OnePlus 3 - dm-verity Bootscreen entfernen [How-To]

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 - dm-verity Bootscreen entfernen [How-To] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Hat man den berüchtigten dm-verity Bootscreen und möchte nicht frisch aufsetzen um diesen zu entfernen
reicht es einfach in den Bootloader zu booten, das OP3 mit dem PC zu verbinden und über den PC untenstehende Befehle hintereinander einzugeben.

Voraussetzung dafür ist ein funktionierender und aktueller fastboot Modus am PC.
Zudem muss SuperSU auf dem Gerät geflasht sein!


Ich persönlich nutze [TOOL]Minimal ADB and Fastboot [1-6-17]
Nach der Installation per Startmenüverknüpfung starten. Es öffnet sich ein CMD Fenster.

Mit dem Befehl fastboot devices sollte eine Seriennummer angezeigt werden.
(Ist dies nicht der Fall liegt ein Windows-Treiberproblem vor)

Anschließend diese Befehle hintereinander eingeben:
fastboot oem disable_dm_verity
fastboot oem enable_dm_verity

Neustarten

Es wird dabei nichts gewiped oder sonstwie am Dateisystem geändert.

Quelle: How to fix DM-VERITY issue for 7.0 flashed updates - Post #112

edit:
So wie es aussieht muss der dm-verity flag aus dem Kernel entfernt sein damit diese Methode funktioniert.
Das passiert zB beim flashen von SuperSU (Hinweis im TWRP während des flashens: patching dm-verity)


EDIT:

Die Methode funktioniert aufgrund von Änderungen im Bootloader nicht mehr mit OxygenOS ab der Version 4.0.3.
Es gibt jedoch einen Workaround: [HOW TO][DM-VERITY FIX]Easy and fast method for removing DM-verity screen - Post #112

1) in TWRP booten
2) Backup EFS + Modem (Sicherheitshalber)
3) 4.0.2 firmware + modem flashen
4) Reboot zum Bootloader
5) Fastboot Befehle wie oben beschrieben eingeben
6) in TWRP booten
7) wieder die aktuelle firmware + modem flashen
8) ins System booten

Firmware + Modem bekommt man hier:
[FIRMWARE/MODEM] Collection - Flashable Zips! [31.03.2017]

Achtet bitte darauf auch das für euer Gerät korrekte Paket zu flashen.
OP3T Nutzer brauchen eine andere Firmware + Modem!
 
Zuletzt bearbeitet:
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Kannst du das mal näher beschreiben? Wie kann ich aus dem Bootloader dann was am PC eingeben?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich habe den TWRP 3.0.2-1.25 drauf, gestartet aber ich kann da nichts am PC eingeben
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Du benötigst installierte ADB & Fastboottreiber auf dem PC.
In dem Ordner wo diese abgelegt sind, drückst du die Umschalttaste und die rechte Maustaste, im nun offenen Popup wählst >Eingabeaufforderung hier öffnen<.
In dieser Eingabeaufforderung kann man nun die Befehle eingeben.
 
Royma

Royma

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für Info.
Hat auf Anhieb funktioniert :thumbsup:.

Ich habe twrp 3.0.4 und Experience ROM installiert.
 
Proph3t.

Proph3t.

Stammgast
4.0.2 , TWRP 3.0.3.0

hat auch ohne Probleme geklappt :)
 
edgonzo

edgonzo

Experte
@AcmE85, hat alles wunderbar geklappt. Danke
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Hat leider nicht geklappt. Es kommt zwar in dem Popup-Fenster die Meldung okay, aber nach einem Neustart kommt im Handy , "es konnte dm-verity nicht gestartet werden."
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem disable_dm_verity
...
OKAY [ 0.050s]
finished. total time: 0.050s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem enable_dm_verity
...
OKAY [ 0.030s]
finished. total time: 0.030s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Ich selbst habe diese Methode nicht angewandt. Vielleicht können wir das ganze aber etwas eingrenzen.
Bootloader ist offen? Nutzt du Root? Custom-Kernel?
Evtl. kann es auch noch an der TWRP Version liegen.
Ich empfehle dir die aktuelle 3.0.4.0. Die kommt mit F2FS und EXT4 zurecht:
https://build.nethunter.com/twrp/oneplus/twrp-3.0.4-0-oneplus3.img

Du wärst wirklich der erste bei dem die Methode nicht klappt.
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Bootloader ist offen, kein root, TWRP ist noch 3.0.2_1.25, dürfte aber keine Rolle spielen, denke ich. Werde aber den 3.0.4 mal installieren.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Zur neuen TWRP ist folgendes und die weiteren Schritte zu beachten:

Once the image is flashed, you should use your volume keys to navigate to RECOVERY and the press the power key to select it


At this point, you will reach the screen asking you if you want to allow system modifications.

By swiping right, you will trigger dm-verity, and if you don't follow the next step you will be unable to boot!

If you are going to root your device and follow the rest of these steps, then it is safe to swipe right and enable modifications.
[Recovery] Official TWRP for the OnePlus 3 & 3T

Am besten liest du dir das da noch einmal genau durch. Ich möchte nicht dass du auf einmal im Bootloop hängst.
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Wie erwartet hat es mit twrp 3.0.4 auch nicht geklappt.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@Royma @Proph3t. @edgonzo
Nutzt ihr alle Root?

@Uljanow Daran könnte es liegen.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Zeigt es dir die Seriennr. an wenn du folgendes eintippst:fastboot devices
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
ja
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Hmm... probier mal nur diesen einen: fastboot oem enable_dm_verity
Denn anderen Befehl weglassen.
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich mehrmals gemacht, leider keine Änderung.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
So wie es aussieht muss der dm-verity flag aus dem Kernel entfernt sein damit diese Methode funktioniert.
Das passiert zB beim flashen von SuperSU (Hinweis im TWRP während des flashens: patching dm-verity)

Bisher habe ich keine klare Aussage darüber gefunden dass jemand diese Methode ohne Root erfolgreich angewandt hat.
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Bin mal kurz weg.......
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich versuche das mal mit dem rooten. Wie bekomme ich das Rooting dann am einfachsten wieder weg? Mit root kann ich Pokemon Go nicht spielen. ;)
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Was klappen könnte:

1.) SuperSU flashen
https://s3-us-west-2.amazonaws.com/supersu/download/zip/SuperSU-v2.79-201612051815.zip

2.) In Android neustarten (beim ersten Boot wird aufgrund von SuperSU automatisch neugestartet bevor man im System ist, einfach abwarten bis man nach dem zweiten Boot im System ist und ggf das Boot Password eingeben)

3.) In den Bootloader neustarten und die genannten fastboot Befehle abarbeiten, dann neustarten

4.) checken ob die Meldung weg ist ^^

Danach noch einmal in TWRP Booten und deine aktuelle Rom erneut flashen.
System wird bei der Stock Rom automatisch gewiped und wieder der Stock Kernel geflasht, damit auch SuperSU komplett entfernt.
Ob dann nicht auch wieder die dm-verity Meldung zurückkommt weiß ich ehrlich gesagt nicht.
Einen Versuch ist es Wert wenn du Zeit und Lust hast.

Man kann auch root per magisk verstecken. Damit habe ich aber keine Erfahrung.
Bei Fragen dazu erstelle bitte einen neuen Thread.
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
So, gerootet den enable-Befehl eingegeben und die Meldung ist weg!
Werde mich mal kundig machen wegen dem root verstecken. Danke erstmal bis dahin!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Sobald root wieder entfernt wird, ist die Meldung wieder da. Naja, muss ich halt mit der Meldung leben.