Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum?

  • 161 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum? im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
L

LaLiLulll

Neues Mitglied
N´abend allerseits,
mein Three kommt demnächst (evtl morgen) und da ich es sofort rooten wollte schon mal die Frage, ob bereits jemand ein paar Rom´s oder so getestet hat und seine Erfahrungen Teilen möchte?
So wie es aktuell aussieht mit der noch unfertige CM13 würde ich wohl erstmal bei der Stock Rom bleiben.
Lasse mich aber von euren Erfahrungen gerne inspirieren ;)


LG
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab momentan die [ROM][6.0.1][v6.18][Beanstalk][OFFICIAL][Great Experience][DU-Features][20.06.16] drauf, läuft bis jetzt sehr gut.

Vor allem hat diese ROM 1000 von extra Optionen/Einstellungen etc. und man kann die Tasten ordentlich neu belegen.
Die Akkuleistung ist etwas schwächer und Dash Charging funktioniert natürlich nicht.

Dies wird sich aber bald ändern, da die Oneplus Entwickler ende Juli den Source Code bzw. Binary dafür veröffentlicht.


Seit heute gibt es auch eine neue CM13 Version die nicht auf der von Grarak basiert. Bei der wird auch F2FS unterstützt und HDR funktioniert.
[ROM][Unofficial][6.0][oneplus3]CyanogenMod 13.0 for OnePlus 3

Momentan nehmen die ROM's sich aber nicht viel.
 
L

LaLiLulll

Neues Mitglied
Danke schonmal! Hm dann werde ich wohl zumindest noch warten, bis sich die Dash Charge Funktion eingebracht hat
 
I

Indurus

Stammgast
Kommt man eigentlich sobald man TWRP drauf hat und ein bissl Roms ausprobiert hat auch wieder relativ einfach zur Stock zurück? Gibts die Stock-Roms schon irgendwo als flashbare .zip Files? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
Backup machen und dann kannste zurück wann immer du es möchtest ;-)
 
I

Indurus

Stammgast
Kann man in TWRP eigentlich per USB Daten aufs Handy kopieren (per Kabel oder Stick?). Wenn ich das Backup versehentlich lösche, würd ich sonst relatuiv leer dastehen, wenn ich nix im Handyspeicher habe...
Aber gibts in TWRP flashbare Stock Roms? Is ja auch für Updates ganz interessant, OTA bekommt man ja nach dem Bootloader unlocken keine mehr, oder?
 
T

Toptool

Neues Mitglied
Ich warte auch noch auf die Lieferung und habe die Zeit zum lesen und vorbereiten genutzt. :winki:
OnePlus3Oxygen_16_OTA_008_all_1606122244_e0cfc5ffc8bf411a heißt das akltuell downloadbare Image. Ich meine ich hätte Infos dazu auf dem forums.oneplus.net gefunden.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
edit: falscher Thread, kann gelöscht werden
 
Zuletzt bearbeitet:
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Indurus schrieb:
Kann man in TWRP eigentlich per USB Daten aufs Handy kopieren (per Kabel oder Stick?). Wenn ich das Backup versehentlich lösche, würd ich sonst relatuiv leer dastehen, wenn ich nix im Handyspeicher habe...
Aber gibts in TWRP flashbare Stock Roms? Is ja auch für Updates ganz interessant, OTA bekommt man ja nach dem Bootloader unlocken keine mehr, oder?
Kannst ein USB Stick (OTG) anschließen und von dort aus die ROM in TWRP installieren.
Oder per ADB Sideload.

Eine in TWRP flashbare Stock Rom gibt es soweit ich weiß nicht und richtig, OTA Updates bekommst du nicht mehr, sobald du rootest.
 
bbfh

bbfh

Stammgast
Ich bleibe bei der Stock Rom, solange andere Rom Dash charge nicht unterstützen können und Bugs haben. Stock Rom ist schon ziemlich gut. Und mit Root, Xposed und GravityBox kann man schon verdammt viel anpassen. Da bietet mir keine Rom bisher ein besseres Paket.
 
Stroky

Stroky

Stammgast
Bin seit Jahren nur auf Custom Roms, zuletzt mit meinem One, immer auf Custom Roms gewesen und Custom Kernel.
War also sehr sehr skeptisch beim 3 bzgl. Oxygen OS, man hat ja sehr viel schlechtes gelesen.
Aber ich muss sagen, ich bin super zufrieden.
Es läuft super flüssig, es ist alles logisch und hübsch aufgebaut, ich kann für mich alles einstellen was für mich wichtig ist, dazu habe ich kein Bug.
Die laufenden Updates die angekündigt sind versprechen ja auch immer mehr.....Verbesserung der Kamera, RAM-Management, Akkulaufzeit, Farbmodus, Geschwindigkeit beim Appstart.

Daher ich bleibe erstmal auf der Stock rom mit Root und Lspeed.

Werde erst wechseln wenn es für Android N eine Custom Rom gibt und Oneplus sich mal wieder Monate Zeit lässt um das Update zu fahren.
Werde dann aber wohl wieder zurück auf Oxygen 4.0?! gehen :)
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
... gibt es sowas überhaupt und wenn ja welche? Danke für eure Hilfe.

Guido
 
AzN

AzN

Erfahrenes Mitglied
Ja es gibt sowas, jedoch ist das nur selten der Fall, da die Entwickler gleich Root mit der SU App mitintegrieren in die Rom.
Gründe sind zb. weniger Arbeit für den Flasher oder auch, dass es wenige bis auf keine Nachteile gibt, dass man eben kein Root drauf hat.
Roms ohne Root sind mir keine bekannt. Das liegt auch daran, dass viele CM als Basis benutzen. Dieser hat den SU in den Settings eingebaut.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Okay danke für die Info.
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Experte
Nach langer Zeit mal kein Nexus, immer Custom ROMs gehabt. Wird beim OP3 wohl auch nicht anders sein, aber für den Anfang bleib ich erstmal bei OOS mit Root und Xposed.
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Custom ROM ist zurzeit voll Quatsch beim OP3, sorry.

Denn dadurch kann man einige der besten Features (Dash Charge, sehr gute Kamera etc.) nicht nutzen.

Außer irgendwelchen UI-Spielereien, von denen man die meisten genausogut anderweitig nachrüsten könnte (Xposed etc.), hat ein Custom ROM zur Zeit keinen Mehrwert.

Ausnahme: Stock Debloated.
 
K

kewkie

Stammgast
Stock, rooted + xposed.

Habe nen paar ROMs probiert, auch oxygen based, aber für mich ist komplett stock derzeit einfach am besten. Die anderen haben meistens nur was in der build.prop hinzugefügt, was meistens sowieso keinen wert hat - was aber vllt mal wert hatte, bei älteren handys - daher für mich stock rooted mit xposed, derzeit unschlagbar!
 
Android junkie77

Android junkie77

Neues Mitglied
Anbei hier ein Link der Xda Developers,
In der Hoffnung das jemand hier auch deutschsprachig zu den inzwischen verfügbaren Roms Threads eröffnet