. Internetrecherche auch für das T5 geeignet sein.
Wie nehme ich die Einstellungen vor. Apps unbekannter Herkunft zulassen ist mir klar und das Downloaden von der chip-Homepage ebenfalls.
Wähle ich nun Superuser oder SuperSU aus. Welchen der "Herr der Ringe"-Namen soll ich auswählen? Kann ich das Rooten ggfs. mit framaroot rückgängig machen. Was tun, sollte das T5 nicht mehr rebooten?
Kann ich mein von meinem bis dato ungerootetes Gerät ein Backup anlegen, das ich im Notfall wieder auf das Device spielen kann?
Woher bekomme ich die aktuelle Android 4.3 Version und wie spiele ich diese auf?

Vielen Dank bereits vorab für Eure Unterstützung.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo, Dreamer2013, willkommen bei AH.
Ich habe Deinen neueröffneten Thread mit dem zu diesem Thema bereits exist. zusammengeführt, wo Deine Frage zu zu Framaroot in Beitrag #10 auch schon beantwortet wurde - bitte vor dem Posten immer erst umschauen.
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
@hävksitol: ah ja, Danke für den Hinweis.

Ich hoffe sehr, weitere Details zu meiner Anfrage zu erhalten, insbesonder was zu tun ist, sollte irgendetwas schief laufen....siehe #12
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
...diese Meldung verunsichert mich, da ich nicht einschätzen kann, was framaroot 1.60 alles im Hintergrund bewirkt.
Auf der Homepage des Entwicklers ist nachzulesen, dass eine Sicherheitslücke in Android ausgenutzt wird und framaroot nicht für dauerhaftes Rooten gedacht ist?!
 

Anhänge

D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
GEROOTET :)
Hallo,
habe hier leider kein Feedback mehr bekommen...meine Neugier liess mich nicht länger warten...habe das Rooten mit "framaroot 1.60" vorgenommen.
Auswahl: SuperSU + Bogomier. Nach einem Reboot habe ich nun die App SuperSU installiert. Zuerst wollte ich eine App downloaden, um zu überprüfen, ob ich nun tatsächlich Root-Rechte habe...allerdings wurde ich im App-Store mit "Root-Checker-Apps" überflutet, dass ich nicht wusste, welche nun geeignet ist. Demzufolge habe ich mein avast-mobile-security geöffnet und ein Häckchen bei "Firewall aktivieren" gesetzt. Vor dem Root-Vorgang war dies nicht möglich...jetzt liess sich die Firewall aktivieren.

Irgendwo habe ich gelesen, dass man das Gerät wieder "entrooten" müsse, um Systemaktualisierungen vorzunehmen. Klicke ich auf Einstellungen/Über das Telefon/Systemaktualisierungen bekomme ich die gewohnte Anzeige "System ist auf dem neuesten Stand"...nichts von wegen "System wurde geändert, etc."
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mrodo

Neues Mitglied
Guten Tag allerseits,

Ich bin leider jetzt erst auf diesen Thread gestoßen und wollte mit dem Rooten meines Mobistels beginnen.

Leider funktioniert der link von der motochopper.zip Datei nicht mehr .. könnte man diese nochmal bereitstellen?


MfG

Mrodo
 
D

Dreamer2013

Erfahrenes Mitglied
mrodo schrieb:
Guten Tag allerseits,

Ich bin leider jetzt erst auf diesen Thread gestoßen und wollte mit dem Rooten meines Mobistels beginnen.

Leider funktioniert der link von der motochopper.zip Datei nicht mehr .. könnte man diese nochmal bereitstellen?


MfG

Mrodo
Für das T5 nimmst Du am besten framaroot...siehe vorheriger Thread
 
M

mrodo

Neues Mitglied
Oh mein Fehler habe die anderen Beiträge nur überflogen.. Danke hat funktioniert. Hier ein Link von chip.de falls jemand danach sucht :)

Framaroot - Android App - Android-App - CHIP



Der Cyanogenmod ist immernoch nicht für die Cynus Reihe möglich oder ?


MFG Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jonasjoni

Neues Mitglied
Danke dir Driftking007.
hat super geklappt.

MfG

Jonas Joni Jo

Der ursprüngliche Beitrag von 17:17 Uhr wurde um 17:19 Uhr ergänzt:

Danke für den Link mrodo
 
Oben Unten