1. Android-Hilfe.de ist morgen (Dienstag, 17.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. remaxx, 11.02.2013 #1
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird ständig ergänzt -

    Wenn Ihr Fragen zu den Versionen habt, hier im Forum findet sich zu allen Versionen schon Diskussionsbeträge.
    Einfach dort dranhängen oder ein [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/mobistel-cynus-t2-forum/373032-es-beim-posten-zu-beachten-gilt.html"]neues Thema[/OFFURL] eröffnen. Erhöht die Übersichtlichkeit. Danke!

    Inhalt basiert auf eigenen Erkenntnissen und Erfahrungen. Alle Bilder sind selbst erstellt.
    Durchaus möglich, dass ich etwas vergessen oder übersehen habe. Das wird dann noch nachgetragen.
    Über Eure Ergänzungen, eigenen Erkenntnissen und Kommentaren zu den Versionen, würde ich mich freuen.
    Wenn Interessantes dabei ist, werde ich es einpflegen.



    Hallo,

    möchte hier einen Überblick, der bisher für das Cynus T2 bekannten, offiziellen Software Versionen erstellen.
    Diese wurden/werden als Update von den Firmen Mobistel.de bzw. mobistel.com bereitgestellt, oder sind auf dem Gerät vorinstalliert.
    Die momentan aktuellste Version erhält man auf den jeweiligen Download Seiten der Firmen.
    Manchmal stehen dort unterschiedliche Update Versionen zur Verfügung. Also vorsichtshalber bei beiden nachsehen.

    Link zur Mobistel.de - Download Seite

    Link zur Mobistel.de - 2. Download Seite

    Update: 02.03.2013
    Seit kurzem werden auch Updates über den koreanische Hersteller angeboten, falls die Seite erreichbar ist.
    (z.Z. selten verfügbar)

    Link zur mobistel.com - Download Seite



    Bei dem Cynus T2 handelt es sich um ein Gerät mit Mediatek MTK 6577 Chipsatz Plattform.

    Um weitere Informationen zu der jeweiligen Version zu erhalten, genügt es,
    dass Vorschaubild oder den entsprechenden Link anzuklicken.
    Im entsprechenden Beitrag sind auch die Bezeichnungen der original Download Dateien (incl. MD5 Hash) aufgeführt.
    Könnte evt. bei der Google Suche hilfreich sein. :rolleyes2:

    Update: 02.03.2013
    - User: Driftking007 hat einen Mirror der Versionen erstellt.
    Die entsprechenden Download-Links enthält dieser Beitrag. Der Dank dafür geht an Ihn! [​IMG]


    Übersicht der verschiedenen veröffentlichen Versionen:

    [​IMG]
    (Gegenüberstellung - anklicken für Vollbild)

    -----------------------------------------

    * Erstellungsversion: S9081B_DE_MOB_V5.01

    [​IMG]
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)


    -----------------------------------------

    * Erstellungsversion: S9081B_DE_MOB_V7.01

    [​IMG]
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)


    -----------------------------------------

    * Erstellungsversion: S9081B_DE_MOB_V9.01

    [​IMG]
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)


    -----------------------------------------

    * Erstellungsversion: S9081B_DE_MOB_V15.01

    [​IMG]

    (JB - Android Jelly Bean)


    -----------------------------------------

    * Erstellungsversion: S9081B_DE_MOB_V17.01

    [​IMG]

    (JB - Android Jelly Bean)


    -----------------------------------------


    - Update des Firmware - Stock-Recovery - CWM - Root -

    [​IMG]


    ....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    carisim, pauld62, MegaTheLance und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. remaxx, 11.02.2013 #2
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    * S9081B_DE_MOB_V5.01
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)


    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Eckdaten dieser Version:

    • Android-Version: 4.0.4
      ´
    • Basisband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V5.P2, 2012/09/19 15:39
      ´
    • Kernel-Version: 3.0.13 - user@user-OptiPlex-990#01 - SMP PREEMPT Tue Oct 23 16:50:34 CST 2012
      ´
    • Buid-Nummer: ALPS.ICS2.MP.V1
      ´
    • Erstellungsversion anpassen: S9081B_DE_MOB_V5.01


    Diese ist die Version, die auf den ersten, ausgelieferten Geräten seit Nov. 2012 vorinstalliert war.

    Verwendetes Betriebssystem ist Android Ice Cream Sandwich in der Version 4.0.4

    Wurde nie als "Update.zip" zum Download vom Hersteller bereitgestellt.

    Erkennbar ist diese Version auch an der Bootanimation.
    Der Schriftzug unter dem mobistel Logo "Connecting... you and us..." wird dabei statisch angezeigt.

    Der Umfang der vorinstallierten Software, ist auf das wesentliche beschränkt.
    Es sind keine Hersteller-Brandings, Demos, Spiele oder Bloatware enthalten.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    "Pures" Android so zu sagen. Welche Software genau enthalten ist, kann man auch den oberen Screenshots (Anklicken für Vollbild) erkennen.
    Was man individuell an zusätzlicher Software für nötig erachtet, kann mittel "Play Store" (Google Play) direkt auf das Gerät nachinstalliert werden.






    ....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    pauld62, dlvacer2013 und MegaTheLance haben sich bedankt.
  3. remaxx, 11.02.2013 #3
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    * S9081B_DE_MOB_V7.01
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Eckdaten dieser Version:

    • Android-Version: 4.0.4
      ´
    • Basisband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V5.P2, 2012/09/19 15:39
      ´
    • Kernel-Version: 3.0.13 - user@user-OptiPlex-990#01 - SMP PREEMPT Thu Nov 01 15:30:35 CST 2012
      ´
    • Buid-Nummer: ALPS.ICS2.MP.V1
      ´
    • Erstellungsversion anpassen: S9081B_DE_MOB_V7.01


    Diese ist die Version, die auf den ausgelieferten Geräten seit Mitte Dez. 2012 vorinstalliert war.

    Verwendetes Betriebssystem ist Android Ice Cream Sandwich in der Version 4.0.4

    Wurde als "CynusT2Software(Ver.7).zip" zum Download bereitgestellt.
    (MD5 Hash: 1130154D95D434A4359290B2301C3ED3)

    Es kommt eine aktualisierte Kernel Version zum Einsatz.

    Bootanimation wurde geändert.
    Der Schriftzug unter dem mobistel Logo "Connecting... you and us..." wird nun rhythmisch aus- u. eingeblendet.

    Der Umfang der vorinstallierten Software, ist gleich mit der Version V5.01 .

    .....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    pauld62 und MegaTheLance haben sich bedankt.
  4. remaxx, 11.02.2013 #4
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    * S9081B_DE_MOB_V9.01
    (ICS - Android Ice Cream Sandwich)

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Eckdaten dieser Version:

    • Android-Version: 4.0.4
      ´
    • Basisband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V5.P2, 2012/09/19 15:39
      ´
    • Kernel-Version: 3.0.13 - user@user-OptiPlex-990#01 - SMP PREEMPT Thu Dec 13 17:32:55 CST 2012
      ´
    • Buid-Nummer: ALPS.ICS2.MP.V1
      ´
    • Erstellungsversion anpassen: S9081B_DE_MOB_V9.01


    Diese Version, wird seit dem 09. Feb. 2013 zum Download angeboten, nachdem die Version V15.01 zurückgezogen wurde.

    Verwendetes Betriebssystem ist Android Ice Cream Sandwich in der Version 4.0.4

    Es kommt eine aktualisierte Kernel Version zum Einsatz.

    Wird als "CynusT2 Software V9.01.zip" zum Download bereitgestellt.
    (MD5 Hash: D7AB449197BC6EF6B475A5185C38B361)

    Der Umfang der vorinstallierten Software, ist gleich mit der Version V5.01 .

    .....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2013
    pauld62, bigrala, Manfredo52 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  5. remaxx, 11.02.2013 #5
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    * S9081B_DE_MOB_V15.01
    (JB - Android Jelly Bean)

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)




    Eckdaten dieser Version:

    • Android-Version: 4.1.1
      ´
    • Basisband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V15, 2012/10/12 11:51
      ´
    • Kernel-Version: 3.0.13 - developer@SW3-Server#01 - SMP PREEMPT Mon Feb 4 17:57:33 CST 2013
      ´
    • Buid-Nummer: ALPS.JB.MP.V1
      ´
    • Erstellungsversion anpassen: S9081B_DE_MOB_V15.01


    Diese Version, wurde ab dem 06. Feb. 2013 zum Download angeboten, jedoch am 09. Feb. 2013 vorläufig zurückgezogen.

    Verwendetes Betriebssystem ist Android Jelly Bean in der Version 4.1.1

    Es kommt, neben einem neuen Kernel, eine angepasste Basis-Band Version zum Einsatz.

    Wurde als "CynusT2JellyBean_V15.01.zip" zum Download bereitgestellt.
    (MD5 Hash: 69BF439F747716BA738A770E2A195742)

    Wegen Problemen mit der angezeigten Geräte Seriennummer ( es sind nicht die beiden IMEI Nummern gemeint! ), wurde diese Version vorläufig zurückgezogen.
    Dadurch kann es dazu kommen, dass sich z.B. die Kaufversion von Navigon Europe nicht mehr aktivieren lässt.
    Bei Navigon sind diese Probleme bekannt. Auch andere Android Geräte habe die gleichen Probleme, z.B. das Alcatel One Touch 997D.

    Einiger Nutzer dieser Version berichten über Probleme bei der Nutzung WLAN Verbindung.

    Mobistel hat, laut User: "skipper11", ein nachgebesserte Version für Feb./März 2013 in Aussicht gestellt.

    Auffälligstes Merkmal ist, neben der neuen Betriebssystemversion, dass nun die Hintergrundbeleuchtung der Bedientasten sehr schnell abgeschaltet wird.

    Durch geänderte Mount Points des Betriebssystems, ist es nun möglich, die externe SD Karte als bevorzugten Installationspfad für Apps vorzuwählen.
    Bei Apps, die Widgets erzeugen, kann es dabei jedoch zu Fehlverhalten kommen. Diese installiert man besser auf dem internen Speicher, oder verschiebt sie nachträglich dort hin.


    Verändert hat sich der Lockscreen. Er bietet nun, wie bei Jelly Bean üblich, drei direkte Startverknüpfungen an: "Telefon", "Unlock/Homescreen" und "SMS/MMS".
    Eine Möglichkeit, die Anordnung oder die Auswahl der Verknüpfungen zu ändern, konnte ich noch nicht entdeckt.

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild-Animation)


    Im direkten Vergleich hat sich am Umfang der vorinstallierten Software Ausstattung nur wenig geändert.
    Auffällig sind die neuen Icons der vorinstallierten Programme.
    Die Darstellung in der geöffneten Benachrichtigungsleiste ist ebenfalls angepasst worden.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Wie schon in den vorherigen Versionen, sind keine Hersteller-Brandings, Demos, Spiele oder Bloatware enthalten.
    Ein sehr brauchbarer Dokumenten Betrachter für PDF, XML, etc. wurde integriert.

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Eine Unterstützung für Bluetooth Eingabegeräte, im App-Drawer "Drahtlos-Eingangsgerät" genannt, wurde nun integriert.
    Vom User: "derU" wurde dies erfolgreich mit einer Bluetooth Tastatur getestet.

    [​IMG] [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Unter den Apps sind jetzt direkte Verknüpfungen zu "Google" (Google Now) und zur "Sprachsuche" (Google Sprachsuche) zu finden.
    Dafür ist es evt. nötig, die nach der Ersteinrichtung über den "Play Store" angezeigten Updates zu installieren.

    [​IMG] [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Neu ist ein zusätzliches "3D-Livewetter" Widget hinzugekommen.
    Wenn man es verwenden möchte, nimmt das animierte 3D-Widget jedoch den gesamten Raum auf einem der fünf Homescreens ein.
    Ob es gefällt, notwendig oder hübsch ist, mag der Anwender selbst entscheiden.

    [​IMG] [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Weiterhin ist nun die Möglichkeit sogenannter OTA (Over-The-Air) Updates im Firmware enthalten.
    In wie weit, dies vom Hersteller zukünftig genutzt wird, bleibt abzuwarten.

    [​IMG] [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)


    Einen Diskussionstheard zum Jelly Bean Update findet man hier.


    ...........
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
    pauld62 bedankt sich.
  6. remaxx, 11.02.2013 #6
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird ergänzt -

    * S9081B_DE_MOB_V17.01
    (JB - Android Jelly Bean)

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)




    Eckdaten dieser Version:

    • Android-Version: 4.1.1
      ´
    • Basisband-Version: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V15.P2, 2013/02/04 10:15
      ´
    • Kernel-Version: 3.4.0 - developer@SW3-Server#01 - SMP PREEMPT Mon Feb 25 14:23:11 CST 2013
      ´
    • Buid-Nummer: ALPS.JB.MP.V1
      ´
    • Erstellungsversion anpassen: S9081B_DE_MOB_V17.01


    Diese Version, wurde ab dem 27. Feb. 2013 zum Download angeboten.

    Verwendetes Betriebssystem ist Android Jelly Bean in der Version 4.1.1

    Es kommt, neben einem neuen Kernel, eine neue Basis-Band Version zum Einsatz.
    Die Problematik der angezeigten Geräte Seriennummer ( es sind nicht die beiden IMEI Nummern gemeint! ), wurde mit diese Version behoben.

    Wurde als "Cynus T2 jellyBean Software(Ver. V17.01).zip" zum Download bereitgestellt.
    (MD5 Hash: D32014508D76077D7F66CFE0141B3097)


    Der Umfang der vorinstallierten Software, ist gleich mit der Version V15.01 .

    .......
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2013
    pauld62 bedankt sich.
  7. remaxx, 11.02.2013 #7
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    - Firmware-Update - Stock-Recovery - CWM - Root -


    Android System Recovery - der Ausgangspunkt für Firmware Updates -
    (wird auch Werksrecovery oder Stock-Recovery genannt)

    In diesem Modus können die Firmware Updates von SD Karte installiert (geflasht) werden.
    Wie man in diesen Modus kommt, ist in diesem Hersteller Dokument beschrieben.
    • Gerät ausschalten - abwarten, bis es vibriert hat
    • Lautstärkenwippe links mittig drücken (man spürt/hört zwei Klicks) und gedrückt halten
    • jetzt gleichzeitig die rechte Ein-/Ausschaltaste drücken und halten bis ..
    • ein Menü mit der Auswahl "Recovery Mode" und "Factory Mode" angezeigt wird
    • alle Tasten loslassen
    • "Recovery Mode" mit Hilfe der Lautstärke "+" Taste auswählen
    • Nun wird das "Android System Recovery" Menü angezeigt

    Die im Recovery verfügbaren Menüpunkte sind, je nach Firmware Version, unterschiedlich.
    Hier ein Beispiel der Version V9.01:

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)

    Der Hersteller empfiehlt, vor dem Update, die jeweilige "Cynus T2 Software(Ver. xxx).zip“ auf der internen SD-Karte (Telefonspeicher) abzulegen.
    Der Menüpunkt für die Auswahl der entsprechenden Update-Datei nennt sich dann "apply update from sdcard".
    Von externen SD-Karte geht auch, der Menüpunkt würde dann "apply update from sdcard2" lauten.
    Wird aber nicht empfohlen!

    • mit der Lautstärke "-" Taste den entsprechenden Menüpunkt auswählen
    • mit der Optionstaste "|_¯|" Taste Auswahl bestätigen
    • mit der Lautstärke "-" Taste den entsprechenden Update-Datei auswählen
    • mit der Optionstaste "|_¯|" Taste Auswahl bestätigen
    • der Update-Vorgang beginnt (Firmware Flash)
    • wenn dieser erfolgreich abgeschlossen wurde, erscheint auf dem Bildschirm "Install succsess"

    Nach dem Update wird vom Hersteller ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen empfohlen.
    Dabei gehen die gesamten Einstellungen incl. der vom Nutzer installierten Software (Apps) verloren.

    Es gibt zwei Möglichkeiten dafür:
    • im Recovery den Menüpunkt "wipe data/factory reset" auswählen und bestätigen
    • nach Rückkehr ins Menü "reboot system now" zum Neustart des Gerätes auswählen und bestätigen

    oder mit laufendem Android System unter "Einstellungen":
    • => "Einstellungen"
    • => "Sicherung & Rücksetzung"
    • => "Werksdatenrücksetzung"
    • => "Telefon zurücksetzen" auswählen und bestätigen
    • das Gerät rebootet und initiale Einrichtungsassistent wird gestartet


    Bis jetzt wurden bei jedem Update das jeweilige "recovery.img" gepatch.
    Seit der Version V7.01, ist im Betriebssystem ein Script integriert, dass überprüft, ob das Recovery verändert wurde.
    Ist dies der Fall, überschreibt das Betriebssystem beim Start das "recovery.img" wieder mit der originalen Version.



    Mit der Version V15.01 haben sich die Menüpunkte im Recovery geändert.

    [​IMG]
    (Anklicken für Vollbild)

    Der Eintrag "apply update from sdcard2" ist entfallen, neu ist der Punkt "apply update from ADB".
    Wenn eine externe SD-Karte im Gerät eingelegt ist, muss sich die jeweilige "Cynus T2 Software(Ver. xxx).zip“ auf der externen SD-Karte befinden.
    Die interne SD-Karte (Telefonspeicher) wird jetzt nicht erkannt!
    Über den Menüpunkt "apply update from sdcard" kann diese nun zum installieren (flashen) ausgewählt weren.

    Ist keine externe SD-Karte im Gerät eingelegt, wird der Inhalt des interne Telefonspeicher unter "apply update from sdcard" angezeigt.
    Folglich muss vor dem Update, die entsprechende "Cynus T2 Software(Ver. xxx).zip“ dort im Hauptverzeichnis abgelegt werden.

    Im Recovery Menü bewegt man sich, wie oben beschrieben.

    Nach einem Update wird vom Hersteller ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen empfohlen.
    Dabei gehen die gesamten Einstellungen incl. der vom Nutzer installierten Software (Apps) verloren.
    Die zwei Möglichkeiten dies durchzuführen, sind ebenfalls gleich mit der oben beschriebenen Vorgehensweise.


    Der Menüpunkt "apply update from ADB" dürfte für fast alle Nutzer uninteressant sein.
    Wird hier nur aus Gründen der Vollständigkeit erwähnt.
    Hierbei erhält man die Möglichkeit, die "Update.zip" direkt vom Computer aus,
    mittels "Android Debug Bridge" aus dem aktuellen Android SDK, auf Gerät zu übertragen und zu installieren.
    Der passende Terminal-Befehl unter Windows würde dazu lauten: "adb.exe sideload Update.zip"
    Das Ganze ist aber als Entwickler Option gedacht! Also nichts, was unbedarfte Nutzer versuchen sollten!

    Gleiches gilt für den Menüpunkt "apply update from cache"
    Aus dieses Verzeichnis kann der Standard Nutzer unter Android nicht zugreifen, somit auch keine Updates hinterlegen.

    ---------------

    Welchen Vorteil bringt es mir mein Handy zu rooten?

    puh, eine nicht einfach zu beantwortende Frage.

    "Root" ist auf Android Geräten, der Nutzer mit allen administrativen Rechten im System.
    Er darf alles, auch das gesamte System kaputt machen.

    Es gibt zwar einige Apps, die für ihre einwandfreie Funktion Root Rechte benötigen, aber wenn man keinen Bedarf solche Apps hat, brauchst du auch kein Rootzugriff auf das Gerät.
    Fast alle Apps, die man so zum Installieren findet, benötigen keine Root Rechte. Wenn doch, steht es ausdrücklich dabei.

    Ein häufig genannter Vorteil von gerooteten Geräten ist die Möglichkeit, die vom Systemhersteller vorinstallierten Apps zu entfernen.
    Da das Cynus T2 im "Stock ROM", dem vorinstalliertem System, (fast) keine Zusatzsoftware mitbringt, fällt das eher flach.
    Es ist Android "aus der Tüte" mit wenigen Anpassungen, was ich als sehr angenehm empfinde.
    Was man persönlich noch für nötig erachtet, kann sich jeder nach eigenen Wünschen nachinstallieren.

    Für Dinge wie Mods, CWM, Root Explorer, Titanium Backup, LBE, Custom ROMs, usw. benötigt man Root.
    Dafür haben nur wenige wirklichen Bedarf, auch wenn es durch die häufigen Forenbeiträge anderes aussieht. Hier täuscht die Anzahl der Beiträge.
    Die meisten Durchschnittsnutzer kommen auch völlig ohne zurecht und sind mit ihrem Phone sehr zufrieden.

    Das Rooten fängt man meist nur an, wenn das Gerät irgendwas nicht kann oder Funktionen fehlen. Dann beginnt das basteln ...
    Oder halt aus Neugier und Forscherdrang, als eine Freizeitbeschäftigung.

    Aber die Geschichte ist nicht ohne Restrisiko, wenn man nicht zu 100% weiß, wie das System funktioniert und was man nicht machen sollte.
    Für viele Dinge gibt es keinen einfachen Rückweg, sodass man es nachträglich nicht wieder hin biegen kann.

    Da sich aber die meisten ein Smartphone zum Telefonieren / Surfen kaufen und nicht weil sie basteln wollen, sehe ich für Otto-Normal-Nutzer wenig Vorteile.
    Fast alles lässt sich durch Einstellungen oder die richtige Software regeln.




    .........
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2013
    pauld62, mateaz und Manfredo52 haben sich bedankt.
  8. remaxx, 11.02.2013 #8
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    - work in process - wird noch ergänzt -

    * Reserviert für zusätzliche Ergänzungen *




    ..........
     

    Anhänge:

  9. remaxx, 11.02.2013 #9
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    so bin jetzt vorläufig mit dem Monster Thread durch. Danke für eure Geduld.
    Einiges muss und werde ich noch ergänzen. Nur ist jetzt nach vielen Stunden der Erstellung meine Konzentration und Energie am Ende.

    Hoffe es gefällt so und ist für den ein oder anderen hilfreich.
    Vielleicht erledigen sich damit auch einige Fragen für Cynus T2 Späteinsteiger von selbst.

    Wünsche allen nun viel Spaß beim Stöbern und Bilder schauen

    cu
    remaxx
     
    pauld62, iskalatur, kaha und 16 andere haben sich bedankt.
  10. Driftking007, 11.02.2013 #10
    Driftking007

    Driftking007 Fortgeschrittenes Mitglied

    sehr schön :) wirklich Perfekt. Sollte am besten gleich Sticky werden ;)

    Hier noch ein kleiner Fehler:
    Schöne Arbeit :)
     
  11. remaxx, 11.02.2013 #11
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Driftking007,

    Vielen Dank für's Korrekturlesen, mein bester Lektor ... :thumbup:

    Habe ich korrigiert. Ist so besser?
    Sorry, das passiert, wenn man zig Mal den Satz umstellt und neu formuliert. :blink:


    cu
    remaxx
     
  12. Driftking007, 11.02.2013 #12
    Driftking007

    Driftking007 Fortgeschrittenes Mitglied

    jap sehr schön ;)
     
  13. ErnieB, 12.02.2013 #13
    ErnieB

    ErnieB Neues Mitglied

    Klasse! Sticky please.
     
  14. Driftking007, 13.02.2013 #14
    Driftking007

    Driftking007 Fortgeschrittenes Mitglied

    omah, skipper11 und MegaTheLance haben sich bedankt.
  15. remaxx, 13.02.2013 #15
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    Wow, Danke! Done ...

    cu
    remaxx
     
  16. Zaickz, 15.02.2013 #16
    Zaickz

    Zaickz Neues Mitglied

    Ich hätte mal eine Frage.
    Gibt es irgendwo ein Changelog?
     
  17. remaxx, 15.02.2013 #17
    remaxx

    remaxx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi Zaickz,

    Gute Frage.
    Changelog hätte ich auch gern, nur leider noch nirgendwo einen gesehen oder gefunden. :sad:

    Mit ein Grund, warum ich den Quatsch hier überhaupt angefangen habe.

    cu
    remaxx
     
  18. Zaickz, 15.02.2013 #18
    Zaickz

    Zaickz Neues Mitglied

    Ist schon eine super Sache die du hier machst.
    Ich habe mir gerade mal die V9.01 auf mein Handy gemacht.
    Was mir als erstes aufgefallen ist, dass mein Handy mehr hängt als vorher.
    Vielleicht kann ja mal einer bei Mobistel eine Anfrage per E-Mail, an einen Changelog, senden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Zaickz
     
  19. holzhupe, 16.02.2013 #19
    holzhupe

    holzhupe Stammgast

    @ remaxx.....
    bist der hamma....

    bei soviel engagement reicht ein danke button gar nicht mehr....lob...lob...lob

    frage:

    wann gibt es diesen thread als hörbuch??????
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  20. omah, 16.02.2013 #20
    omah

    omah Experte

    Danke sehr an Driftking. Lieber den Link zur Version 7 herausnehmen, da gefährlich.
    Version 7 war lediglich ein nicht komplettes Update, Rückflashen damit führte mehrfach zu funktionslosen Handys.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Cynus T2 App Installation nicht möglich? Mobistel Cynus T2 Forum 07.10.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. 3d live weather

    ,
  2. Handy mobistel reset

    ,
  3. com.mediatek.weather 3d widget

    ,
  4. 3d live wetter,
  5. 3d weather widget,
  6. www.mobistel.de download,
  7. mobistel cynus t2 sdk,
  8. 3D live weather widget,
  9. cynus t2 jellybean v15.01 zip download,
  10. 3d wetter widget schaf,
  11. download MAUI.11AMD.W12.22.SP.V17,
  12. cynus t2 software v9.01.zip,
  13. 3d live wetter app,
  14. alps Cynus T2 add widget to homescreen,
  15. mobistel cynus t2 version 17
Du betrachtest das Thema "[INFO] Cynus T2 - Versionsübersicht - ICS/JB - v.5/v.7/v.9/v.15/v.17 (Stand: 03/2012)" im Forum "Mobistel Cynus T2 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.