CyanogenMod auf Moto E (Condor) installieren - Sideload Error

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CyanogenMod auf Moto E (Condor) installieren - Sideload Error im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe auf meinem Moto E erstmalig den Bootloader entsperrt und TWRP Recovery geflasht. Nun soll CyanogenMod installiert werden. Und das ist mein Problem, ADB Sideload. Wenn ich in der Fastboot Eingabeaufforderung >adb sideload ordner/cm-13.0-20161108-NIGHTLY-condor.zip eingebe, erhalte ich nur eine Fehlermeldung. Was könnte daran falsch sein? Sag nicht die Datei muss entzippt werden, denn in der Anleitung ist die Datei gezippt. Oder ist das unter Windows nicht möglich, wohl aber unter Linux? Wenn das kein Fehler sein kann, dann vermutlich was?

Grüße,
Peggie
 
O

ooo

Lexikon
Die Fehlermeldung wäre jetzt natürlich interessant ...

Möglicherweise ist deine adb.exe zu alt und/oder im TWRP muss MTP ausgeschaltet werden, um mit adb sideload arbeiten zu können.
(sollte mindestens 1.0.32 ausgeben)

TWRP Hauptmenü > Mount > Disable MTP
(steht danach auf Enable MTP = richtig)​

Danach wieder versuchen, mit adb sideload zu installieren.

(Evtl. die <nightly>.zip auch direkt in das Verzeichnis der adb.exe kopieren, falls der Ordner-Name Probleme macht. - Pfade mit Leerzeichen komplett in Anführungszeichen setzen - adb sideload "C:\Mein Ordner hier\nightly.zip")

Wenn das nicht geht, kann man den <nightly>.zip auch in den internen Speicher kopieren (heißt dort "sdcard")
adb push <nightly>.zip /sdcard/
TWRP > Install > /sdcard/<nightly>.zip > Swipe to install ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Ei Ei Kapitän,
das hält mich bei Laune. Danke.

Funktioniert hat es aber mit der aktuellen nightly nicht.
Ich brauche was Historisches oder einen besseren Tipp?!!

TWRP Condor Nightly zip install error.jpg
 
O

ooo

Lexikon
Das machen (s.a. Screenshots unten):

TWRP > Löschen > Erweitertes Löschen > Auswahl:
Dalvik /ART Cache
System
Daten
Cache​
> Löschen bestätigen ...
___

Dann nochmal die Nightly installieren.
___

Screenshot_2016-11-14-18-00-47.png Screenshot_2016-11-14-18-00-51.png Screenshot_2016-11-14-18-01-18.png
 
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Ich habe die Nightly so lange installiert bis nach Neustart->System< Keine Meldung mehr war das kein OS installiert sei. Ich nehme also an CM Nightly wurde installiert. Doch seit einer halben Stunde passiert auf dem Display nichts als das dieses blaue Gesicht mit den weißen Augen einen Kreis aussendet. Wenn die ingame camera schon aufzeichnen könnte hätte ich an dieser Stelle den Clip verlinkt. Was tun? Damit sich das Baby auf dem Display nicht verewigt schalte ich mein Handy zunächst einmal ab. Die weitere Beratung darf aber durchaus ohne mich stattfinden, ich lese dann alles nach. Schließlich meldet TWRP wieder dass kein OS installiert sei. Nun bin ich überfragt.

CM Recovery Kein OS.jpg Nightly ZIP Install success.jpg CM Recovery Kein OS.jpg Nightly ZIP Install success.jpg usw.? Ich habe nur einmal screenshots gemacht, aber häufiger installiert und das System neu gestartet, mit dem beschriebenen Ergebnis, bis jetzt, ein Paradox.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ooo

Lexikon
Im XDA-Thread zur offiziellen CM 13 Nightly schreiben die Leute, das sie Probleme hätten, das Gerät zu starten. - Allerdings bei Nightlies nach dem 08.11.2016. - Du verwendest ja die Nightly @ 2016-11-08, wenn ich das richtig sehe. - Die Installation läuft laut deinen Screenshots korrekt durch ("script succeeded"). - Wenn man danach [System neustarten] antippt, wird das Gerät neu gestartet. - Da vorher - für eine Erst-Installation der CM ROM - alles gelöscht wurde (auch "System"), benötigt das Gerät zwar länger, aber eher keine 30 Minuten im pulsierenden CM Logo Screen (= Boot-Splash bzw. danach Boot-Animation).

Frage:
Du hast wirklich ein Moto E (2014), XT1021, XT1022, XT1023, Condor?
(Oder hast du ein Moto E (2015) 4G/LTE, XT1524, Surnia? - Dann wäre die Nightly nämlich die falsche ...)

Wenn es ein XT1021, XT1022, XT1023 ist, dann lass das Phone nach der Installation und dem Start danach mit dem Logo einfach so liegen (maximal 1 Stunde, Akku geladen, USB-Kabel vor dem Start abziehen). - Man kann sich auch eine noch verfügbare, ältere Nightly besorgen (vor 08.11.2016) und diese versuchen zu installieren, falls die vom 8.11. bereits Probleme machen sollte ...

(Wenn es ein XT1524 sein sollte, andere Nightly für dieses Modell besorgen und Installation wiederholen: alles löschen, s. o. und neue Nightly installieren, wie gehabt.)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachdem die Nightly installiert wurde ("succeeded") > [System neustarten] antippen > An der Stelle "Kein OS installiert" einfach ">>> Neustart bestätigen" benutzen (die Warnung kann ignoriert werden ...).
 
Zuletzt bearbeitet:
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Es ist das: XT1021.

Und wenn ich nach der aktuellen nightly.zip Installation neu starte, pulsiert das Logo bis zu 2 Stunden ohne weitere Aktionen.
 
O

ooo

Lexikon
Hattest du evtl. original Android 4.4.x KitKat auf dem Phone?

Siehe hier:
Und hier:
___

Evtl. Phone auf Stock-ROM Android 5.x Lollipop (letzte verfügbare Motorola-Version, RETDE, RETEU, cid7) bringen?

[ROM][CONDOR][5.1][STOCK] Stock Motorola Lollipop ROM Collection
(Dabei bitte vor jeder Aktion gut nachdenken ...)

firmware.center
___

Alle möglichen ROM-Quellen (CM 11 und CM 12 Nightlies gibt es nicht mehr offiziell > suchen, auch inoffizielle):

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@magicw oder andere Moto E 2014 Besitzer - Vllt. hast du/einer von euch noch einen Tipp für @Peggie und/oder eine verlässliche und schnelle Download-Quelle zu CM11/12?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Nein - meine Quelle ist auch dein referenziertes MotoE-Forum auf XDA. Dort am besten aus den Threads von percy_g2 download-Links für CM11 und CM12 folgen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit - hm, hubdroid ist down. Dann ist percy_g2 natürlich nix.

Habe aber gesehen, dass der Adarsh1998 noch bis weit nach 2016 sowohl CM11 als auch CM12 compiliert hat --> https://www.androidfilehost.com/?a=show&w=files&flid=49661
 
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Ahoi Matrosen

Sagt mir doch bitte wie ich an eine CM12 Condor Nightly von ganz offizieller Quelle gelange. Wenn, nur wenn, eine geglückte CM12 Installation überhaupt etwas mit dem 5.1 Android System zu tun hat. Das ich vor jeder CM13 Installation erneut lösche. Um dann nach missglückten CM13 Install Versuchen das Android Lollipop Backup wieder aufzuspielen. Also entweder ist das aktuelle CM13CondorNightly für mein Moto E XT1021 oder es ist nicht für Moto E Condor. Ich meine, es müsste damit funktionieren, doch verstreicht die Erstladezeit ohne eine Fehlermeldung, bis der Akku leer oder das CMLogo ins Display eingebrannt, ist eine Lösung nicht in Sicht?

Peggie
 
O

ooo

Lexikon
Deinem Posting entnehme ich, dass du über eine TWRP Sicherung deines originalen Phones mit Android 5.1 Lollipop verfügst. - Ist das richtig?
Wenn ja, dann kannst du dir jetzt die oben verlinkte inoffizielle CM 12.1 installieren (die ist sowieso vom identischen Entwickler der *offiziellen* CM 12.1 ROM).
Nachdem du diese ROM dazu gebracht hast, in den Android Homescreen zu starten, gehst du - ohne jegliche Einrichtung - sofort wieder in dein TWRP Recovery, machst *nur* einen Werksreset (ohne"System" zu löschen) und installierst danach die offizielle CM 13 ROM 2016-11-08.

(Dein Einwand ist berechtigt, aber es ist leider die "Politik" von CyanogenMod. - Daher keine offizielle CM 12 ROM mehr ... Nebentipp: alle Dateien immer gut aufheben, solange man ein Phone besitzt.)
 
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Was soll man dazu sagen. Erst muß der Bootloader entsperrt werden, dann klappt das mit der offiziellen CM13 nicht und dann soll ich mir voll Vertrauen in die Datenwelt aus mir völlig unbekannter Quelle ein Paket downloaden das sich in der Wurzel des Systems einlagert. Da ist mein grünes Band der Sympathie überfordert, muss ich einfach mal so gestehen. Gibt es das Paket denn nicht im Play Store von Google? Da muß ich sonst immer hin wenn ich was haben will.
 
O

ooo

Lexikon
Nur weil ein "Verbrecher" (der inoffizielle ROM Entwickler) aufgrund fehlender Kohle und damit ohne Lack-Aufhübsch-Blend-Kosmetik-Fassade etwas weniger vertrauenswürdig aussieht, als ein anderer "Verbrecher" (namens Google) mit extremst viel Cash auf der hohen Kante, muss das nicht bedeuten, dass der ohne Kohle der größere Kriminelle ist. - Eher im Gegenteil ... (Zugegeben: es ist eine Vertrauenssache, aber nachdem du dann die CM 13 installiert hast, ist die CM 12.1 sowieso wieder perdu ... so what?)
 
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Nein, es ist doch noch einer mehr daran beteiligt, die Quelle ist ja nicht cyanogenmod.org sondern androidfilehost.com. Also jemand der ein zusätzliches Eigeninteresse verfolgt. Nicht nur die Politik von Cyanogen, auch noch die von, wer auch immer, ich bin raus. Thank you for the talk.
 
O

ooo

Lexikon
Okay, kein Problem. - Du könntest auch ganz offiziell bei CyanogenMod anfragen, wie du dein Moto E vom Stock-ROM auf die CM 13 bekommst. - Da sitzen ja die Leute, die dein Problem verursacht haben ...

Support - CyanogenMod

Die Lösung dann aber bitte hier schreiben, da es bestimmt viele Leute interessiert ...​
___

Oder versuch' es mit einer inoffiziellen CM 14.1 ROM? - (squid2 - der Entwickler - ist der offizielle CyanogenMod Maintainer für viele Motos)


(Danach kann man evtl. auch wieder auf eine offizielle CM 13 Nightly zurück gehen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Was ich von Cyanogen bisher im Forum gelesen habe ist gar nicht meine Welt. Daher ist es besser für mich gar nichts von denen zu wollen.

Die Sprache hier hat mir viel besser gefallen. Bisher, und das soll auch so bleiben.
 
O

ooo

Lexikon
Das ursprüngliche Problem ist u. a. hier beschrieben:
[ROM][OFFICIAL][condor] CyanogenMod 13 for Moto E 2014
Um CM 13 installieren zu können, muss man die originale Motorola ROM zwingend auf Android 5.1.x (OTA-Upgrade) gebracht haben. - Danach sollte man laut offizieller Anleitung bei CyanogenMod die offizielle CM 13 installieren können.
___
Da ich dir keine weitere Hilfe anbieten kann (du kennst jetzt alle Optionen), bin ich raus. - Viel Erfolg.
 
Peggie

Peggie

Neues Mitglied
Das Problem kenne ich. Aber das es in Argentinien Römer gibt war mir neu.
5.1 Lolli OTA habe ich nun schon so lange drauf dass ich nicht mal mehr weiß seit wann.

Wenn mein Fon CM wegen der Hardware nicht kann, nur dann, weil es durch eine Reparatur am Kopfhörerausgang daran gehindert wurde es zukünftig zu können. Die Reparatur war aber Garantie Leistung und sollte keine Probleme machen.
An der Android Software hat die App CRAYFIS mal was geändert, das sich negativ im Gesamtsystem bemerkbar machte. Das wäre die Iteration.