Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10]

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 8 Pro im Bereich OnePlus 8 Pro Forum.
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Bitte beachten:
Dieses ROM stammt nicht von mir, sondern dem Entwickler xXx aus dem XDA-Forum. Von mir stammt nur die deutsche Übersetzung.
Wenn Ihr Euch beim Entwickler bedanken möchtet, könnt Ihr ihm eine Spende über Paypal zukommen lassen.


xXx NoLimits ☆ for OnePlus
FastSnappySmoothStableBattery

Über xXx NoLimits

xXx NoLimits ist eine OxygenOS Stock ROM Ergänzung für
das OP8/OP8pro mit OOS/H2OS basierend auf Android 10




xXx NoLimits ist kein traditionelles Rom, da es keine OOS-Rom-Komponenten wie Firmware, System- und Anbieter-Partitionen oder den Kernel enthält. Es handelt sich eigentlich um ein Magisk-Modul, das Eure OOS/H2OS-ROM-Basis mit einem umfassenden Satz von ergänzenden Anwendungen, Funktionen, Tweaks und Debloats erweitert.

Als Magisk-Modul, das auf dem OOS-Stockrom läuft, arbeitet xXx NoLimits zu 100% Systemless und bietet Euch eine Vielzahl von Optionen, die selektiv installiert werden können. Auf diese Weise erhaltet Ihr die meisten Dinge, die Ihr normalerweise eins nach dem anderen sammeln und installieren müsst, out of the box.

Vorteile gegenüber einem OOS-basierten Full-Rom-Konzept
Arbeitet unabhängig von der aktuellen OOS-Rom-Version
Nach OOS-Versions-Upgrade noch funktionsfähig
Unterstützung der OOS Stock Rom OTA's
Wenn ein neues OOS OTA verfügbar ist, führt Ihr einfach das OOS-Update aus, flasht Magisk erneut und xXx NoLimits ist immer noch vorhanden und funktioniert wie zuvor
Völlig systemless - Berührt die System- oder Venderpartition überhaupt nicht
Debloating, ohne die Systempartition zu berühren.
Ihr könnt die Debloat-Optionen ändern und xXx NoLimits einfach erneut flashen, ohne dass Ihr das OOS-Stockrom erneut installieren müsst.
kleinerer und schnellerer Download
*
Voraussetzungen
OOS Stock Rom mit einer grundlegenden Android-Einrichtung
funktionierendes Magisk
Flashen über Magisk Manager oder TWRP (Magisk Manager dringend empfohlen)

Mein Fokus bei dieser Rom-Erweiterung liegt darauf, ein reibungsloses und flottes Benutzererlebnis mit einer vernünftigen Akkulaufzeit, ausgewählten zusätzlichen Funktionen, Optimierungen und Mods zu bieten, die für meinen Geschmack in der serienmäßigen OOS-Rom fehlen.
*
Dies ist nur ein Hobby und kein kommerzielles Projekt. Ich habe es für meinen Daily-Driver entwickelt und teile es mit Euch.



Wichtige Installationsoptionen



xXx Tweaks
Fenster Animationsgeschwindigkeiten
Google Play Wakelocks deaktivieren
ZRAM / Swap deaktivieren
Systemizing Apps
Youtube Vanced v14.21.54 und v15
Youtube Vanced vom Play Store trennen
Dolby Digital
Dolby Atmos Graphic Equalizer (nur für OP8x/OP7x)
ViPER4Android 2.5.x & 2.7.x
JamesDSP
Stereo Mod (OP5x/OP6x devices only)
Pixel Sounds
Individelles Debloating
Extremes Debloating
Debloat GApps bis zu to Pico level
Vollständiges entfernen von HydrogenOS bloatware

Busybox
SDcard Permission fix
SELinux Enforced/Permissive switch
Daydream support
Nova Launcher
Action Launcher
Pixel Launcher
Lawnchair Laucher
Google Sans Font
Storopia Font
Android O Emojis
iOS13.2 Emojis
Emoji One
Samsung Emojis
AdAway
Always on Display
verschiedene Boot Animationen
GCam Google Camera mit HDR+ etc.
Caffeine Tile
Google Dialer mod
Call Recording (nur für OOS stock Dialer)



xXx System Optionen

Ich habe mehrere Optimierungen auf verschiedenen Ebenen hinzugefügt, um eine schnelle Benutzererfahrung zu ermöglichen.
Diese Optimierungen verbessern auch das Multitasking und sorgen dafür, dass das System konstant schnell bleibt.
Damit Anwendungen ohne große Ladezeit öffnen, empfehle ich, sie nicht zu schließen, wenn Ihr zu einer anderen Anwendung wechselt, sondern sie einfach im Hintergrund zu lassen.

xXx Tweaks beinhaltet:
WiFi Kanalbündelung für die 2.4GHz Frequenz
Trennen von modifizierten Apps
ZRam & ZSwap Deaktivierung
Google Play Wakelocks beenden für eine bessere Akkulaufzeit
LMK Tweaks um den gesamten verbleibenden RAM bis auf etwa 700MB für bestes Multitasking zu nutzen
Rebuild Dalvik Cache
Universal GMS Doze
Kernel Tweaks
…und einige weitere


Debloating
Das Rom bietet Euch die gesamte Palette der Debloat-Optionen. Von überhaupt nicht debloatet (wie OOS-Stock) bis zu max debloatet.
Der Vorteil des Debloatings besteht darin, die Hintergrundlast zu reduzieren, wodurch Android möglicherweise an Geschwindigkeit gewinnt und der Akku geschont wird, da weniger Anwendungen und Dienste ausgeführt werden und noch mehr RAM übrig bleibt, um Eure Lieblingsanwendungen im Hintergrund zu halten.
Der Nachteil ist, dass Ihre bestimmte Anwendungen oder Funktionen vermissen könntet, wenn Ihr es übertreibt.
Die Standardeinstellung ist "system less debloating". Ihr könnt IrreversibleDebloat = 1 setzen, um ausgewählten Ballast wirklich von der Systempartition zu löschen, aber das wird für Android 10 oder höher definitiv nicht mehr empfohlen.


Sound Verbesserung
xXx NoLimits enthält ViPER4AndroidFX standardmäßig, es sei denn, Ihr deaktiviert es in den Flash-Optionen. Ich habe auch mein Lieblings-Soundprofil eingefügt, das euch sicher auch gefallen wird. Andernfalls wählt auch das vollständige Profilpaket aus.
Dolby Digital ist ebenfalls als Option erhältlich und arbeitet parallel mit Viper und dem Stereo-Mod.

Boot Animationen
xXx NoLimits enthält bereits eine Auswahl verschiedener Boot-Animationen. Du kannst auch deine eigene Boot-Animation verwenden. Kopiere in diesem Fall einfach die Datei bootanimation.zip in den Ordner /sdcard/xXx/ und setzt die Option BootanimationinxXxFolder = 1 im xXx.NoLimits.profile. Alle anderen Optionen für die Bootanimation müssen auf 0 gesetzt sein und der Dateiname muss exakt bootanimation.zip lauten.
Mit diesem Setup kann die Datei bootanimation.zip jederzeit ersetzt werden, und sie wird mit einem einfachen Neustart an der richtigen Stelle sein. Ein Neustart ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Bootloop Schutz
Wenn der Android-Bootvorgang länger als 3 Minuten dauert, wird das NoLimits-Modul automatisch deinstalliert und das Gerät ohne NoLimits neu gestartet.
Auf diese Weise könnt Ihr risikolos Debloat-Optionen aktivieren, die in einem Bootloop enden könnten.

YouTube Vanced Selbstheilung
Der Play Store überprüft stichprobenartig, ob es installierte Anwendungen gibt, die im Play Store verfügbar sind. Wenn der Play-Store YouTube oder YouTube Vanced für gut befunden hat (gleiche Signatur), wird er sie in seine Datenbank aufnehmen. Von diesem Zeitpunkt an wird YouTube unter allen Anwendungen aufgeführt, die beim nächsten Mal aktualisiert werden.
Wenn du YouTube Vanced im Profil aktiviert hast, prüft NoLimits jede Minute und entfernt jede YouTube-Referenz aus der Play Store-Datenbank. Auch wenn YouTube bereits versehentlich aktualisiert wurde, wird es automatisch wieder auf YouTube Vanced zurückgesetzt.
Falls Du YouTube im Play Store aufgelistet siehst, warte einfach max. 1 Minute und es sollte wieder verschwinden. Wenn dies nicht geschieht, dann überprüfe, ob dein Gerät noch Root-Zugriff hat, da ohne Root das NoLimits-Skript nicht mehr funktioniert. In diesem Fall einfach Android neu starten und alles sollte in etwa 1 Minute nach dem Neustart wieder behoben sein.

Systemizing Apps
Für alle, die Probleme mit Apps haben, die im Hintergrund beendet werden, auch wenn diese als nicht Batterie-optimiert gekennzeichnet sind. Wenn dies geschieht, bekommt man keine Benachrichtigungen mehr von dieser speziellen Anwendung, und wenn man das nächste Mal zu dieser Anwendung springt, muss sie erneut geladen werden, anstatt das sie im Ram verbleibt.

Um dieses Problem zu umgehen, können die kritischen Anwendungen nun als apk-Datei mit beliebigem Dateinamen im folgenden Ordner abgelegt werden:
/sdcard/xXx/apps
Alle apk-Dateien werden als System-Apps installiert, wenn NoLimits das nächste Mal geflasht wird.

Nun verhalten sich die ausgewählten Anwendungen wie Systemanwendungen und da Systemanwendungen von den Batterieoptimierungsmechanismen ausgeschlossen sind, werden sie höchstwahrscheinlich nicht mehr im Hintergrund beendet.

Nehmen wir an, wir möchten dies mit Whatsapp tun und haben Whatsapp bereits als Benutzeranwendung installiert. Dies ist kein Problem. Es gehen keine Daten verloren, und wenn Updates verfügbar sind, werden sie wie immer vom Playstore angewendet. Die Anwendungen werden systemless als Teil des NoLimits Magisk-Moduls installiert und NICHT auf der Systempartition platziert.

Wenn weitere Anwendungen hinzugefügt werden sollen, legt man einfach die apk-Dateien in /sdcard/xXx/apps ab und flasht NoLimits erneut. Oder wenn einige oder alle Anwendungen entfernt werden sollen, einfach die apk's oder den Ordner apps entfernen und NoLimits erneut flashen.

Wenn man NoLimits deaktiviert oder deinstalliert, sind alle systemisierten Anwendungen verschwunden, bleiben aber als Benutzeranwendungen erhalten, um sicherzustellen, dass Anwendungen wie Launcher usw. weiterhin funktionieren.



Flash-Anleitung
xXx NoLimits ist kein Rom ansich, aber es ist ein Magisk-Modul, das genau wie alle meine früheren Roms funktioniert, außer dass es keine OOS-Rom-Komponenten wie Firmware, System, Vendor-Partitionen oder den Kernel enthält.
In Kombination mit dem OOS-Lager-Rom bietet es trotzdem alle Optionen, die Du vielleicht schon mit meinen früheren Rom-Versionen verwendet hast.

Mindestvoraussetzungen

  • OOS Stock Rom mit einer grundlegenden Ersteinrichtung​
  • funktionierendes Magisk​
  • Das NoLimits-Installationsprogramm sollte per Magisk Manager geflasht werden​

Voraussetzung für das Flashen xXx NoLimits - xXx.NoLimits.profile
Leider wird der Aroma-Installer heute nicht mehr von TWRP unterstützt.
Um Euch weiterhin die Möglichkeit zu geben, Eure bevorzugten Optionen zum Flashen auszuwählen, benutzt das Rom eine Datei namens "xXx.NoLimits.profile" als Vorlage für all Eure individuellen Einstellungen.

Wenn man nur die xXx NoLimits rom.zip flasht, ohne seine individuell angepasste xXx.NoLimits.profile auf die Sdcard zu legen, werden die Standardeinstellungen zum Flashen verwendet. Das heißt, du kannst das xXx NoLimits ROM einfach flashen, aber wenn du deine eigenen Voreinstellungen setzen möchtest, mußt du entweder die Datei editieren oder du extrahierst die Datei aus der rom.zip und kopierst sie in den Ordner /sdcard/xXx auf deinem Gerät.

Das xXx NoLimits Installationsprogramm erkennt automatisch, ob Du die "xXx.NoLimits.profile" auf Deiner Sdcard hast oder nicht. Ist dies nicht der Fall, verwendet es die Voreinstellungen aus dem in der rom.zip enthaltenen Profil. Die Priorität ist also das Profil auf deiner Sdcard. Wenn du das Rom über OTG installierst, kannst du das Profil auch im Hauptverzeichnis deines USB-Sticks ablegen. Dieses hat dann Priorität vor dem Profil auf dem internen Speicher der Sdcard oder dem rom.zip.

Eine grundlegende Anleitung zum Bearbeiten des "xXx.NoLimits.profile" findet sich in der Datei.

Nur noch eine weitere wichtige Information. Wenn du das Profil auf deinem Windows-PC bearbeitest, musst du
Notepad++ verwenden, sonst zerstörst du das erforderliche Dateiformat.

Hier kann man das xXx.NoLimits.profile herunterladen


Verschiedene Szenarien bzgl. Flashen und Aktualisieren


Erstinstallation von NoLimits
  • xXx.NoLimits.profile wird in /sdcard/xXx/ platziert und die Optionen nach eigenen Wünschen bearbeitet
  • einfach NoLimits v11.x oder höher über Magisk Manager flashen
  • neu starten
  • erledigt
Flashen einer neuen oder anderen OOS-ROM-Version (nur wenn NoLimits 11.x oder höher vorhanden ist)
  • Wenn TWRP vorhanden ist: Ein Backup der Datenpartition in TWRP mit Nandroid erstellen, um auf der sicheren Seite zu sein!
  • OOS flashen
  • Beim nächsten Neustart werden NoLimits automatisch entfernt
  • zurück zu Android, NoLimits über Magisk Manager flashen
  • neu starten
  • erledigt
NoLimits aktualisieren
  • NoLimits über Magisk Manager flashen
  • Wenn das NoLimits-Profil auf eine neuere Version aktualisiert wurde, das aktualisierte Profil bearbeiten und NoLimits erneut flashen
  • neu starten
  • erledigt
Ändern der NoLimits-Profil-Optionen
  • Bearbeiten der Datei xXx.NoLimits.profile in /sdcard/xXx nach Wunsch
  • NoLimits über Magisk Manager flashen
  • neu starten
  • erledigt
Wichtige Informationen und Anweisungen zu Android 10

Download

Unter den folgenden Links steht die aktuellste verfügbare Version zum Download bereit.
Wenn du nach einer älteren Version des Roms suchst, folge einfach dem Download-Link Android File Hosts (AFH).


xXx_NoLimits_12.0_magisk_rom.zip
Google Drive
Android File Hosts

xXx.NoLimits.profile v62 zur individuellen Anpassung der Installation
xXx.NoLimits.profile


Important Notes when using the Rom:
  • Die modifizierte v14.x Youtube-App startet nach einer sauberen Installation immer mit dem weißen Theme.
  • Um das Theme zu ändern, bitte auf Einstellungen > Vanced Settings gehen.
  • Der NoLimits-Installer kann per Magisk Manager oder TWRP geflasht werden. Magisk wird aber dringend empfohlen!
  • Auf Android 10 wird dringend empfohlen, über Magisk Manager zu flashen
  • Funktionierendes Magisk ist eine Voraussetzung
  • Rom mit Android-Grundeinrichtung muss bereits vorhanden sei
  • Sofern du den Google Dialer benutzt, musst du ihn zu deiner Standard-Telefonanwendung machen!

Wie deinstalliert man NoLimits?
NoLimits wird vollständig und rückstandsfrei deinstalliert, wenn Du das entsprechende Abfallbehälter-Symbol unter dem Magisk Manager-Menü "Module" auswählst und das Gerät neu startest.
Der Deinstallationsvorgang löst ein Deinstallationsskript aus, das die Geschwindigkeit der Fensteranimation, mehrere deaktivierte Google Services und Analytics sowie alle zuvor von NoLimits installierten Anwendungen zurücksetzt.





Credits
👍👍👍👍
@ahmed_radaideh - @amarullz - @ahmedradaideh - @A.R.I.S.E. Sound Systems - @Chainfire - @deletescape - @domi04151309 - @dustintinsley - @DVDandroid - @eng.stk - @Funk Wizard - @gloeyisk - @guitardedhero - @k1ks - @Kickoff - @KpChuck - @laura almeida - @Lord Boeffla - @linuxct - @loserskater - @mantakos - @Master_T - @Mostafa Wael - @mrRobinson - @Mr.Yawnie - @osm0sis - @rovo89 - @rufus.wilson - @snowwolf725 - @topjohnwu - @ungeeked -
@Zackptg5 - @ZaneZam

xXx NoLimits, ROM Enhancement for the OP8/OP8pro with OOS/H2OS based on Android 10


Zur Verfügung gestellt von
xXx
Original-Thread im XDA-Forum

Telegram Group:
xXx NoLimits Lounge
Telegram abonieren: xXx NoLimits Update Channel

xXx NoLimits Spenden via PayPal:
Wenn dir xXx NoLimits gefällt, freut sich der Entwickler über jede Spende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Wicki - Grund: Walhalla360
B

beterman1990

Erfahrenes Mitglied
Nabend zusammen,

ich bin bei xda auf die xXx NoLimits rom gestoßen und wollte euch mal fragen hat die jemand drauf und kann seine Erfahrung damit teilen?
muss das Handy durch das installieren der Rom komplett neu gemacht werden sprich Werksreset?

MFG
beterman
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Hab die von Anfang an drauf.
Ist ein magisk Modul... Also systemless.
Wenn du es in magisk löschst ist alles wie vorher.
Kein Reset etc. notwendig (wenn man schon gerootet ist).
Braucht am Anfang etwas Zeit sich in die ganzen Optionen einzulesen aber das lohnt sich.
 
B

beterman1990

Erfahrenes Mitglied
Hab Dank für die info dann werde ich sie mir auch mal drauf machen;)
 
gustfuzz

gustfuzz

Fortgeschrittenes Mitglied
Morgen. Also ich bin voll begeistert. Habs jetzt ein paar Wochen drauf. Am Anfang bisschen Einarbeitung mit dem profile aber eigentlich recht einfach dann.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Hab's seit heute Mittag drauf. Noch ein bischen zu früh um eine generelle Bewertung abzugeben, aber bisher ist alles gut.
Das Always On Display finde ich äußerst nutzlos, da es ja keine Benachrichtigungen anzeigt.

Welchen Kernel nutzt Ihr? Bin mir noch unschlüssig, ob ein Custom Kernel zusätzlich noch Sinn macht.
 
gustfuzz

gustfuzz

Fortgeschrittenes Mitglied
Das AOD taugt wirklich nix. Die Uhr bleibt mitten in der Nacht stehen oder geht falsch. Der Rest ist aber super.
 
kriskros

kriskros

Stammgast
Kann mir jemand per Pn erklären wie ich Schritt für Schritt die xxx no Limits auf mein oneplus 8 pro bekomme. Das letzte Handy das ich geflasht habe war ein Samsung s4.....ist also lange her.

Und kann ich meine Daten und Dateien so wie früher mit Titanium Backup sichern oder was würdet ihr mir empfehlen?

Danke für eure Hilfe
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ich würde es Dir nicht anders erklären, als es im XDA Thread steht. Wo hakt es denn da?
Ja, sichern kannst Du mit TB. Du musst vor der Installation aber nichts sichern. Das ist kein ROM. Wenn Du es in Magisk deaktivierst, ist alles beim alten.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Guten Abend zusammen,
Ich habe mir jetzt auch mal versucht den xXx NoLimits runterzuladen und mit dem Magisk zu installieren, nur finde ich jetzt keine weiteren einstellungsmöglichkeiten. oder muss ich noch was installieren?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
"Einstellen" tust Du in der xXx.NoLimits.profile.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Wo finde ich das xXx.NoLimits.profile. ?
sorry das ich frage, aber ich habe echt keine Ahnung
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Im Hauptverzeichnis des Speichers.
Ist eine Text Datei die je nach Belieben angepasst werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Schau Dir die Anleitung bei XDA nochmal genau und in Ruhe an. Da steht alles.
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
okay jetzt habe ich es verstanden also diese .profile. muss bearbeitet werden. Aber Danke für eure hilfe
Wenn ich diese datei ändere werden die änderungen sofort übernommen oder muss immer erst ein neustart gemacht werden?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Du musst erst das Profil nach deinen Wünschen ändern und danach das ROM installieren. Wenn Du etwas am Profil änderst also neu flashen.
Soll ich einen kompletten "Vorstell-Thread" auf deutsch machen?
 
P

Phil Lynott

Erfahrenes Mitglied
Ich würde vorher xXx fragen ob er damit einverstanden ist oder?
 
A

anoym1110

Neues Mitglied
Das wäre echt nett wenn du das machen könntest
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
@Phil Lynott Ja, das sowieso.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe ihm mal geschrieben. Wenn er einverstanden ist, kümmere ich mich morgen drum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ist ihm recht. Ich fange morgen Abend an, was aber nicht heißen soll, dass es morgen Abend auch fertig ist.
 
Ähnliche Themen - [Magisk ROM] xXx NoLimits 12.0 ☆ Speed/RAM optimized ☆ [OOS v10] Antworten Datum
10