OnePlus 3 - dm-verity Bootscreen entfernen [How-To]

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 - dm-verity Bootscreen entfernen [How-To] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Man müsste den Patch auch separat installieren können, dann wäre es sicher kein Problem.
 
Proph3t.

Proph3t.

Stammgast
Mein 4.0.2 ist gerootet jo. mit SuperSU-v2.79-201612051815 .
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
Hab ein bisschen gegoogelt, werde aber nicht so richtig schlau daraus:

Was ist bzw bewirkt dm verity?
Ist das nur eine kurze Einblendung während des bootens, oder so eine Art Bootloop?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ist eine Einblendung beim Booten, genau wie der 5 Sekunden Hinweis wenn man den Bootloader entsperrt hat.
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
Danke für die Antwort!
Soweit ich mittlerweile gelesen habe, funktioniert Android Pay damit nicht mehr, gibt's noch andere bekannte Einschränkungen?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Nicht dass ich wüsste, hab bisher auch nie Android Pay genutzt.
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Da mich der doppelte "Nagscreen" geärgert hat hab ich mein OP3 mit 4.03 mal mit dem obirgen HowTo Verity-Nerv-frei gemacht. Thx !
 
W

wellstation

Neues Mitglied
Ich wollte mich jetzt auch mal Bedanken und mitkommentieren.

Mich hat die 5 Sek. Anzeige nicht gestört und hatte ich auch keine Einschränkungen im Alltagseinsatz gemerkt (Freedom OS / Experience Rom). Dann bin ich auf RR OS gewechselt und da hab ich dann mit dieser Anleitung den dm Flag wieder entfernt (da ich aber auch ein anderes hier beschriebenes Problem gerade habe).

Ich bin folgendermaßen vorgegangen (OP3 ist gerootet und hatte TWRP 3.0.3.0 drauf)

* Hab mir die benötigten Dateien (twrp 3.1.0.0 / 4.0.2 FW + modem / 4.0.3 FW + modem) auf Smartphone im RecoveryModus kopiert
* zuerst TWRP aktualisiert -> Neustart ins Recovery
* dann 4.0.2 installiert und neugestartet ins fastboot
* CMD als Admin gestartet und die Befehle eingegeben
* Recovery gestartet und dort gleich das 4.0.3 installiert
* Smartphone ins System gestartet dann wieder ins Recovery und dort 4.1.1 FW+Modem installiert

seit dem ist die "dm-varity" Anzeige weg.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
In der Anleitung unter Punkt 7 braucht man nicht die 4.0.3, sondern die neueste/aktuellste Firmware.
@AcmE85 könntest die Anleitung bei Gelegenheit mal Updaten.
 
d1483

d1483

Erfahrenes Mitglied
Hi leute, ich hab die dm-varity auch beim starten, stört mich jetzt nicht wirklich. Habe die RR Rom installiert mit magisk und ich muss ständig das Handy neu starten weil kein root mehr vorhanden ist. Könnte das damit Zusammenhängen???
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ich habe auch die Meldung und Magisk als root, bei mir bleibt root.
Also hat es nichts damit zu tun!
Was verwendest du?
SuperSu 2.79 oder Superuser von Magisk?
 
d1483

d1483

Erfahrenes Mitglied
Hab nur magisk drauf, also das was bei der Rom mit drauf war. Supersu wollte ich mal drüber flashen aber dann bleib ich im bootloop hängen. Magisk hide ist aktiviert, wenn ich mal in die Einstellungen komme. Das ist echt komisch sobald das handy komplett hoch gefahren ist geht root verloren, Neuinstallation bringt auch nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
edgonzo

edgonzo

Experte
Das ist echt merkwürdig, aber ich hab halt OOS 4.1.3 installiert.
Wie es sich mit deiner Rom verhält weiß ich leider nicht.
 
W

wellstation

Neues Mitglied
Ich habe auch das RR Rom (RR-N-v5.8.2-20170403-oneplus3-Official) drauf. Ich habe keine Probleme mit dem Root.
Welches TWRP hast du drauf ? Das offizielle TWRP 3.1.0.0 hat wohl eine paar Bugs.
Vielleicht folgendes testen:
* das Inoffizielle "twrp-3.1.0-x_blu_spark_v24-op3_op3t.img" einspielen
* DM-Verity entfernen
* RR neu flashen
.... ich habe zwei RR geflasht und Citrus CAF mit TWRP 3.0.3.0 und root war immer noch vorhanden
..... twrp ausgetauscht und das im Text erwähnte RR drauf und Magisk und sowohl mit Root oder Substratum keine Probleme mehr
 
d1483

d1483

Erfahrenes Mitglied
Danke werde es mal so versuchen.

Nachtrag: also habe jetzt mal nur das twrp neu geflasht und es geht :) scheint nur am falschen twrp gelegen zu haben bzw verbugten
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DLH007

Neues Mitglied
Hi, habe seit heute Beta 17 drauf und wieder DM-Verity, warum auch immer, hatte es ewig nicht.

Befehle funktionieren nicht mehr, folgendes passiert

fastboot oem disable_dm_verity
...
FAILED (remote: unknown command)
finished. total time: 0.022s

Was kann ich tun?

Danke.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@DLH007
Steht im ersten Post unter edit.
:thumbup:
 
D

DLH007

Neues Mitglied
Ich habe bereits die Anleitung aus dem ersten Post befolgt und war erfolgreich. Zwar nervig aber was blieb mir übrig.

Die Zip-Datei habe ich auch schon entdeckt, die installiert aber wohl einen alten Bootloader und belässt es dabei? Hatte keine Lust auf negative Nebeneffekte dadurch und habs nicht probiert.
 
D

dasacom

Stammgast
Ohje davon habe ich keine Ahnung.
Ist jemand bekannt, was für Nachteile dieser alte bootloader hat.

Danke
 
Ähnliche Themen - OnePlus 3 - dm-verity Bootscreen entfernen [How-To] Antworten Datum
0