Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum?

  • 161 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum? im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
Kredar

Kredar

Fortgeschrittenes Mitglied
Teste seit ein paar Tagen die Slimrom 7 Alpha 0.5 von Slimroms (Nougat).

Die ist super, schlanker als CyanogenMod man mag es nicht glauben. Finde die coole Akkuanzeige (gestrichelter Kreis, rotiert beim laden) echt cool. Wieso hat das CM nicht in der 14.1 gehabt? Ich finde das Rom echt cool, Exchange muss man per Exchange Dienst APK hinzufügen, sowie die GMail App (die neue) hinzufügen dann geht Exchange einwandfrei, für den der es auch mal testen will. Installation wie CM, per TWRP, Rom und Open GApps nach eigener Auswahl bzw. Umfang.

Die Rom basiert auf AOSP, nicht auf CM oder einem anderen Rom nach meiner Auskunft/Info. Also quasi eine Eigenentwicklung von den Slimrom machern, vom Google Android aus.

mfg
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Kredar
Hättest du vielleicht einmal einpaar Bilder :) ?
 
Kredar

Kredar

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau mal auf deren seiten, da gibt es massig Screenshots.

mff
 
Kredar

Kredar

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt, das war ein anderes Rom mit den vielen Bildern sorry. Aber ein Video gibt es vom Slimrom 7:

Slimrom 7 Video

Wie gesagt ist sehr minimalistisch 430 MB groß :D. In dem Video sind zuviele Apps drauf, da wurde kein GApps "nano" geflasht, also nicht wundern.

mfg
 
Bensen

Bensen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich benutze seit gestern Resurrection Remix N 7.1.1 drauf. Ich bin begeistert. Schöne ROM, viele Einstellungsmöglichkeiten. Bis jetzt keine Bugs. Akkulaufzeit ist jetzt nicht mega aber okay. Vllt. flashe ich nächste Tage den neuesten BluSpark kernel. Ich habe leider noch keine so gute ROM wie VenomViper für HTC gefunden.

ROM [ROM][LOS][OFFICIAL][7.1.1]Resurrection Remix-N OnePlus 3[26/01]
Open GApps The Open GApps Project
Kernel und TWRP von BluSpark [KERNEL] [blu_spark r41 unified OP3/3T] [OOS 4.0.* / Open Betas / custom ROMs]

Ich habe jeweilige Threads auf XDA verlinkt, um sich einen Überblick uber die Installationsanweisungen und Features/Bugs zu verschaffen. Blu Spark Hat auch ein angepasstes TWRP auf seiner downloadseite
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ihobahobby

Gast
Bensen schrieb:
Ich benutze seit gestern Resurrection Remix N 7.1.1 ...
Hast du mal versucht, das 3 mit dem Auto zu verbinden? Ich fand das ROM auch nicht schlecht, aber die Verbindung zum Mercedes Comand klappt nicht.
Da ist beim ROM scheinbar nicht der bekannt Bug im Bluetooth stack korrigiert zu sein, der aber beim OOS 4.0.2 korrigiert wurde.
Übrigens: ich gebe dir Recht, was die ROMs für HTC angeht....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

The_Dark_Knight

Gast
Unterstützt SlimRom den SRGB Displaymodus?
Finde den unter LOS ziemlich gut.
 
almöni

almöni

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von SaschaKH - Grund: Formatierung normalisiert, bitte so exzessive Spielereien unterlassen - SaschaKH
Jimmi126

Jimmi126

Neues Mitglied
Nabend leute hab mal eine frage ist es möglich miui auf sein oneplus 3 zu spielen.. Hatte es beim Arbeitskollegen gesehen der hat das xiaomi mi 6 und ich muss sagen das mir miui richtig gut gefällt... Kann mir da jemand weiter helfen? Wäre klasse :)
 
Jimmi126

Jimmi126

Neues Mitglied
@ihobahobby vielen Dank :) hast du das schon mal getestet? Gibs das auch mit Android 7 und deutsch? Muss ich irgendwas beachten oder wie die anderen Roms einfach über twrp installieren?
 
Ch3ck3rM0n

Ch3ck3rM0n

Erfahrenes Mitglied
Schau doch einfach selbst im XDA nach: OnePlus 3 Forum on XDA Developers

Was du im größten Entwicklerforum nicht findest, wird es auch kaum brauchbar geben. Und gäbe es Android 7, dann hätte er dir nicht MiuiV8 verlinkt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten. Grüße TomTim
Jimmi126

Jimmi126

Neues Mitglied
@Ch3ck3rM0n alles klar werde mich da heute nach der Arbeit mal durch lesen... Danke für die Hilfe und ein schönes Wochenende ;)
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
Wow, hört sich wirklich vielversprechend und interessant an.
Wenn die Kamera wirklich an OOS ran kommt, werde ich die Rom auch mal testen.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@AcmE85
Moin,bin auch schon am überlegen :biggrin:
Ich war früher ein Fan von ihr.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Bei mir war es eigtl. andersrum ^^
Ich habe gestern Abend noch geflasht und teste noch.
Derzeit bin ich mir noch unschlüssig ob ich bleibe oder wieder auf die OOS Beta zurück gehe.
Einziger Grund war die Kamera, wobei ich da nun keinen wirklichen Vorteil sehe.
Leider ist das auch immer schwer zu vergleichen wenn man kein Multi-Boot nutzt.
Als App wird die Snapdragon Camera genutzt (ähnlich Snap bei LineageOS).
Rein vom Handling gefällt mir die OOS Kamera besser.
Die portierte OOS Kamera hat auf dieser Rom leider eine deutlich schlechtere Qualität im lowlight,
auch HQ und HDR funktionieren beim Port nicht. Allerdings lässt sich Raw nutzen und speichert die DNG fehlerfrei.
Ich meine auch die Vorteile bei der generellen Belichtung zu sehen (siehe verlinkte Rom Review).
Kann aber auch Placebo sein, ich muss aber noch ein wenig testen.

Die Rom an sich läuft gut. Fingerprint ist schnell, wobei die Animation minimal langsamer ist, da das Bild im Vergleich zu OOS "weicher" eingeblendet wird. Der Rest ist im Grunde Stock Android. Der Slider ist wie unter LineageOS belegbar.

Pocket Modus, Game Modus und lange Screenshots fehlen hier.
Zumindest der PocketModus soll mit einem Update kommen.

Bezüglich der "smoothness" der Rom die viele sehen:
Meiner Meinung nach läuft die Rom nicht mehr oder weniger flüssig als OOS.
Bekannt ist ja dass OOS leicht angepasste und beschleunigte Animationen nutzt im Vergleich zu Stock Android.
Evtl. werden die langsameren und dadurch "weicheren" Animationen von einigen als flüssiger empfunden.

edit:
Hier nochmal zur Kamera ein kleiner Vergleich den ich auf Reddit gefunden habe:
A = OOS 4.1.3
B = PA
OP3T Pictures – Google Drive
reddit: the front page of the internet
Laut des Users soll PA am Tag bessere Farben liefern (wahrscheinlich meint er den Weißabgleich),
im lowlight aber mehr rauschen.
Letzteres sieht man wohl deutlich auf dem Foto in der Garage (oben).

Rein aus der Erfahrung kann ich sagen dass sich PA in Punkto Verschlusszeit und ISO identisch zu OOS verhält. Jedoch glaube ich dass das Postprocessing von PA ohne "Zwischenbildberechnung" auskommt, was evtl. bei sich bewegenden Motiven von Vorteil sein könnte.

edit:
Mir ist dann noch aufgefallen dass der Fingerprint nach längerem Deesleep träge reagiert.
War dann auch nach mehrfachem Test hintereinander so. Erst als ich alle laufenden Apps weggewischt habe ging es wieder schneller.
Manche Menüs bzw. Schalter sind nicht vollständig übersetzt.

Ich bin nun auch wieder zur aktuellen OOS Beta 17 zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
datt-bo

datt-bo

Experte
@AcmE85
Dankeschön für dein sehr schnellen Test und Bericht :thumbup:
Was wären wir ohne dich :thumbsup: ?
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@AcmE85
Frage an den Experten
Bei der Paranoid ROM sind doch die Open gApps The Open GApps Project nicht mit dabei ?
Die müsste ich noch hinterher flashen zur ROM ?
Danke