Root mit SuperSU

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

meshan

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Zusammen,

hab ein XT1072 Moto G (2.Generation) hab versehentlich in TWRP das System gelöscht und dann wieder drauf geflasht, allerdings android 6, hatte vorher android 5.x, dabei habe ich mich dieser anleitung bedient, (Stock 6.0/Marshmallow firmware for Germany (RETDE) XT1072 (fast download)).

Das Handy funktioniert auch wieder,allerdings root hat aber nicht funktioniert, was ich mit dieser Anleitung gemacht habe:
(alles was direkt mit root zutan hat, bootloader war schon unlocked von vorher) , hab auch verschiedene SuperSU versionen und TWRP versionen ausprobiert, root hat nicht funktioniert, da das handy sich dann im "bootloader unlocked" warnungsbildschirm festhängt, der ja stets beim einschalten oder neustart erscheint, an und aus machen hat auch nichts genützt. Hab dann wieder im TWRP menu das system gelöscht, dies mal absichtlich. und dann wieder über pc das system neu geflascht.
Ich möchte bitte wieder ROOT mit superSU haben, KEIN kingroot oder kingoroot.
Welche versionen brauche ich damit ich root bekomme, und wie muss ich genau vorgehen? bitte gebt mir auch die genauen befehle von A - Z (so ähnlich wie in den Links) damit ich das auch problemlos machen kann.

Vielen Dank schon mal.
 
Szennfour

Szennfour

Erfahrenes Mitglied
Welche supersu Versionen hast Du ausprobiert?
 
M

meshan

Neues Mitglied
Threadstarter
@Steaven : vielen Dank, habe wieder ROOT, hat sauber funktioniert :biggrin::thumbsup:
@Szennfour : twrp 3.0.0-0 ; superSU beta 2.6.2-3 20151211162651
 
Steaven

Steaven

Stammgast
:thumbup:
 
Oben Unten