[ROM][Moto X Play / Lux] LineageOS 14.1

  • 278 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][Moto X Play / Lux] LineageOS 14.1 im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto X Play im Bereich Motorola Moto X (2015) Play Forum.
blur

blur

Lexikon


Seit gestern gibt es Lineage 14.1 für unser Moto X Play.

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch android-hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem MXP. Wenn ihr nicht sicher seid, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
Ich kann keinen Support leisten, ich stelle Euch LineageOS nur vor und freue mich auf einen regen Austausch.

Es gibt nicht mehr wie von CM gewohnt ein integriertes Root für Apps, nur für ADB lässt es sich aktivieren.
Unter Extras (LineageOS-Downloads siehe weiter unten) gibt es aber eine passende Zip-Datei - su(arm) - mit der Ihr Lineage auch für Apps rooten könnt.

Ihr installiert einfach das Rom, wenn gewünscht, die passenden Gapps für Android 7.1 und wenn gewünscht die Root-Zip.
Alles hintereinander, ohne Neustart.

Neuinstallation über Recovery:
1) Nandroid-Backup
2) Factory-Reset / Wipe
3) Rom installieren
4) Root-Zip
5) Gapps
6) Neustart


Lineage-Build:
LineageOS Downloads
su (arm):
LineageOS Downloads
Gapps 7.1 (ARM):
The Open GApps Project
TWRP Recovery:
TWRP - xda-developers DevDB
 
Zuletzt bearbeitet:
elvis61

elvis61

Fortgeschrittenes Mitglied
Welchen twrp sollte man nehmen ? Funktionieren alle oder neueste ?
 
blur

blur

Lexikon
TWRP 3.0.2-r3, nutze ich seit ner Weile und hat auch mit Android 7.1 problemlos funktioniert.

EDIT:
Es gibt schon die r5:
TWRP - xda-developers DevDB
werde ich mal bei Gelegenheit austauschen.
 
blur

blur

Lexikon
Seit ein paar Tagen bin ich nun mit der Version vom 31.01. unterwegs und sehr zufrieden damit.

Der selten auftretende Verlust der mobilen Datenverbindung scheint sich beheben zu lassen:
Einfach in den Entwickleroptionen "Mobile Datenverbindung immer aktiviert" nutzen.
Den Tipp hatte ich bei den XDAs gefunden, der mobile Datenverbrauch wird dadurch nicht erhöht und der Akkuverbrauch wohl auch nicht.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass dieser Workaround auch schon mal in den Anfängen von CM13 nötig war.
 
blur

blur

Lexikon
Es gibt eine neue Nightly:
LineageOS Downloads

Der Workaround für das oben beschreibene Problem funktioniert zuverlässig. So macht LOS richtig Freude.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ich hab's auch installiert, und hab bis jetzt keinerlei Beschwerden erhalten.
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun habe auch ich es geschafft Lineage zu installieren. Die Einrichtung verlief ohne Probleme. Ich bin auf die nächste Zeit gespannt, aber da CM ja vorher schon sehr gut lief bin ich guter Dinge. :)
 
blur

blur

Lexikon
Schön, dass es noch ein paar Mitstreiter gibt.
Ich dachte schon ich bin der letzte mit einem MXP ;)
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Play und mit LOS läuft es auch echt klasse. Und der Trick mit der mobilen Datenverbindung funktioniert bei mir auch. :)
 
blur

blur

Lexikon
Ohne den problemlosen Wechsel in die mobile Datenverbindung wäre ich weg gewesen von LOS.
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe leider doch etwas zu beanstanden. Mein altbekanntes Problem mit der Bluetooth Lautstärke ist wieder da. Diese lässt sich nicht regeln und ist, egal in welcher Stellung der Regler ist, immer auf 100%. Das ist verdammt nervig und unverständlich. Mit der letztem CM14.1 Nightly hatte ich dieses Problem nicht.
 
blur

blur

Lexikon
Hast Du es auch schon mit unterschiedlichen Geräten probiert?

Ich hatte gerade eben mit dem UE Boom Musik gehört, ich kann sowohl am MXP als auch am Lautsprecher die Lautstärke regeln.
Im Auto in Verbindung mit einem Sony-Autoradio kann ich auch von beiden Seiten die Lautstärke regeln.
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann schon wieder Entwarnung geben. Ich habe nochmal alle Bluetooth Geräte am MXP entfernt und neu gekoppelt, jetzt gehts. :)
 
blur

blur

Lexikon
Super!

Mit dem BT-Pairing ist es manchmal recht wunderlich.
Ich und meine Frau haben ein nahezu identisches Thinkpad. Wenn ich mit dem UE Boom koppeln will, müsste ich jedes Mal das Gerät aus der BT-Übersicht entfernen, neu koppeln und Windows neu starten, bei dem TP meiner Frau geht das immer sofort und ohne Probleme.
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem ThinPad gibt es auch häufig Probleme mit meinem Lautsprecher. Da bricht häufig die Audiowiedergabe ab, obwohl die Kopplung angeblich noch intakt ist. Das lässt sich dann nur mit nem Neustart des ThinkPads beheben.

Zum Glück konnte ich das Problem am MXP jetzt so schnell lösen, das wäre sonst für mich echt ne nervige Sache gewesen, weil ich den Lautsprecher häufig nutze.
 
distant-calls

distant-calls

Neues Mitglied
Na dann geselle ich mich mal auch in diesem Thread dazu... - habe LineageOS nach Lenovos Ankündigung, Android 7.x auf Mai zu verschieben, installiert. Größere Probleme, abgesehen vom "Data Connection Bug", sind mir nicht aufgefallen, abgesehen davon, daß bisweilen die "Zurück"-Schaltfläche nicht auf den Homescreen zurück führt. Allerdings hatte das dauerhafte Aktivieren der Mobilfunkdaten jüngst scheinbar einen erheblichen Einfluss auf die Akkulaufzeit. Das besserte sich erst, nachdem ich das ganze zwischenzeitlich auf 2G zurückgedreht hatte. Ist das noch wem aufgefallen?
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine Verschlechterung durch die dauerhafte Verbindung ist mir nicht aufgefallen. Was allerdings immer noch der Fall ist: Die Akkulaufzeit von LOS kommt immer noch nicht an die Laufzeiten der Stock ROM ran. Mehr 5h schaffe ich nicht mit Bildschirm an, mit der Stock ROM waren teilweise 8h möglich.
 
blur

blur

Lexikon
Oh, ich habe die Benachrichtigung doch nicht abgestellt ...

Auch ich habe keine signifikante Verschlechterung der Akkulaufzeit feststellen können.
Allerdings habe ich selten ein gleichförmiges Nutzerverhalten und lade gerne zwischen durch den Akku voll, wenn ich länger unterwegs bin.
 
blur

blur

Lexikon
Moin,
nach dem letzten Update mit der Version mit dem Build vom 14.02. kann ich auch einen verstärkten Akkuverbrauch feststellen.
Ich würde nicht sagen erheblich und weiß auch nicht, ob es daran liegt:
distant-calls schrieb:
Allerdings hatte das dauerhafte Aktivieren der Mobilfunkdaten jüngst scheinbar einen erheblichen Einfluss auf die Akkulaufzeit.
denn ich meine, dass vor dem 14.02. der Akkuverbrauch nicht erhöht war, trotz der dauerhaften Aktivierung der mobilen Datenverbindung.
 
D

DerFoehn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein riesen Problem. Über Nacht funktioniert plötzlich der Vibration nicht mehr. Sie ist einfach tot. Mehrmalige Neustarts haben nichts genützt. Auch in der TWRP keine Vibration und das längere Vibrieren beim Hochfahren bleibt auch aus. Ich weiß nicht, ob das jetzt hier rein passt bzw ob das Problem was kit LineAgeOS zu tun hat. Kann mir jemand helfen?

Update: Immer, wenn es eigentlich vibrieren sollte, zB bein Drücken des Homebuttuns, ist aus der unteren Region des Handys ein leises summen zu hören. Ich schätze der Motor ist von jetzt auf gleich hinüber. Und die Garantie ist es auch. :-(
 
Zuletzt bearbeitet: