Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10]

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 8 Pro im Bereich OnePlus 8 Pro Forum.
Scum

Scum

Lexikon
Das xXx.NoLimits.profile aber bitte mit Notepad++ bearbeiten!!!!

im Anhang meine aktuelles profile. Entpacken und in den xXx Ordner der 8+Pro verschieben
 

Anhänge

  • xXx.NoLimits.zip
    11,3 KB Aufrufe: 6
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Kann man letztendlich auch auf dem Gerät mit gängigen Editoren. Geht zumindest problemlos mit Turbo Editor (meine Wahl), aber auch mit dem integrierten Text Editor vom Solid Explorer.

Was den deutschen Thread angeht aber bitte bedenken, dass auch ich heute das erste Mal in meinem Leben Magisk benutzt habe. Bei tiefgreifenden Fragen, die nicht im XDA Startpost beantwortet werden, bin ich dann nicht die beste Stütze. :o
 
Scum

Scum

Lexikon
Sicher die Frage ist aber was komfortabler ist ...
Für mich definitiv Monitor 😉 😁
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ist ja nicht wirklich viel Text und vor allem kein Fließtext. Ich hab's aufm Sofa mit Turbo Editor gemacht. :D
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Einfacher geht es meiner Meinung nach wirklich mit einem Editor direkt auf dem Gerät.
Ich nehme den, der beim Solid Explorer integriert ist. Geht einwandfrei und man muss für Änderungen nicht an den Rechner.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anoym1110

Neues Mitglied
Guten Morgen zusammen,
Ich wollte den xxx-nolimits-rom-magisk noch einmal löschen und neu installieren, bin dann im Magisk unter Mudule gegangen und aufdem eimer, und dann soll man ja einen neustart machen aber danach ist er immer noch da und es steht dort nach dem neustarten ist er erst weg, obwohl ich den schon gemacht habe.
Könnte mir jemand sagen warum er trozdem noch da ist?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Und nach einem zweiten Reboot ist es dann auch weg oder gar nicht?

Von mir mal kurz ein Ersteindruck, nach gut einem Tag, zusammen mit dem Omega Kernel.
Bin sehr zufrieden. Gefühlt läuft nochmal alles ein My schneller und flüssiger. Zur Akku Laufzeit kann ich natürlich noch nichts sagen.
In erster Linie ging es mir um Root und einfach mal wieder etwas zu "basteln". Das habe ich zuletzt mit dem Galaxy S6 gemacht.
Backups, Tasker, Debloat, Adblock, Swift Installer sind einfach schöne Sachen :smile:
 
C

corradoman

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Bin auch schon am überlegen mal wieder etwas zu basteln😁
Geht damit auch der Photochrom Filter wieder?
Einzig ich müsste den Bootloader erst entsperren da ist ja alles weg dann mal schaun

gruss
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Sogar nach einem 2ten oder 3ten steht dort noch immer das es nach dem neustarten entfernt wird
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Da kann ich leider nichts zu sagen.
Das löschen ist aber auch nicht nötig. Du kannst das ROM einfach so erneut flashen. Habe ich auch schon mehrmals gemacht, weil ich Dinge am Profil geändert habe.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
okay, das komische ist aber auch wenn ich was ändere passiert nix zb. wollte ich das Always On Display aktivieren, mit 1 passiert nix, oder die bootanimation ändern auch nix oder die smilies, ich weiß nicht was ich falsch mache
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Wo liegt denn die Profil-Datei genau?
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Diese liegt im Ordner XxX
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Nenn den Ordner mal xXx.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
stimmt so hieß der ordner schon hab mich verschrieben gehabt
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Womit hast Du die Datei bearbeitet?
Wenn Du magst, lad die mal hoch. Vielleicht finden wir ja einen Fehler.
Bin aber jetzt erstmal ein Stündchen weg.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Ich habe diese Datei mit Notepad++ bearbeitet
 

Anhänge

  • xXx.NoLimits.rar
    11,4 KB Aufrufe: 9
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Hast du es archiviert oder bearbeitest du die Datei direkt? Denn hochgeladen hast du ja ein Archiv.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Also ich habe die datei bearbeitet und habe sie direkt wieder hochgeladen ins verzeichnis
 
MarcoG:

MarcoG:

Experte
Ich habe das xXx No Limits Profile immer auf der Sd Karte liegen und nicht im xXx Ordner und meine Änderungen werden beim neu flashen von No Limits übernommen
 
Ähnliche Themen - [Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10] Antworten Datum
10