OnePlus X: LineageOS 17.0 UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx Erfahrungsaustausch

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
SpeedDemon

SpeedDemon

Neues Mitglied
also ich bin mittlerweile weg von lineageos 17.
mobiles internet hat bei mir nicht funktioniert, bilder ließen sich nicht auf die sd karte speichern (das problem gab es am anfang von lineageos 16 auch mal) und mirror cast (streamen) bzw. den bildschirm des handys auf den fernseher oder einen streaming stick zu duplizieren ging leider auch nicht. und gerade auf den letzten punkt bin ich im moment angewiesen.
dummerweise hat das aber bei den letzten lineageos versionen auch nicht geklappt, so dass ich jetzt eine andere rom installiert habe.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @SpeedDemon,

bei den LineageOS Kameras hatte ich damals diese Möglichkeit gewählt:
Wählt man wieder den internen Speicher, kann diese die Bilder auch speichern unter DCIM.
Nachtrag: Unter Berechtigungen muss man der Camera auch noch die Rechte erteilen zum telefonieren, ansonsten kann man diese gar nicht öffnen. 🙈

Bei der Open Camera musst Du dann unter Einstellungen gehen Zahnrad, ... mehr Kamera-Einstellungen..... Speicherplatz SD Karte anwählen und dann Benutze Storage Access-Framework auf Ein stellen.

Dann müsste es gehen.
Der neue Speicherort ist dann dieser hier:
Kamera -> Speicherort SD Karte anwählbar, somit ist der Pfad jetzt: SD-Karte xxxxx /Android/data/org.lineageos.snap/files/

Falls Du wieder mal auf LineageOS 17 bist, zum ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

gibt es was neues an der Front hier?
Habe meinen Akku jetzt am OnePlus X gewechselt und das Kameraproblem hat sich immer noch nicht durch stromlos machen gelöst.

Werde das Teil komplett platt machen müssen und schauen ob es sich dann ergibt, dass die Kamera wieder geht.
Ob ich jetzt mal zwischen durch auf 17.0 umstelle, oder auf das nicht mehr gepflegte 16.0 ist gerade egal.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,
da ich ja nichts mehr zu verlieren habe, habe ich jetzt das LineageOS 17.0 geflasht.
Mit dem Ergebnis: Die Kamera geht wieder, der Bildschirm dreht wieder und Lampe/Blitzlicht geht auch wieder.
Somit hier das richtige getan!

Was mir aber bis jetzt Probleme bereitet:
Ich kann keine Dateien von Backups normal auf den internen Speicher ziehen und dort ablegen. Die verschiedenen Apps lassen manchmal keine Auswahl von extern zu ziehen zu, sondern wollen es im internen Speicher genau dort haben.
Ich werde mich vorläufig mit der Krücke vergnügen, in der Hoffnung das YumeMichi bald ein Update bringt.
Oder gibt es dieses schon und ich weis es nicht, wo ich es laden kann.

Das vorher bei 16.0 war auch nicht viel besser, wenn der Akku innerhalb einer Stunde 30% verliert, ohne was zu tun. Kamera geht nicht, somit auch kein Barcodescanner, Blitzlich defekt, Bildschirm dreht nicht mehr usw.

Root bekomme ich auch nicht installiert über Magisk.
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @alle,

hier mal ein kleines Zwischenupdate zu dem neuen LineageOS 17.0.
Mittlerweile bin ich wieder recht glücklich mit meinem OnePlus X. Die Rom läuft auch mittlerweile sehr geschmeidig.
Für die erste Version kann man da überhaupt nicht meckern, nur den Hut vor YumeMichi ziehen, Danke.

Kein Vergleich mehr zu der korrupten 16.0 mit den ganzen Problemen die sich bei mir eingeschlichen haben.
Muss aber aber dazu sagen, dass bei mir nur LineageOS nackt installiert ist, also keine Gapps dabei.
Magisk habe ich auch noch nicht aktiv schalten können, kann somit also auch keine Rootrechte vergeben.

Gibt es von LineageOS keine Addonsu für die 17.0? Habe bis jetzt keine finden können.
LineageOS Downloads

Wer hat noch Erfahrungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @alle,
was geht aktuell nicht, oder nicht richtig:
- Kalender ist vorhanden und übernimmt alle vorgenommene Einträge aus der Cloud. Selber im Kalender kann ich keine Einträge im Handy vornehmen. Neustart durchgeführt und DavX5 neu installiert keine Besserung.

PS: Habe Den Kalender ETAR von Fdroid installiert. Mit dem kann ich jetzt Termine setzen und auch ändern oder löschen.
Kein Root, auch nicht mit Magisk, somit geht auch nicht AdAway
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

durch das neu Update von Magisk (20.2 (20200)), Magisk Manager 7,5.0 (265) (7) geht somit jetzt auch AdAway wieder.
Aktuell läuft das Teil sehr zufriedenstellend.
Aber ich kann nur für Googlefrei berichten. Somit es sind keine GApps von mir installiert.

Toll wäre, wenn YumeMichi mal wieder ein Update schalten würde, wegen den Sicherheitspatches.

Weis jemand was darüber?
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

scheinbar bin ich hier nur noch ein Alleinunterhalter, nur für mich. Gibt es überhaupt noch jemand der das OnePlus X noch hat und auch noch pflegt.

Oder muss ich diesen Thread nicht mehr pflegen?
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Moderator
Teammitglied
Das du überhaupt so lange ausgehalten hast, finde ich bemerkenswert.
Ich habe mein OnePlus X, welches ich als Zweihandy benutzt habe, schon vor ca. 1 Jahr verkauft.
Mein jetziges Zweihandy ist ein OnePlus 3.

Eventuell wird auch für dich ein Wechsel interessant?

Gruß
Kyle
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @KyleRiemen,

was soll ich sagen, ich hänge an dem Teil, genauso wie an den uralten Samsung Galaxy S2. Man(n) muss halt die Umwelt schonen und nicht nach allem neuen schielen.
Das OnePlus X ist doch ein dankbares Handy, bin froh es zu haben.

Ich versuche lange tote Pferde zu reiten :)
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir gerade ein Aquaris BX pro als Nachfolger organisiert. Bin auch ein bisschen vom 1+X frustriert, weil die Kamera so schlecht ist. Und 16GB Speicher intern sind zu wenig, wenn man darauf Karten ablegen will. Hast Du die 17.0 denn über die 16 drübergebügelt oder hast Du alles neu installiert? Auf die Neuinstallations-Arbeit habe ich trotz Titanium Backup usw. glaub ich keinen Bock mehr.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @streifenleopard,

ich musste komplett neu aufsetzen, da ich ja ein korruptes LineageOS 16.0 hatte, bei dem nichts mehr richtig funktionierte.
Jetzt läuft mindestens alles einigermaßen rund. Ich bin bis jetzt zufrieden.
 
L

LeBaer

Neues Mitglied
Hallo @vonharold ,
schön das es diesen Thread noch gibt. Ich Blödmann habe gedacht keiner schreibt mehr was in den 16er und dann habe ich zum Glück diesen hier entdeckt. Ich warte auch noch auf eine neue Version. Habe also noch das 16 am laufen und wollte erstmal die Kinderkrankheiten abwarten. Da ich auf das Telefon angewiesen bin. Sobald es mal ein Update gibt, geb ich dann auch meinen Senf wieder dazu...
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo zusammen,

es gibt eine neue Rom als Download: LineageOS – Google Drive

Hatte diese gestern schon runter geladen mit dem Handy und auch installiert. Leider bin ich damit in der Endlos-Schleife gelandet, mit installieren - booten ins das TWRP.
Mist, musste auf die Datensicherung zurück greifen.

Hier geht es mit dem Thread lineage-17.1-20200118-UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx.zip weiter von mir: OnePlus X: LineageOS 17.1 UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx Erfahrungsaustausch – Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus X
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LeBaer

Neues Mitglied
Und hast du es am laufen? ich habe gelesen das sich viele beschweren das die verschieden Sensoren nicht mehr gehen sollen...
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @LeBaer,

die 17.0 LineageOS habe ich am laufen, aber ohne die GApps. Die läuft bei mir aktuell sehr gut. Ich hatte ja riesige Probleme zum Schluss mit der 16er.
Nur das drüber bügeln von 17.1 über die 17.0 geht nicht.
Ich warte auf jeden Fall zwei, wenn nicht gar drei Update von der 17.1 ab.
Ich habe zurzeit kein alternatives Handy zum ausweichen. Somit bin ich darauf angewiesen und kann kein Risiko fahren.
 
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
Hallo @vonharold
kannst Du mal probieren ob auf 17.0 MHL läuft? Danke!
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Threadstarter
Hallo @streifenleopard,

wie liebe ich Abkürzungen. Was ist MHL?
Aber warum willst Du auf LineageOS 17.0 setzen? Warte bis die 17.1 sauber läuft.


Vermutlich meinst Du das: Multimedia Highdefinition Link

Denke aber daran, dass ich keine GoogleApps auf dem Handy habe. Geschweige vermutlich auch nicht die passenden Kabel habe zum ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
streifenleopard

streifenleopard

Erfahrenes Mitglied
vonharold schrieb:
wie liebe ich Abkürzungen. Was ist MHL?
Mobile High-Definition Link – Wikipedia
vonharold schrieb:
Aber warum willst Du auf LineageOS 17.0 setzen? Warte bis die 17.1 sauber läuft.
Ich weiß nicht, was ich genau installieren werde, kommt drauf an, was besser läuft. Ich habe mir ein gebrauchtes BQ Aquaris X Pro gekauft, das das nicht kann. Aus verschiedenen Gründen möchte ich dies aber gerne nutzen oder zumindest ausprobieren. Ich wusste selbst nicht ,dass es so was überhaupt gibt und weiß auch nicht, wie es auf dem Oneplus X mit LOS 14 aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - OnePlus X: LineageOS 17.0 UNOFFICIAL-YumeMichi-onyx Erfahrungsaustausch Antworten Datum
21
Oben Unten