Moto E mit CM13 (Marshmallow)

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto E mit CM13 (Marshmallow) im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto E im Bereich Motorola Moto E Forum.
S

starbright

Stammgast
Hab die CM13 von 160613 drauf.
Oder liegt es daran dass die Karte gesplittet ist? Das sollte ja eigentlich egal sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SuperAggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab heute mal mein altes Moto E ausgegraben um es an meinem Festnetzanschluss (Telekom - Sip) als zweites Telefon zu benutzen. Im Prinzip funktioniert es auch. Anrufe kommen an und ich kann auch wählen. Allerdings wird beim wählen der komplette Bildschirm schwarz, ebenso wenn ich einen Anruf annehme. Außerdem verstehe ich die Gegenseite nicht. Die Gegenseite versteht aber mich. Hat jemand eine Idee was ich tun muss damit das funktioniert?

Bonusfrage: Welches Recovery muss ich benutzen damit ich die CM-Updates direkt aus dem CM-Updater intsallieren kann?

Installiert ist CM-13.0-20160706-NIGHTLY
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Was das Telefon-update angeht weiß ich nicht.

Bzgl. Recovery - da gibt es die offizielle TWRP --> Download TWRP for condor
Da würde ich mit CM13 auch den Letztstand 3.0.2 nehmen. Dann klappt das auch mit dem CM-updater.
 
S

starbright

Stammgast
Wie und wo hast du die SIP einstellungen gemacht?
Bildschirm wird eigentlich nur duch den poximity Sensor dunkel (Kopf oder irgendwas vor dem Sensor) um Strom beim Telefonieren, wo keiner aufs Display guckt, zu sparen. Vielleicht ist der defekt? Hatte mal so ein Problem am Defy.
 
O

ooo

Lexikon
starbright schrieb:
Wie und wo hast du die SIP einstellungen gemacht?
In der Stock-ROM geht es nicht direkt, weil die Einstellungen ausgeblendet sind. - Ändern ginge so:
Surnia (LTE) - Fehlende Einstellungen zu SIP-Konten aktivieren [E 2015][Stock-ROM][MOD]
___

Unter CM ist das bereits integriert:

Telefon App öffnen (den Dialer) > Einstellungen der App > Anrufe > Anrufkonten > SIP-Einstellungen
___

Wenn eine SIP-/VoIP-App benutzt wird, kann es sein, dass diese den Screen (falsch) dunkel schaltet (Bug, veraltete App etc., z. B. Fritz!App Fon machte da früher auch Probleme).

___

Nicht hörbare Teilnehmer und undurchstellbare Gespräche liegen meistens an den Einstellungen der App oder aber am eigenen W-LAN (Einstellungen im Router). - Auch der Provider kann etwas dagegen haben und das auf seiner Seite beeinträchtigen ... (heutzutage evtl. eher nicht mehr).
 
S

SuperAggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Es sieht so aus als ist der Annäherungssensor defekt. Und der Lautsprecher auch. Mal sehen ob ich den Sensor deaktiviert und den Lautsprecher repariert bekomme.
 
O

ooo

Lexikon
Falls nicht bereits erfolgt, vllt. vor der Aktion noch testen, ob die originale Stock-ROM die gleichen Probleme zeigt?
 
S

SuperAggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es nicht irgend eine App mit der man den Ohrhörer testen kann?
 
O

ooo

Lexikon
Mmmmmh?!
mic test – Android-Apps auf Google Play
speaker test – Android-Apps auf Google Play

:rolleyes2:
___

Es gibt auch den CQA Mode (Custom Quality Assurance) - Nur für Stock-ROM - Nichts für "Beginner" (Finger weg!):
Power down, then vol-dn + power, then pick "Factory". Phone rebooted, still showing the scary bootloader screen... and returned to the same screen as before. The only difference is that I have a Notification: "CommServer - The CommServer has Started". When I click it, I get a screen saying "CQATest", with three options: CQA Menu Mode, Sequence Mode, and Model Assembly Mode. There are radio buttons at the bottom marked "Factory" (selected) and "ALT".

CQA Menu Mode had a list of systems to test. Sequence Mode tests each system in sequence - you can't "Back" out, you have to pick the notification icon to go to the next test.
Quelle:
Rooting my Moto E out of the box (step by step)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SuperAggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke. Hätte man selbst drauf kommen können. [emoji21]
Jedenfalls macht er keinen Muks. Werd das Telefon bei Gelegenheit mal auseinander nehmen.
 
S

SuperAggy

Fortgeschrittenes Mitglied
Anscheinend ist der Ohrhörer richtig im Eimer. Passt der vom Moto G 1.Gen?