OnePlus 3 - TWRP Recovery | ROOT [How-To]

  • 277 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 - TWRP Recovery | ROOT [How-To] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
Lucian77

Lucian77

Stammgast
OnePlus 3 - TWRP Recovery | ROOT




Weder ich, noch Android-Hilfe.de übernehmen für die Durchführung dieser Anleitung eine Verantwortung oder Garantie.
Die Durchführung dieser Anleitung erfolgt auf eigenes Risiko !!!

*** Die Bilder stammen vom OnePlus 2, die Vorgehensweise ist aber identisch auf dem OnePlus 3 ***




1. Vorbereitung

  • Die Treiber müssen vollständig installiert sein
  • Der Bootloader muss unlocked sein
  • USB-Debugging muss aktiviert sein

Die Anleitung dazu findet ihr HIER



Downloads:

ADB & FastBoot v1.4.1 portable [KLICK]
ADB & FastBoot v1.4.3 installer [KLICK]

TWRP (Team Win Recovery Project) v3.3.0-1 [KLICK] Credits @TWRP
TWRP - Blu_Spark v3.2.1-x [KLICK] - Credits @eng.stk
Für Android 8.0 (OxygenOS 5.0) muss die aktuellste TWRP Version von eng.stk verwendet werden.


Magisk [KLICK]
Magisk Beta [KLICK]

SuperSU [KLICK]
SuperSu Beta [KLICK]


TIPP:
Wer sein OP3 bereits gerootet hat kann TWRP problemlos und sehr einfach auch mit dem Tool FLASHIFY aus dem PlayStore flashen:
Flashify (for root users) – Android-Apps auf Google Play


TWRP flashen:

  • ADB & Fastboot Files downloaden und in einem Ordner auf dem Desktop entpacken
  • Recovery Datei downloaden
  • Datei in den Order der ADB & Fastboot Files kopieren
  • SuperSU downloaden und per USB in den Speicher des OnePlus 3 kopieren
  • Diesen Order öffnen und mit gedrückter SHIFT-Taste einen Rechtsklick in der freien Fläche in dem Ordner ausführen
  • In dem erscheinenden Menü dann Eingabeaufforderung hier öffnen auswählen





In dem Fenster der Eingabeaufforderung dann nacheinander folgende Befehle eingeben (OnePlus 3 muss per USB mit dem PC verbunden sein):
ACHTUNG !!!! Warten bis jeder Schritt abgeschlossen ist.

  • adb reboot bootloader

(OnePlus 3 startet neu im Bootloader Modus)



  • fastboot flash recovery DATEINAME.img

(TWRP wird geflashed)


Dann NICHT den fastboot reboot Befehl benutzten sondern das OnePlus 3 vom USB Kabel trennen und es ausschalten.
Das OnePlus 3 dann per Tastenkombination volume down + power ins TWRP booten




2. OnePlus 3 - ROOT


Das OnePlus 3 ist jetzt im TWRP
Auf Install tippen und die vorher auf das OnePlus 3 kopierte SuperSU auswählen.



Die Auswahl mit einem Swipe des Sliders bestätigen. SuperSU wird geflashed

Wipe Cache/Dalvik und danach Reboot System auswählen




Nach dem Reboot SuperSu starten und den Anweisungen folgen.

ROOT ist erfolgreich auf dem OnePlus 3 installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Die Anleitung sollte soweit okay sein, ein Dank an dieser stelle. Allerdings sollte noch eine nicht unbedeutende Kleinigkeit in die Anleitung mit einbezogen werden. Nach dem Download des Original TWRP Recovery findet man aktuell eine Image Datei mit dem Namen „twrp-3.0.2-0-oneplus3.img“ die Anleitung dagegen verlangt eine Image Datei mit dem Namen „recovery.img“

Du solltest die Bezeichnung für den Installationsbefehl ändern oder darauf hinweisen das der Name des Recovery umbenannt werden muss.
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Natürlich ist die Anleitung OK. Genauso hab ich es ja schon mehrmals durchgeführt :)

Du hast natürlich vollkommen Recht, die Anleitung wurde entsprechend angepasst.


Gruß
 
D

dexter morgan

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,


die Tage kommt dann mein OP3!
Da ich dies schon länger mit den rooten nicht gemacht habe, was würde sich nach meiner Titelfrage am besten anbieten?

Zuerst einrichten und dann Root oder umgekehrt?
Weiß dies echt nicht mehr, danke euch
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@dexter morgan

Erst Rooten,dann Einrichten
 
Uljanow

Uljanow

Erfahrenes Mitglied
Da gibt es doch mittlerweile gute Anleitungen dafür! ;)
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
@dexter morgan

Erst rooten.
Der Root setzt einen geunlockten Bootloader voraus und beim Bootloader unlocken wird das OP3 sowieso komplett resettet.

Gruß
 
D

dexter morgan

Erfahrenes Mitglied
Kann ich dann nach den Root einen Fullwipe machen, damit ich das System komplett neu aufsetzen kann und Root / SuperSu aber noch installiert sind??
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@dexter morgan
Du bringst da noch einiges durcheinander.
Root bedeutet man greift ins Betriebssystem ein und erlangt alle Rechte – gewissermaßen Administratorrechte.
Demzufolge kannst du nicht:

1. Rooten
2. das Betriebssystem mittels Full Wipe gänzlich löschen und Root bleibt erhalten.

denn mit Full Wipe, also dem Formatieren und somit den gänzlichen Löschen damit geht auch Root Verloren.
Andersrum wird ein Schuh draus.

1. Full Wipe
2. ROM Neuinstallation
3. SuperSU installieren
= Rootrechte
 
I

Indurus

Stammgast
@Lucian77
Nein! Wenn du die Full-Rom (Stock) flasht hast du nachher keinen Root mehr...Du musst auch SuperSU wieder flashen!
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@Indurus Beachte bitte den Wortlaut, es hat schon seine Richtigkeit. In der Anleitung geht hervor das Super SU installiert werden soll/muss.
 
I

Indurus

Stammgast
@TomTim
Nein, eigentlich nicht. Wenn man die Full-Rom nach dieser Anleitung aufspielt, hat man kein Root mehr. Erst wenn man auch SuperSU nach dieser Anleitung flasht.
Wenn er gesagt hätte: "Wenn du diese Anleitung von Anfang bis Ende befolgst, hast du nachher wieder Root", dann hätte der Wortlaut gepasst, aber nur die Full-Rom nach dieser Anleitung aufspielen ist zu wenig! ;)
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ich muss Dich jetzt mal Zitieren.
Indurus schrieb:
@TomTim
Wenn man die Full-Rom nach dieser Anleitung aufspielt, hat man kein Root mehr.
Das ist schlicht falsch, aber Ich gib zu das es schon etwas unübersichtlich ist.
Dexter morgan wollte wissen ob nach dem Rooten mit anschließendem Full Wipe und Neuinstallation Root noch vorhanden ist. Dies setzt vor raus das TWRP bereits Installiert ist und im Zuge dessen kommt für Ihn die Anleitung unter Punkt 3 in Frage. In der Anleitung steht das die SuperSU installiert werden soll. Ergo handelt man nach dieser Anleitung (Wie geschrieben) hat man auch wieder Root wenn man nach der Installationsempfehlung vorgeht und alle punkte darin umsetzt, also nach Anleitung vorgeht – von daher ist schon alles okay so.
 
I

Indurus

Stammgast
@TomTim
Wenn man nach der Anleitung vorgeht impliziert das auch das flashen von SuperSU und somit das Rooten. Wenn aber nur die Full-Rom nach der Anleitung flasht, flasht man nicht SuperSU und hat somit kein Root.
Nach der Anleitung vorgehn /= Full-Rom nach der Anleitung flashen.
FullRom nach der Anleitung flashen ist nur ein Teil der ganzen Anleitung.

TomTim schrieb:
Ich muss Dich jetzt mal Zitieren.


Das ist schlicht falsch.
Ich muss dich jetzt auch mal zitieren, es ist nicht falsch. Wenn man nur sie Full Rom (mit dieser Anleitung) flasht, hat man kein Root. Mehr hab ich nicht geschrieben. Zu sagen das wäre falsch, ist schlichtweg falsch.
Begründung siehe oben. Die Ableitung beinhaltet mehr ala nur die Full Rom zu flashen. Und die Anleitung zu befolgen ist somit mehr ala nur die Rom zu flashen. Aber vom nur Rom flashen (auch wenns nach dieser Anleitung) hat man keinen root.
Und jetzt mach das was alle Mods in diesem Forum tun, wenn sie Unrecht haben: Lösche meine Postings.
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ich denke Dexter ist geholfen (darum geht´s hier ja) und wir beenden das Thema. :cool2:
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
@Indurus
In diesem Thread geht es aber nicht um das aufspielen einer FullROM sondern um TWRP und ROOT.
Wer dieser Anleitung folgt der hat danach ein OP3 mit TWRP Recovery und ROOT.

Nach dieser Anleitung kann ein FullROM aufgespielt werden:
[How-To] OxygenOS FullROM aufspielen

Diese Anleitung ist besteht aber aus 2 Teilen.
Punkt 2 für OP3 mit Stock Recovery und OHNE ROOT.
Punkt 3 für OP3 mit TWRP und MIT ROOT.

Wer Punkt 3 durchführt hat auch danach wieder ROOT.

Gruß
 
I

Indurus

Stammgast
Völlig richtig was du sagst. Ich habe nie was anderes behauptet. Aber in der Anleitung steht nunmal mehr als nur Dull Rom flashen. Und die Frage war was nach dem Full Rom flash passiert und nicht nach Durchkauen der Anleitung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
aquanox80

aquanox80

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Wieso fragt mich twrp beim Aufspielen eines erstellen Backups nach einer Pin?
Kenne das so nicht.
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Hast Du evtl. beim erstellen ein PW vergeben ?

Gruß