[How-To] G4 (Plus) Root - 6.0.1 Marshmallow

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] G4 (Plus) Root - 6.0.1 Marshmallow im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto G4 Plus im Bereich Motorola Moto G4 Plus Forum.
S

Selkior

Neues Mitglied
kann mir bitte jemand erklären wie ich das backup wieder herstelle?
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Vielleicht - vorher solltest du aber genau erklären, was du gemacht hast :) (wir sind keine Hellseher)
 
S

Selkior

Neues Mitglied
alles wie am anfang beschrieben. nach rebootversuch schwarzer bildschirm. im nachhinein erst gelesen das es für 7.0 nicht funktioniert. hab das backup auch schon gefunden und versucht wieder herzustellen, aber da steht dann: mounted read only
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Wie startest du das Recovery? Kommt da eine Frage wie System nicht ändern? Dann so starten, dass geändert werden darf. Das Restore überschreibt System und Data.

Alternativ im Recovery über "mount" versuchen, System und Data per Hand einzubinden. Ohne read-only Schalter.
 
S

Selkior

Neues Mitglied
Danke. hat funktioniert. ich melde mich nochmal wenn ich es nochmal nach der neuen anleitung probiert habe ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
hat jetzt alle funktioniert. jetzt habe ich endlich root-rechte um mein arbeitsspeicher über meine sd-karte zu erweitern. habe auch eine anleitung wie ich das machen soll, aber an einem punkt komme ich nicht weiter: Anleitung: Arbeitsspeicher erweitern unter Android - Bildergalerie
die app findet die eingelegte sd-karte nicht. woran kann das liegen?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
punkt 7 ist es wo ich nicht weiterkomme
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Ich halte weder etwas von Anleitungen aus dem Jahr 2013 noch etwas von Versuchen den Arbeitsspeicher (RAM) zu erweitern, schon gar nicht mit einer SD-Karte (langsam).

Lies hier mal die Frage und die Antworten, das ist relativ aktuell und könnte das Problem etwas erläutern. Wobei ich dein Problem nicht kenne, das G4 sollte eigentlich genug Speicher haben, um die Verwaltung kümmert sich Android recht gut.

Davon abgesehen hat das nichts mit dem Thema hier zu tun.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
moto heute gekauft. erst bl unlocked (danke für die anleitung), danach dann gerootet,
hat bis auf ein paar dumme fehler meinerseits super geklappt...
wenn ich bedenke dass ich hier bei ah.de fürs g2 das tutorial geschrieben habe, das war wie neu erlernen.
danke

edit/23:15

strange sache... wenn ich lineage 14 installiere, muss ich ja wiederholt den su nachflashen, systemless...
wenn ich das aber mache habe ich keene sim... wenn ich aber wipe und ohne root flashe, habe ich empfang...
jemand ne idee/lösung/vorschlag??
 
Zuletzt bearbeitet:
ive

ive

Experte
@MarcusBremen
In diesem Thread geht es nur ums rooten von MM Stock, Fragen zu LinageOS 14.1 bitte hier stellen: [ROM][OFFICIAL][7.1.2][Moto G4]LineageOS 14.1

Stock Nougat hattest du nicht installiert oder? Es empfiehlt sich zunächst die Stock Nougat ROM zu installieren, bevor man Nougat Custom ROMs flasht, da CRs einige Partitionen nicht updaten können und es dann zu Problemen kommen kann.

Hast du zum rooten auch die root.zip speziell für Lineage OS (su (arm)) benutzt?
Mehr Infos zur Installation von LineageOS und welche Dateien man verwenden sollte usw. gibt's hier
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
@ive
danke dir fürs aufn weg schubsen... ich schaus mal durch
 
syrell

syrell

Neues Mitglied
diese systemless geschichte kann ich mir sparen, wenn ich SuperSU-v2.82-SR3 benutzte richtig!
 
ive

ive

Experte
Ab SuperSU v2.79 SR3 soll auf Motorola Geräten mit Android 6 oder neuer per default systemless genutzt werden. Auf Nougat hab ich es getestet und da funktioniert es auch, ich gehe davon aus dass es also auch mit MM funktioniert.
 
syrell

syrell

Neues Mitglied
die supersu.zip ist für g4 und g4 plus gleich. oder gibts da unterschiede
 
ive

ive

Experte
Ist für alle unterstützten Geräte gleich, ja G4 und G4 Plus werden beide unterstützt.
 
syrell

syrell

Neues Mitglied
bei mir werden beim ersten Backup viel mehr sachen angezeigt -siehe Bild -kA warum , aber ich denke ich sollte alles auswählen oder?
 

Anhänge

ive

ive

Experte
Wenn du dir unsicher bist, mach einfach alles. Um deine ROM inklusive Daten wiederherstellen zu können brauchst du soweit ich weiß System und Data. Aber zu viel ist nicht schlimm, beim wiederherstellen kann man auswählen welche Partitionen man wiederherstellen will (oder?).
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Den Cache zu sichern macht keinen Sinn. Rücksichern reicht System und Data, ja das kann man wählen. Den Rest NUR zurück sichern, wenn es gute Gründe gibt. Oder so: erst mal alles sichern (und extern speichern) danach reichen System und Data.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Sichern:
system (das eigentliche Betriebssystem)
boot (kernel)
data (installierte Programme und deren eigene Daten, das sind nicht die personalisierten Daten {storage} wie Bilder oder Musik!)​
Unnötig:
Cache (sollte immer neu angelegt werden)​
 
syrell

syrell

Neues Mitglied
ok danke, weiss ich ich bescheid!